Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

VORBEREITUNGEN: 26 eidgenössische Kranzschwinger am Rigi Schwing- und Älplerfest

Am 9. Juli findet auf der Rigi das Schwing- und Älplerfest statt. Von den 90 am Fest teilnehmenden Schwingern sind 26 eidgenössische Kranzschwinger.
So sah es auf der Rigi 2016 vor dem Fest aus.

So sah es auf der Rigi 2016 vor dem Fest aus.

Am Samstag beginnen die Aufbauarbeiten für das Rigi Schwing- und Älplerfest. Laut einer Medienmitteilung sind die ältesten Schwinger am diesjährigen Fest der 43-jährige Stefan Burkhalter aus Homburg mit zur Zeit 99 Kränzen, der 39-jährige Arnold „Nöldi“ Forrer aus Stein mit 145 Kränzen und der 38-jährige Martin „Märtel“ Grab aus Rothenthurm mit 123 Kränzen. Der Tagessieger wird mit dem Rigi-Rind «Steffi» belohnt.

Das Festgelände wird im Sommer für die Landwirtschaft und im Winter durch Skifahrer genutzt.

pd/fmü

Hier sieht man eine Aufnahme auf der Rigi anfangs Juni 2017. An dieser Stelle wird das Schwing- und Älplerfest stattfinden. (Bild: PD)

Hier sieht man eine Aufnahme auf der Rigi anfangs Juni 2017. An dieser Stelle wird das Schwing- und Älplerfest stattfinden. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.