VORDERTHAL: Sportwagen prallt in Brückengeländer - Fahrer verletzt

Am Freitagmorgen ist ein 56-jähriger Autofahrer zwischen Siebnen und Vorderthal mit einem Geländer kollidiert. Er musste von der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Drucken
Teilen
Die Ambulanz überführte den verletzten Mann ins Spital. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Ambulanz überführte den verletzten Mann ins Spital. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Sportwagen war um 11 Uhr unterwegs von Siebnen nach Vorderthal, als er mit der rechtsseitigen Stützmauer kollidierte. Anschliessend fuhr das Auto geradeaus weiter und prallte in ein Brückengeländer, teilt die Schwyzer Polizei mit.

Der 56-Jährige verletzte sich beim Selbstunfall und wurde vom Rettungsdienst hospitalisiert. Der Wagen wurde stark beschädigt.

pd/zfo