WAHL: Xaver Schuler ist höchster Schwyzer

Der SVP-Vertreter Xaver Schuler aus Seewen ist vom Schwyzer Parlament zum neuen Kantonsratspräsidenten gewählt worden. Die Wahl erfolgte einstimmig.

Drucken
Teilen
Der frisch gewählte Kantonsratspräsident Xaver Schuler (l.) mit seinen Eltern und einer Delegation aus Schwyz. (Bild Erhard Gick/Neue SZ)

Der frisch gewählte Kantonsratspräsident Xaver Schuler (l.) mit seinen Eltern und einer Delegation aus Schwyz. (Bild Erhard Gick/Neue SZ)

Alle 95 anwesenden Parlamentarier stimmten der Wahl zu. Der 30-jährige Politiker ist der jüngste Kantonsratspräsident, den der Kanton Schwyz je gehabt hat. Er tritt die Nachfolge von Christoph Pfister (FDP, Tuggen) an. Xaver Schuler ist selbstständiger Plättlileger und seit sechs Jahren im Kantonsparlament.

Erhard Gick/Neue SZ