WAHLEN: 9 Kandidaten für 7 Sitze im Regierungsrat

Die Ausgangslage zu den Regierungsratswahlen vom 16. März im Kanton Schwyz steht fest: Bis zum Eingabeschluss vom Freitag sind bei der Staatskanzlei neun Wahlvorschläge eingegangen.

Drucken
Teilen

Gemäss der von der Staatskanzlei am Freitagabend veröffentlichten Liste bewerben sich sechs Bisherige und drei Neue um die sieben Regierungsratssitze. Es sind dies:

Liste 1 (SP): Armin Hüppin, Wangen (bisher)
Liste 2 (SVP): Walter Stählin, Lachen (bisher); Andreas Barraud, Bennau (Kantonsrat)
Liste 3 (CVP): Kurt Zibung, Lachen (bisher); Georg Hess, Schindellegi (bisher); Lorenz Bösch, Ingenbohl (bisher)
Liste 4 (FDP): Peter Reuteler, Wollerau (bisher); Kaspar Michel, Rickenbach (neu)
Liste 5 (Mehrheitsparty): Bruno Suter, Muotathal (neu)

red