WAHLEN: Sieben Parteien vereinen sich für Proporz

Die Majorzinitiative der SVP kommt bei den meisten Kantonsparteien nicht gut an. Daher gründen die Gegner der Initiative das kantonale Komitee «ja zum Kantonsproporz».

Drucken
Teilen

Die Kantonsparteien BDP, CVP, EVP, FDP, Grüne, Grünliberale und SP sind gegen die Majorzinitiative der SVP. Dagegen befürworten sie den Gegenvorschlag vom Regierungsrat, bei dem es um ein Wahlverfahren nach dem Proporzprinzip geht. Mit der Gründung des kantonalen Komitees «ja zum Kantonsproporz» möchten die Parteien erreichen, dass sich das Volk am 8. März für den Gegenvorschlag ausspricht.

pd/rlw