WANGEN: 22–Jähriger verschuldet Selbstkollision

Ein 22–jähriger Autolenker hat in Wangen eine Selbstkollision verursacht. Unter Alkoholeinfluss ist er von der Strasse abgekommen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Wangen. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle in Wangen. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Schwyzer Kantonspolizei am Freitagmorgen um 2:30 Uhr. An der Bahnhofstrasse in Wangen kam der 22–jährige Autolenker von der Strasse ab, wobei sich sein Auto überschlug und auf einer Wiese zum Stehen kam. Der Fahrzeuglenker verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Wegen des Verdachts auf übermässigen Alkoholkonsum wurde dem Autolenker den Führerausweis abgenommen und eine Blut– und Urinprobe angeordnet.

pd/ks