WETTBEWERB: «Der Christbaum ist unser Hobby»

4.5 Meter hoch ist der Christbaum von Schumachers aus Steinhausen. Unsere Zeitung erkor ihn zum Sieger des Christbaum-Wettbewerbs.

Drucken
Teilen
Wettbewerbsgewiinner Stefan und Vreni Schumacher. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Wettbewerbsgewiinner Stefan und Vreni Schumacher. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Mit einer Spezialkonstruktion aus einer Duschstange, einem Bambusstab und einem Kerzenhalter erreicht Stefan Schumacher die am entferntesten fixierten Kerzen auf seinem Riesen-Christbaum. Mit 4,5 Metern Höhe ist die Rottanne für einen Christbaum in der Stube einer 5-Zimmer-Wohnung ziemlich aussergewöhnlich.

«Wir lieben Weihnachten», erzählt Vreni Schumacher mit Begeisterung. «Christbaum, Verzierungen, Weihnachtsschmuck - das ist unser Hobby.» Drei Tage benötigten die Schumachers fürs Aufstellen des Christbaums und das Schmücken des Wohnzimmers.

Das schwierigste Unterfangen für den pensionierten Lehrer und seine Frau ist jeweils der Transport in die Eigentumswohnung im dritten Stock. «Da sind wir auf die Hilfe der Nachbarn angewiesen», lacht Stefan Schumacher. «Wenn wir die Tanne durch das enge Treppenhaus transportieren, müssen sie die Haustüren öffnen.»

Ernst Meier

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Sonntag in der «Zentralschweiz am Sonntag».