Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WETTER: Bis zu 16 Grad in der Stadt Luzern

Ein erster Hauch von Frühling hält in der Zentralschweiz Einzug. Abgesehen von morgendlichen Nebelfeldern gibt es in den nächsten Tagen viel Sonnenschein und angenehme Temperaturen.
Die Pilatuskette, fotografiert vom Naturschutzgebiet Wauwilermoos aus. (Bild: Leserin Priska Ziswiler)

Die Pilatuskette, fotografiert vom Naturschutzgebiet Wauwilermoos aus. (Bild: Leserin Priska Ziswiler)

Wie einer Mitteilung von Meteonews zu entnehmen ist, hat sich zwischen dem Azorenhoch und dem Kältehoch über Nordwestrussland eine kräftige Hochdruckbrücke aufgebaut, die mindestens bis zur Mitte kommender Woche für die Schweiz wetterbestimmend bleibt.

Warme Temperaturen in den Bergen

Seit Freitag liegt über dem Flachland nur noch stellenweise Nebel; er löst sich tagsüber gut auf und überlässt der Sonne den Platz am Himmel. Am Wochenende und in der ersten Wochenhälfte geht es abgesehen von morgendlichen Nebelfeldern mit viel Sonnenschein weiter. Die Quecksilbersäule steigt gegen 16 Grad an, örtlich kann es milder werden. Die Nullgradgrenze schwankt zwischen 2700 und 3000 Metern.

Pollenalarm

Weniger erfreut werden in den kommenden Tagen die Pollenallergiker sein, denn der Pollenflug wird laut den Meteorologen zunehmen, vor allem Erlen- und Haselpollen fliegen in grossen Mengen.

Bis 16 Grad in der Stadt Luzern

Seit Freitag scheint die Sonne bei praktisch wolkenlosem Himmel, das Wochenende verspricht ebenfalls prächtiges Wetter bei angenehmen Temperaturen. Doch damit nicht genug: In diesem Stil wird es die ganze nächste Woche weitergehen. «Es wird sehr viel Sonne geben», prognostiziert Eugen Müller von Meteo Schweiz

Die Temperaturen werden in der Stadt Luzern auf bis zu 16 Grad klettern. Im Luzerner Mittelland in der Region Sursee-Reiden wird sich der Frühling allerdings nicht ganz so warm anfühlen, da sich dort die Bise bemerkbar macht.

Bise im Mittelland

Ob der Winter 2013/14 nun definitiv Geschichte ist, das kann jetzt, Anfang März, noch niemand mit Sicherheit sagen. Klar ist einzig, dass es zurzeit keinerlei Anzeichen dafür gibt. «Wir haben jetzt die erste richtig stabile Hochdrucklage in diesem Jahr», sagt Eugen Müller. Das bedeutet, dass es zum ersten Mal über längere Zeit schönes Wetter bleibt.

In der Höhe liegt noch viel Schnee

Während der Frühling in den tiefen Lagen angekommen scheint, liegt in den Bergen noch reichlich Schnee. Kein Wunder, erwarten die Skigebiete kurz vor Saisonende nochmals Hochbetrieb. «Dieses Wetter kommt wie bestellt», sagt Carolina Rüegg, Tourismusdirektorin von Sörenberg. Im Skigebiet Sörenberg-Rossweid liegt noch rund 1 Meter Schnee. Und auf dem Wirzweli überlegt man sich, das Saisonende über den 16. März hinaus zu verlängern.

Freude am derzeitigen Wetter haben nicht nur Skifahrer und Sonnenanbeter. Auch für die Landwirte kommt der Frühling «zum idealen Zeitpunkt», wie Jakob Lütolf, Präsident des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbands, sagt. Nun werde man wohl damit beginnen, die Gülle auszubringen. Das Gras sei übrigens schon ganz schön grün und nicht gelblich oder braun wie sonst oft zu dieser Jahreszeit.

Hinweis: Laufend aktuelle Wetterprognosen auf www.luzernerzeitung.ch/wetter. Live-Bilder aus den Bergen auf www.luzernerzeitung.ch/webcams

Winter oder Frühling? Schicken Sie uns Ihre Bilder

Lieben Sie eher noch den Winter oder geniessen Sie schon den Frühling? Zeigen Sie es unseren Lesern. Laden Sie Ihr schönstes Bild vom Wochenende hier gleich selber hoch oder auf unserer Startseite oben rechts unter «Services» und «Leserbild hochladen». Alle Bilder werden auf unserer Online-Plattform unter www.luzernerzeitung.ch/leserbilder veröffentlicht, die Schönsten zusätzlich auf unserer Facebook-Seite und in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Herbststimmung am Gerzensee (Bild: Theresa Haas)
Abendstimmung auf der Planggenalp oberhalb Engelberg (Bild: Pia Hess)
Spektakulärer Sonnenuntergang auf Rigi Staffelhöhe. (Bild: Lisbeth Albisser)
Sonnenuntergang, aufgenommen auf dem Eichberg. (Bild: Marianne Schmid)
Kapellbrücke: Wer da gewinnt, der Nebel oder die Sonne? (Bild: Walter Buholzer)
Schlössli Schauensee Kriens (Bild: Walter Buholzer)
"Die Erleuchtung": Sonnenaufgang auf dem Zugerberg (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang über dem Nebelmeer des Zugerbergs IV. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang auf dem Zugerberg III. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang auf dem Zugerberg II. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin)
Baumallee. Aufnahmeort: Wald Kathedrale, Schlössliwäldli, Beromünster. (Bild: Daniela Helfenstein-Inglin)
Rigi-Staffelhöhe. Sonnenuntergang und Nebelmeer. (Bild: Stefan Kunz)
Rigi-Blick auf Pilatus und Nebelmeer. (Bild: Stefan Kunz)
Warten auf den Sonnenaufgang auf Rigi Kulm. (Bild: Stefan Kunz)
Warten auf den Sonnenaufgang auf der Rigi II. (Bild: Stefan Kunz)
Spiegelendes Spiegelei im Sonnenaufgang über dem Nebelmeer. (Bild: Rolf Kälin (Stanserhorn, 21. Oktober 2018))
Nebelmeer auf dem Stoos. (Bild: Martin Küttel, 20. Oktober 2018)
Seebodenalp am Samstag, nach Auflösung der Nebeldecke. (Bild: Josef Habermacher, 21. Oktober 2018)
Sonnenuntergang über dem Nebelmeer. (Bild: Daniel Hegglin (Gnipen, 19. Oktober 2018))
Grosser und kleiner Mythen im Abendlicht. (Bild: Daniel Hegglin (Gnipen, 19. Oktober 2018))
Sonnenuntergang über dem Nebelmeer. (Bild: Daniel Hegglin (Gnipen, 19. Oktober 2018))
Nebelmeer über dem Schwyzer Talkessel. (Bild: Daniel Hegglin (Gnipen, 19. Oktober 2018))
Sonnenstrahlen auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin (Walchwil, 19. Oktober 2018))
Herbstlicher Morgen mit Blick Richtung Rossberg und Rigi. (Bild: Hans Habermacher (Michaelskreuz, 14. Oktober 2018))
Der aufkommende Morgennebel verändert minütlich die Stimmung am See. (Bild: Hans Habermacher (Unterägeri Birkenwäldli, 26. September 2018))
Der aufkommende Morgennebel verändert minütlich die Stimmung am See. (Bild: Hans Habermacher (Unterägeri Birkenwäldli, 26. September 2018))
Oben blau unten anscheinend "noch" grau ! Aufgenommen auf der Wanderung von der Rigi-Scheidegg über den Gätterlipass zum Urmiberg. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin 20. Oktober 2018)
Geheimnisvolle Farben. (Bild: Vinzenz Blum (Wauwilermoos, 17. Oktober 2018))
Rebenblätter in der Herbstabendsonne bei Sursee. (Bild: Carmela Rösch, 20. Oktober 2018)
Das Hochmoor in wundervoller Farbe. (Bild: Vinzenz Blum (Oberberg bei Schüpfheim, 11. Oktober 2018))
Das Hochmoor in wundervoller Farbe. (Bild: Vinzenz Blum (Hagleren, 10. Oktober 2018))
Herrliche Herbststimung. (Bild: Vinzenz Blum (Brisen, 20. Oktober 2018))
Herrliche Aussicht. (Bild: Vinzenz Blum (Brisen, 20. Oktober 2018))
Unglaublich schöne Herbstfarben. (Bild: Vinzenz Blum (Brisen, 20. Oktober 2018))
Kurz vor dem Gipfel, voller Farben. (Bild: Vinzenz Blum (Brisen, 20. Oktober 2018))
Stanserhorn vor dem Pilatus aufgenommen von der Klewenalp. (Bild: Beatrice Merz, Stanserhorn)
Herbstkeeper?! (Bild: Stefan Kunz (Meggen, 20. Oktober 2018))
Der erwartete goldene Sonnenaufgang trat nicht ein - dafür eine andere Seite des Herbstes, nicht minder faszinierend. (Bild: Stefan Kunz (Meggen, 20. Oktober 2018))
"Herbstaquarell". (Bild: Stefan Kunz (Meggen, 20. Oktober 2018))
Herbstbaum im Nebel. (Bild: Josefine Kunz-Distel (Meggen, 20. Oktober 2018))
Wanderung durch Hasliwald. (Bild: Ingrid Portmann (Hasliwald, 20. Oktober 2018))
Tanz der Blätter. (Bild: Ingrid Portmann, 20. Oktober 2018))
Fantastische Rundsicht übers Nebelmeer. (Bild: Christa Bonati (Rigi, 20. Oktober 2018))
Das abendliche «Leintuch» senkt sich schützend und wärmend auf die prächtige Natur. (Bild: Margrith Rüegger (Rigi, 16. Oktober 2018))
Das Drehrestaurant Rondorama auf dem Stanserhorn bei Sonnenaufgang und Nebelmeer. (Bild: Rolf Kälin (20. Oktober 2018))
Ahorn im Gegenlicht. (Bild: Dörte Steinauer (Unterägeri, 20. Oktober 2018))
Nebelschwaden über dem Vierwaldstättersee. (Bild: Max Lehmann (Weggis, 12. Oktober 2018))
Ein Sonntag wie im Bilderbuch. (Bild: Walter Buholzer (Kriens, 14. Oktober 2018))
Wasserspiegelung am Gerzensee. (Bild: Michaela Niederberger (11. Oktober 2018))
Abendstimmung am Sempachersee. (Bild: Jan Burgunder (11. Oktober 2018))
Föhn über dem Lauerzersee. (Bild: Alain Schmutz (Wildspitz, 14. Oktober 2018))
Kappelbrücke im herbstlichen Licht. (Bild: Stefanie Müller (Luzern, 17. Oktober 2018))
Seeblisee im Wander- und Skiparadies Hoch-Ybrig. (Bild: Esther Straub (12. Oktober 2018))
Abendstimmung in Luzern. (Bild: Marianne Schmid (Luzern, 17. Oktober 2018))
Herbstliche Fischeridylle. (Bild: Peter Bumbacher (Türlersee, 17. Oktober 2018))
Sonnenuntergang von Edlibach Richtung Zugersee mit den Vögeln im Vordergrund, die sich zum Abflug Richtung Süden sammeln. (Bild: Ruedi Walker (Edlibach, 18. Oktober 2018))
Sonnenuntergang. (Bild: Salvatore di Mare (Seebodenalp, 11. Oktober 2018))
Stimmiger Moment kurz vor Sonnenuntergang. (Bild: Heidi Bucher (Willisau, 11. Oktober 2018))
Farbiger Herbst, trotz Nebel. (Bild: Brigitte Bregenzer (Ermensee, 15. Oktober 2018))
Morgenstund hat goldgelb im Mund: Sicht Richtung Mythen vom Stanserhorn aus. (Bild: Rolf Stocker (Stanserhorn, 16. Oktober 2018))
Herbstfarben prägen den verlassenen Badestrand. (Bild: Brigit König (Luzern, 16. Oktober 2018))
Ein herrlicher Blick nach Südwesten von der Tripolihütte aus. (Bild: Fredy Rey (am Mittaggüpfi, 17. Oktober 2018))
Määs in Luzern. (Bild: Margrit Naef (Luzern, 16. Oktober 2018))
Hochmoor Schwantenau. (Bild: Helen Wiser (Schwantenau, 19. Oktober 2018))
Herrliche Herbstwanderung mit allen Facetten des Herbstes! (Bild: Karin Gasser, 13. Oktober 2018))
Farbige Aussicht auf der Seebodenalp. (Bild: Brigit König (Seebodenalp, 12. Oktober 2018))
Herbstzeit - Pilzzeit. (Bild: Peter Bumbacher (Unterägeri, 20. September 2018))
Herbstzeit - Pilzzeit. (Bild: Peter Bumbacher (Unterägeri, 18. September 2018))
Herbstliche Morgenstimmung über dem Sempachersee mit Rigi. (Bild: Franz Keller (Nottwil, 14. Oktober 2018))
Sunniggrätli ob Arnisee. (Bild: Helen Wiser (Sunniggrat, 19. Oktober 2018))
Kurz vor dem Sonnenuntergang. (Bild: Heidi Bucher (Willisau, 11. Oktober 2018))
Herbststimmung. (Bild: Franz Keller (Sempach, 18. Oktober 2018))
Goldener Herbst auf der Rigi mit Blick auf den Pilatus. (Bild: Andrea Arnold (Rigi, 12. Oktober 2018))
Luzern um ca. 16h, voll mit Bildmachenden Touristen...es ist wirklich ein schönes Gefühl, in so einer schönen Umgebung zuhause zu sein! (Bild: Laura Butie (Luzern, 18. Oktober 2018))
Sonnen-Chilbi über dem Nebel... (Bild. Helen Lang (Michelskreuz, 14. Oktober 2018))
Kampf der Titanen. Nach hartem Kampf, hat die Sonne gegen 1000 h den über dem Rhein liegenden Nebel nahezu gänzlich "aufgekocht", wie die aufsteigenden "Dampf-
schwaden" belegen. (Bild: Max Gibel (Rüdlingen, 18. Oktober 2018))
Wasser im Herbst. (Bild. Dirk Brandt (Luzern Sonnenberg, 1. Oktober 2018))
Blumenfeld im Nebel. (Anna-Rita Jörger (Cham, 13. Oktober 2018))
Herbstliche Dekoration bei der Brestenegg. (Heidi Bucher, 13. Oktober 2018))
Herbst in der Stadt Luzern, mittendrin steht er, um ihn herum eilen Einheimische und Touristen....sehen sie ihn? (Bild: Rolf Stocker (KKL Luzern, 14. Oktober 2018))
Nebelstimmung bei Sonnenaufgang. (Bild: Priska Ziswiler-Heller (Ettiswil, 12. Oktober 2018))
Nätschen Richtung Oberalp mit neuen Anlagen, wir freuen uns auf den Powder. (Bild: Claudia Bonetti Walker (Nätschen, 14. Oktober 2018))
Nachtaufnahme Kapellbrücke. (Bild: Marianne Schmid (Luzern, 17. Oktober 2018))
Sonnenaufgang vom Hang des Bürgenstocks in Richtung Niederbauen. (Bild: Anita Zimmermann (Bürgenstock, 18. Oktober 2018))
Durch den tieferen Stand der Sonne entstehen diese wunderschönen Lichtspiele über dem Vierwaldstättersee. (Bild: Alois Naef (Rigi-First, 16. Oktober 2018))
Sonnenstrahlen durch den Herbstwald. (Bild: Lucia Visser (Hünenberg, 16. Oktober 2018))
Goldener Quittensegen! (Bild: Cecile Weibel (Beromünster, 19. Oktober 2018))
Eine wunderschöne Herbstwanderung um den Gelmersee. (Bild: Nadine Lingg (Gelmersee, 18. Oktober 2018))
Nachts in Luzern. (Bild: Marianne Schmid (Luzern, 17. Oktober 2018))
Auf dem Weg von Rigi Kaltbad zum Känzeli. (Bild: Angela Boddé (Rigi Kaltbad, 12. Oktober 2018))
Faszinierendes, nur wenige Minuten dauerndes Farbenspiel über Luzern an einem Herbstabend - kurz vor Anbruch der Nacht. (Bild: Heinz Schürmann (Luzern, 16. Oktober 2018))
Nach den Tauchferien war dies einer der ersten Blicke auf die schöne Heimat. (Bild: Monica Roth (Flug über die Zentralschweiz, 18. Oktober 2018))
Der Tag erwacht über dem Bodenberg. (Bild: Heidi Bucher (Fischbach, 4. Oktober 2018))
Feurige Abendstimmung über Rickenbach. (Bild: Josef Habermacher (Rickenbach, 19. Oktober 2018))
Morgendliche Herbststimmung am Yachthafen in Zug. Der Nebel über dem See löst sich langsam auf. (Bild: Peter Bumbacher (Zug, 17. Oktober 2018))
Die letzten Nebelfetzen über dem Ägerisee lösen sich auf. (Bild: Peter Bumbacher (Zug, 17. Oktober 2018))
Farbenprächtiger Ahorn vor der kühlen Glasfassade der Sporthalle. (Bild: Heidi Bucher (Willisau, 10. Oktober 2018))
Stimmungsvoller Moment am Ostergauer Weiher. (Bild: Heidi Bucher (Willisau, 10. Oktober 2018))
Unbeschreiblich schön. (Bild: Nadja Marbacher (Göscheneralp, 29. September 2018))
Feierabend auf Rigi Kulm. (Bild: Hans-Peter Hess (Rigi Kulm, 18. Oktober 2018))
Sonnenuntergang am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 18. Oktober 2018))
Sonnenuntergang Badi Seeliken Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 18. Oktober 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 18. Oktober 2018))
Spaziergang am Sarnersee. (Bild: Susi von Matt (Sachseln, 14. Oktober 2018))
Herbstzeit - Kürbiszeit. (Bild: Carmela Rösch (Seegräben Juckerfarm, 15. Oktober 2018))
Sonnenuntergang. (Claude Veltin (Rigi Chänzeli, 16. Oktober 2018))
Blick vom Panoramaweg auf der Rigi. (Claude Veltin (Rigi Chänzeli, 16. Oktober 2018))
Wunderschöner Sonnenuntergang auf der Seebodenalp. (Bild: Petra Joller (Seebodenalp, 17. Oktober 2018))
Sicht auf den Pilatus mit HERZ. (Joe Hug (Rigi Kaltbad, 18. Oktober 2018))
Was so eine wunderschöne Sonnenuntergangs-Stimmung alles bewirken kann; nur für Sekunden erscheint diese Bank im Hochglanz. Fotografiert am Mittwoch am Quai in Luzern. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 18. Oktober 2018))
Herbstwandern in voller Farbenpracht. (Bild: Nicole Leber (Maigelspass, 13. Oktober 2018))
Wunderschöner Herbstwald. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 18. Oktober 2018))
Goldiger Herbstwald. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 18. Oktober 2018))
Goldiger Herbstwald. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 18. Oktober 2018))
Auf dem Gibelweg oberhalb der Käserstatt im Hasliberg hat man eine herrliche Sicht auf den Rosenlauigletscher. (Bild: Urs Gutfleisch (Gibel, 17. Oktober 2018))
Sonnenaufgang. (Matthias Renggli (Horw, 7. Oktober 2018))
Meine Partnerin und ich. (Oliver R. (Luzern, 14. Oktober 2018))
Herrliche Aussicht vom Gibel auf die Berge und einen Teil vom tiefblauen Lungernsee. (Bild: Urs Gutfleisch (Gibel, 17. Oktober 2018))
Herbstlicher Waldspaziergang bei tollem Wetter. (Bild: Gerhard Estermann (Hämikon, 4. Oktober 2018))
Auf der Gipfelhöhe vom Gibel (2035 m) angekommen geniesst man die herrliche Aussicht auf die Berge. (Bild: Urs Gutfleisch (Gibel, 17. Oktober 2018))
Vom Gibel auf 2035 Meter über Meer hat man eine herrliche Aussicht auf die Berge und den Brienzersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Gibel, 17. Oktober 2018))
Schiff auf dem Morgensee. (Bild: Gregor Gander-Thür (Luzern, 18. Oktober 2018))
Verträumter Herbst am Baldeggersee. (Bild: Gerhard Estermann (Gelfingen, 17. Oktober 2018))
Das Sewenseeli oberhalb Glaubenberg. Dahinter der grosse und kleine Fürstein. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Goldener Oktober auf der Schlossterrasse auf der Heidegg. (Gerhard Estermann (Gelfingen, 17. Oktober 2018))
Das Sewen-Seeli vom Fürstein aus gesehen. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Verwelkte Heidelbeer-Stauden auf dem Weg zum Fürstein. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Abendstimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 17. Oktober 2018)
Abendstimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 17. Oktober 2018)
Auf einer Wanderung von Menzingen nach Sihlbrugg. (Bild: Albin Stücheli (Neuheim, 17. Oktober 2018))
Auf dem Schächentaler Höhenweg, in dieser herrlichen Umgebung, ist dieses einladende Alpbeizli wirklich nicht zu übersehen. Und man kann einem Besuch auch kaum widerstehen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Schächental, 16. Oktober 2018))
Ein wunderbarer Ort um die Seele «schaukeln» zu lassen. (Bild: Sissi Matzner (Zugerberg, 15. Oktober 2018))
Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 16. Oktober 2018))
Morgens im Moos. (Bild: Irene Wanner (Uffikon-Buchs, 16. Oktober 2018))
Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 16. Oktober 2018))
Der goldene Herbst beschert uns auch goldene Sonnenuntergänge am Sempachersee. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 14. Oktober 2018))
Herbststimmung beim Schweizerhof Luzern. (Bild: Claudia Lang (Luzern, 16. Oktober 2018))
Was für eine unvergessliche "Wohlfühl-Oase" ! Fotografiert nach der Wanderung kurz vor dem geplanten Etappenziel beim Kemmeriboden Bad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Blick vom Buochserhorn über das Bürgenstock Resort nach Luzern. (Bild: Paul von Allmen (Buochserhorn, 16. Oktober 2018))
Aufgenommen in Habkern. (Bild: Marianne Schmid)
Herbstnebel über dem Tägermoos. (Bild: Voker Heske)
Jagen und gejagt werden - zur Zeit nicht nur im Wald, sondern auch auf dem Wasser. Allerdings scheint es hier allen Spass zu machen... (Bild: Timo Eisenhut)
Viele Leute lassen Drachen fliegen, andere aber fliegen gleich mit. (Bild: Timo Eisenhut)
Das wunderbare Herbstwetter am Ägerisee macht dem Engadin Konkurrenz. (Bild: Timo Eisenhut)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot über den Alpen (Bild: Daniel Hegglin)
Besuch beim Hirsch #Nikond40 (Bild: Larisa Gheorghe).
So schön kann der Herbst sein! (Bild: Anita Kempf-Marschik)
Öberall heds Pöuzli draa. Im Bild gseht mer e Schopftintling. (Bild: Adrian Mattli)
Bergrestaurant Ristis mit Graustockmassiv im Hintergrund. (Bild: Walter von Holzen)
Öises chline Lindeli omrahmt vo Blätter vo de grosse Linde vorem Huus. (bild: Adrian Mattli)
Öisi gross Linde vorem Huus und die chlini im Hendergrund. (Bild: Adrian Mattli)
Morgenstund hat tatsächlich Gold im Mund. (Bild: Franz Stalder)
Alpen- und Seenland Schweiz vom Rigi-Känzeli aus gesehen. (Bild: Edi Ulmi (Rigi, 14. Oktober 2018))
Wenn sich der leichte Herbstnebel über der Stadt auflöst. (Bild: Edi Ulmi (Luzern, 14. Oktober 2018))
Bei so wunderschönem Wetter wie gestern, musste ich einfach die Kamera mitnehmen.
Im Vordergrund ist der Zugersee mit einem Fischer und der Wasserfontäne zu sehen, im Hintergrund die schön kontrastarmen Berge. (Bild: Moritz Helpferer (Zug, 14. Oktober 2018))
Fronalpstock hinter Herbstfarben. Aufgenommen unterhalb von Seelisberg. (Bild: Erich Heiniger (Seelisberg, 13. Oktober 2018))
Engelberg,Wanderung Richtung Alpenrösli: Herbstwald mit Spannörter. (Bild: Maria Infanger-Steiner (Engelberg, 13. Oktober 2018))
Määs Luzern 2018. (Bild: Mario Blättler (Luzern, 14. Oktober 2018))
Blick von Brunnen Richtung Pilatus. (Bild: Adrian Bürgler)
Dieses Bild habe ich beim schönen Soppensee in Buttisholz gemacht. Mit einem wunderschönen Sonnenuntergang. (Bild: Markus Suppiger (12. Oktober 2018))
Der Sonnenaufgang von heute Sonntag auf dem Stanserhorn. (Bild: Rolf Kälin (14. Oktober 2018))
Dieses Jahr erleben wir eine wunderschöne Herbstzeit. Der Sonnenuntergang auf dem Stanserhorn in Richtung Osten gesehen zeigt rosa die letzten Tagesfarben. Über dem Brisen in der Bildmitte zeigt sich bereits ein streifen Blaue Stunde. (Bild: Gildo Moscatelli (12. Oktober 2018))
An der Wigger. (Bild: Irene Wanner (14. Oktober 2018))
Oktobermorgen beim Schloss Wyher in Ettiswil. (Bild: André Egli (13. Oktober 2018))
Ein wunderschöner Anblick zur Kapellbrücke mit dem Riesenrad. (Bild: Maria Mathis)
Blick vom Sonnenberg in Richtung Pilatus. (Bild: Walter Buholzer (Sonnenberg, 12. Oktober 2018))
Eine Kuh am Morgen am Tümpel beim Seelisberger Seeli. (Bild: Erich Heiniger (Seelisberg, 13. Oktober 2018))
Verliebte Flieger. (Bild: Ueli Grossenbacher (Luzern, 13. Oktober 2018))
Kurz vor dem Sonnenaufgang in Hohenrain mit Blick in Richtung Rigi. (Bild: Stefan Kunz (Hohenrain, 12. Oktober 2018))
Ein Grillrad auf dem Stanserhorn. (Bild: Hans Steiner (Stanserhorn, 13. Oktober 2018))
Wunderbare Aussicht vom Sunniggrat auf 2030 Meter über Meer. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Auf dem Sunniggrat angekommen geniesst man die herrliche Aussicht auf die Berge und das Seeli. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Herrliches Wanderwetter: Auf der Wanderung hinauf zum Sunniggrat zeigt sich der Herbst in all seinen Farben. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Der idyllische Arnisee auf 1360 Meter über Meer. (Bild: Urs Gutfleisch (Arnisee, 12. Oktober 2018))
Herbststimmung. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 13. Oktober 2018))
Sonnenaufgang mit Blick auf die Rigi. (Bild: Xaver Husmann (Rain, 13. Oktober 2018))
Frisch gepflügte Äcker mit dunkler Erde, auf dem Gunzwiler Moos. (Bild: Josef Habermacher (Gunzwil, 13. Oktober 2018))
Was soll man dazu noch sagen... einfach traumhaft. (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Ist das nun Wellengang am Strand oder Nebelsuppe in den Bergen? (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Selbst auf dem Drachenweg schaut die Sonne vorbei. (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Sonnenaufgang mit Blick Richtung Rigi. (Bild: Stefan Kunz (Hohenrain, 12. Oktober 2018)
Morgenrot mit Riesenrad. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Blick vom Sonnenberg. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Blick vom Sonnenberg. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Nach einer herrlichen Wanderung geniessen wir die Aussicht auf Giswil und den Sarnersee. (Bild: Hanny Wirz (Giswilerstock, 12. Oktober 2018))
Herbsttag auf Trüebsee. (Bild: Brigitte Bregenzer (Engelberg Trüebsee, 8. Oktober 2018))
Herbstanfang im Napf Gebiet. Ahorn: Aussicht vom Gasthaus aus gesehen. Im Hintergrund rechts der Pilatus und links der Rigi. (Bild: Eric Bohnenblust (Napf Gebiet, 10. Oktober 2018))
Föhnstemmig i de Innerschwiizer Bärge. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Herbstlicher Farbenzauber am Quai, in Luzern. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Sonnen-Vollbad am Quai, in Luzern. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Aufnahmeort Kastanienbaum/Horw (Bild: Larisa Gheorghe).
Blick über den Melchsee bis zum Titlis / Mein Wandertipp : Jochpass Schaftal Rundtour. (Bild: Paul von Allmen)
Die St. Wendelinkapelle auf Stockhütte-Rinderbühl mit Nieder und Oberbauen. (Bild: Hans Steiner)
Oben schon blau und unten noch grau ! Aufgenommen am 10. Oktober bei der Bergstation Wirzweli um 10.00 Uhr. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Es herbstelet. Aufnahmeort Schwendi-Kaltbad, Glaubenberg. (Bild: Edi Ulmi)
Keine Tomaten, keine Äpfel, es sind Pilze! (Bild: Edi Ulmi)
Der Weg ist das Ziel. Der kurze steile Aufstieg zum Seblengrat 1891 m bei herrlicher Aussicht auf die Berge und der farbenfrohen Natur des Herbstes. (Bild: Urs Gutfleisch)
Auf der Panoramawanderung zum Chnügrat (1880 m) geniesst man die herrliche Aussicht auf die Berge und die schönen Farben des Herbstes. (Bild: Urs Gutfleisch)
Vogelbeeren (Bild: Bruno Schuler)
Der Sommer verlässt Luzern. (Bild: Hubert Zurbuchen (Luzern, 9. Oktober 2018))
Hoch über der Nebelgrenze auf der Rigi machte heute das Wandern doppelt Spass, so dass man bei dieser herrlichen Fernsicht jeden allfälligen Kummer und auch die Sorgen sehr schnell vergass. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Rigi-Kaltbad, 9. Oktober 2018))
Sonnenuntergang über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 8. Oktober 2018))
Sonnenuntergang über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 8. Oktober 2018))
Traumhafte Herbstfarben im Abendlicht. (Bild: Alfred Herzog (Ostergauermoos, 8. Oktober 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Stanserhorn mit Nebelmeer. (Bild: Hans Steiner, 8. Oktober 2018)
Sonnenuntergang beim Findling Honigstein. (Bild: Isidor Rösch (Roggliswil, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Sonntagsspaziergang. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 7. Oktober 2018))
Wenn der Tag über der Rigi erwacht. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 7. Oktober 2018))
Sonnenuntergang in Dierikon. (Bild: Rolf Arnet (6. Oktober 2018))
Sonnenuntergang auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Auf dem Zugerberg lässt sich der Herbst blicken. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Herbststimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Ausblick in die Grimselwelt. Aufnahme zwischen Grimselpasshöhe und Grimsel-Hospiz. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Bereits liegt Schnee auf dem Grimselpass. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Abendstimmung am Räterichsbodensee, in der Grimselwelt. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Wunderschöne Natur, aufgenommen etwas unterhalb der Grimselpasshöhe. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Wer sonst als der «älteste Urner, der Mister Föhn» ist für diese schöne Wetterlage verantwortlich? Aufgenommen auf der Wanderung von Andermatt nach «Hosp-Valley», besser bekannt als Hospental. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (5. Oktober 2018))
Die Luftseilbahn Emmetten-Niederbauen fährt in die Bergstation ein. (Bild: Urs Gutfleisch (5. Oktober 2018))
Eine Aussicht auf die Mythen und einen Teil des Vierwaldstättersees. Die Aufnahme entstand auf der Wanderung (Wildbeobachtungspfad) von Niederbauen auf die Stockhütte. (Bild: Urs Gutfleisch (Twäregg, 5. Oktober 2018))
Eine kühle Erfrischung im Glattalpsee. (Bild: Priska Arnold (Glattalp, 5. Oktober 2018))
Ein Traumtag auf der Furggelen, mit Sicht Richtung Glattalpsee. (Bild: Priska Arnold (Furggelen, 5. Oktober 2018))
So schön ist es jetzt in den Bergen beim Wandern. Blick Richtung Rugghubelhütte auf dem Weg zum Brunni / Engelberg. (Bild: Kurt Hägi (5. Oktober 2018))
Auf dem Weg vom Sigriswilgrat zum Burst. (Bild: Marianne Schmid (Sigriswilgrat, 30. September 2018))
Lichtermeer im Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Abendrot am Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Abendstimmung am Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Die bereits geackerten Felder zeigen die dunkle Erde, Gunzwiler Moos. (Bild: Josef Habermacher (Gunzwil, 4. Oktober 2018))
Winter im Herbst auf Trübsee in Nidwalden. (Bild: Caroline Pirskanen (Trübsee, 2. Oktober 2018))
Das herbstliche Ahornblatt hat scheinbar beim Herunterfallen seine letzte umrandete Ruhestätte gefunden. (Bild: Josef Lustenberger (Wolhusen, 2. Oktober 2018))
Alle Jahre wieder im Oktober macht sich in Luzern das unvergessliche «Määs-Feeling» bemerkbar! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 2. Oktober 2018))
Weitblick auf dem Stanserhorn. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Stanserhorn, 1. Oktober 2018))
Das neue Arvikreuz. (Bild: Beat von Holzen (Arvi, 1. Oktober 2018))
Ein malerisches Dorf. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Blick zur Musenalp. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Gestern auf der Wanderung Klewenalp-Brisenhaus-Niederrickenbach. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Brisenhaus SAC gestern mit Sonne. Heute mit Schnee? (Bild: Regula Aeppli (Brisenhaus, 30. September 2018))
Gestern noch war es so warm auf der Brisenhütte SAC, Nidwalden, dass man im T Shirt an der Sonne sitzen konnte. Und heute? Hat es Schnee da oben? (Bild: Regula Aeppli (Brisenhaus, 30. September 2018))
Ein Dank an die herrlichen Rosen der Sonnmatt. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 1. September 2018))
Diese Rose wurde mir in der Luzerner Gärtnerei geschenkt, da sie abgefallen war. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 2. September 2018))
Im Brunnen der Sonnmatt hatte es winzige Samen der Linde darüber. So sah es für die Fotografin aus. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 23. September 2018))
Morgentau auf den Hügeln der Sonnmatt. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 21. September 2018))
Viele farbenfrohe Kürbisse. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Rothenburg, 1. Oktober 2018))
Die letzten Alpenrosen vor dem Wintereinbruch. (Bild: Gustav Tresch (Bristenstäfeli, 30. September 2018))
Wandelenhorn / Arnigrat. (Bild: Walter von Holzen (Sachseln, 30. September 2018))
Herbstliche Stimmung. (Bild: Petra Jung (Hämikon, 30. September 2018))
Fliegenpilz gesucht und gefunden. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018)).
Landschaft am Napf. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018))
Fliegenpilz-Formation. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018))
Herbstliche Stimmung, fotografiert mit einem Oreston 1.8/50mm. Dies ist ein altes, manuelles Objektiv aus den 60er-Jahren aus der DDR. Dadurch entsteht der sogenannte Bokeh-Effekt im Hintergrund. (Bild: Petra Jung (Hämikon, 30. September 2018)
Angeln bedeutet, stundenlang an einem Platz verharren bis man nichts gefangen hat, wirkt aber unter Umständen trotzdem sehr beruhigend. Aufgenommen beim Weingut Letten in Meggen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 30. September 2018))
Herbstliche Morgenstimmung. (Bild: Hedy Muff-Ruckli (Willisau, 27. September 2018))
Kürbisse im Bürlimoos so weit das Auge reicht. (Bild: Xaver Husmann (Rothenburg, 30. September 2018))
Wunderbare Herbstwanderung ob Arnisee. (Bild: Helen Wiser, 29. September 2018)
Alpabzug in Oberdorf (Bild: Claudia Scheubert, 29. September 2018))
Herbstliches Spiegelbild: Die wärmenden Sonnenstrahlen lösen die letzten Nebelschwaden im Ostergau auf. (Bild: Hedy Muff-Ruckli (Willisau, 27. September 2018))
Herbstliche Stimmung. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 29. September 2018))
Es ist ein «Chrampf», die Schlitten in den Rebberg des Weinguts Letten zu ziehen. Aber man kann mit der Traubenlese aus verständlichen Gründen nicht zuwarten, bis es Schnee im Rebberg hat. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Letten, 29. September 2018))
Wer gewinnt wohl das Rennen? (Bild: Peter Rüedi (Malters, 29. September 2018))
Langsam beginnen die Bäume, sich zu verfärben. (Bild: Ernst Rohrer (Albis, 27. September 2018))
Sonnenaufgang über dem Zugersee. (Bild: Manuel Dietrich (Cham, 28. September 2018))
Architektur und Natur vereint. (Bild: Larissa Gheorghe (Luzern, 29. September 2018))
Blaue Stunde: Blick auf Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Ein kalter Herbstmorgen bei den Hochlandrinder im Wauwilermoos. (Bild: André Egli (Wauwil, 26. September 2018))
Wenn die Sonne erwacht über dem Weingut Letten, dann geht's zum letzten Einsatz für dieses Jahr, wollen wir wetten? (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 28. September 2018))
Aussicht auf die Innerschweizer Berge. (Bild: Fredi Meyer (Fürstein, 27. September 2018))
Blick vom Fürstein auf die Berner Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau. (Bild: Fredi Meyer, 27. August 2018))
Sonnige Sicht über den Zugersee mit den ersten herbstlichen Vorboten. (Bild: Ernst Rohrer (Albis, 27. September 2018))
Tolle Aussicht von der Bergstation der Luftseilbahn Klewenalp auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Blick von der Bergstation der Luftseilbahn Klewenalp auf den tiefblauen Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Wunderbare Sicht auf den Vierwaldstättersee. Die Aufnahme entstand im Gebiet zwischen Bärenfalle und Staffel. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Nebel über Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Nebelschwaden ziehen vom Zugersee über die Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Morgennebel über der Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Pilatus im Licht der Morgensonne. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Der Mond geht neben dem von der Morgensonne rot erleuchteten Pilatus unter. (Bild: Karl Odermatt (Hergiswil, 27. September 2018))
Was lange währt wird endlich gut, überall scheint nun die Sonne und das ist gut ! Aufgenommen beim Churchill-Quai, Luzern. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 27. September 2018))
Schöner Blick ins Berner Oberland. Vor Jungfrau bis zum Finsteraarhorn. (Bild: Hans Steiner (Stanserhorn, 27. September 2018))
Ruhe vor dem Sturm.... (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Einfach nur traumhaft. (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Auf dem Gipfel vom Dom 4545m. Links vom Gipfelkreuz ist teilweise die Monte-Rosa Gruppe zu sehen. Rechts vom Gipfelkreuz sind folgende Berge zu sehen: Lyskamm, Castor, Pollux Breithorn und das Matterhorn. (Bild: Raphael Wellig (Wallis, 8. September 2018))
Ich bestieg an diesem Tag mit meiner 18-jährigen Tochter Sarah Elena die Viertausender Dirruhorn (4034m), Hobärghorn (4217m) und das Stecknadelhorn
(4239m). Diese Berge gehören zur Mischabelgruppe in den Walliser-Alpen. Die Mischabelgruppe trennt das Zermatter- und Saasertal. (Bild: Raphael Wellig (Wallis, 16. September 2018))
Good Morning Lucerne. (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Traumkulisse am frühen Morgen. (Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Sunset is awesome in Ebikon. (Larisa Gheorghe (Ebikon, 27. September 2018))
Die Aufnahme entstand zwischen Mändli und Dundelegg. Tolle Fernsicht auf die Berge. Im Vordergrund sieht man die Bergstation Turren. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Tolle Fernsicht vom Mändli (2060 m) auf die Berge und den Sarnersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Auf dem Mändli (2060 m) mit toller Aussicht auf die Berge und den Sarnersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Gratwanderweg zwischen Biet und Mändli mit toller Aussicht auf die Berge. (Bild: Urs Gutfleisch (Biet und Mändli, 26. September 2018))
Der Aussichtspunkt auf dem Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch (Schönbüel, 26. September 2018))
Die Alp Breitenfeld (1764 m) auf dem Bergweg hinauf auf den Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch (Alp Breitenfeld, 26. September 2018))
Das erste Nebelfoto. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Emmen, 27. September 2018))
Pilz im Wald. Weil ich mich nicht auskenne, fotografiere ich sie. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 26. September 2018))
Vollmonduntergang über Sempach. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 25. September 2018))
Mondaufgang auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 25. September 2018))
Der Mond geht unter. (Bild: Harald Hentschel (Rothenburg, 26. September 2018))
Herbstliches Egolzwil. (Bild: Irene Wanner, 25. September 2018)
Herbstliche Morgenstimmung. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 25. September 2018))
Auf der Schrattenfluh. (Bild: Marianne Schmid (Schrattenfluh, 23. September 2018))
Beim alten Schützenhaus «loubets scho schön». (Bild: Irene Wanner (Schötz, 23. September 2018))
Der Mauensee spiegelt in der Abendsonne. (Bild: Josef Habermacher (Rickenbach, 24. September 2018))
Unterwegs im Wald. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 24. September 2018))
Nur wo man zu Fuss war, war man auch wirklich. Aufgenommen zwischen Kehrsiten und Stansstad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Kehrsiten, 24. September 2018))
Abendstimmung über dem Zugersee. ((Bild: Ursula Gnos (Cham, 23. September 2018))
Der Surfer geniesst die letzten Wellen vor dem Sturm. ((Bild: Xaver Husmann (Sempach, 23. September 2018))
Herbststimmung an der Musegg-Mauer. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 23. September 2018))
Kunstobjekt, fotografiert auf der Wanderung von Kehrsiten nach Stansstad. ((Bild: Margrith Imhof-Röthlin (23. September 2018))
Wow, alles Gute kommt von oben oder vielleicht halt doch von unten? Aufgenommen auf dem Wanderweg von Kehrsiten-Station nach Stansstad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (23. September 2018))
Alpabzug in Emmetten. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Auf dem Wanderweg Emmetten-Beckenried blicken wir auf den Vierwaldstättersee und nach Beckenried und Ennetbürgen. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Auf dem Wanderweg Emmetten-Beckenried blicken wir auf den Vierwaldstättersee und nach Beckenried und Ennetbürgen. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Ruhe vor dem Sturm. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 23. September 2018))
Detailansicht vom diesjährigen Alpabzug in Ennetbürgen. (Bild: Sepp Bernasconi (Ennetbürgen, 22. September 2018))
Eine mystische Wolken - Hügellandschaft über Kriens. (Bild: Hugo Kilchmann (Malters, 22. September 2018))
Mit so einem wunderschönen Sonnenuntergang lässt man den Tag gerne ausklingen! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 22. September 2018))
Schöne Landschaft auf Melchsee Frutt. (Bild: Bruno Ringgenberg (21. September 2018))
Der Morgen ist «meine» Zeit. (Irene Wanner (Schötz, 21.September 2018))
Wunderbare Aussicht vom Niederhorn auf den Thunersee mit der Ortschaft Thun. (Bild: Urs Gutfleisch (Niederhorn, 20. September))
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
.... und einige Minuten später sieht es schon anders aus. (Bild: Irene Wanner)
Der Ballonpilot ist bei der Arbeit, der Velofahrer unterwegs dazu und der Mähdrescher wartet noch darauf... Frühmorgendliche Stimmung am Zugersee. (Bild: Priska Arnold)
Sonnenaufgang und Dunst über dem Moos ergibt eine schöne Stimmung (Bild: Irene Wanner)
Auch ohne Kalenderfoto-Wetter ein imposantes Bild: Die noch funktionstüchtigen fünf Raddampfer der SGV-Flotte
Gallia, Stadt Luzern (auf Abschiedsfahrt vor ihrer Gesamtsanierung), Uri, Unterwalden und Schiller (v.l.n.r.) im Kreuztrichter (Bild: Heinz Schürmann)
Ja, so ein Start ins neue Leben ist nicht immer so leicht; nur wer versucht aufzustehen, wird erfahren ob er es geschafft hat. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 16. September 2018))
Ländliche Idylle in Immensee. (Bild: Markus Brülhart, 16. September 2018)
Die Milchstrasse kann man am besten bei Neumond betrachten, wie hier auf der Tannalp bei Melchsee Frutt. (Bild: Niklaus Rotz (Tannalp, 15. September 2018))
«Überä Gotthard, überä Gotthard flügid d`Brämä» ! Ist das nicht eine wunderschöne Umgebung? (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (14. September 2018))
Wolken und Sonnenschein über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin ((Zug, 13. September 2018))
Morgendliche Stimmung mit Bodennebel und neugierigem Pferd. (Bild: Irene Baumeler (Emmen, 13.09.2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Beim Gletscherbach, kurz vor der Einmündung in den Grimselsee. (Bild: Marianne Schmid (Grimsel, 9. September 2018))
Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Das Wahrzeichen von Bannalp, die «Haifischflosse» Bietstock. (Bild: Caroline Pirskanen (Bannalp, 5. September 2018))
«Little Planet»: Eine 360-Grad-Aufnahme vom Luzerner Männliturm. (Bild: Marco Schäfer (Luzern, 23. August 2018))
Sewenalpsee (Wassen). (Bild: Marianne Schmid, 27. August 2018)
Gewitter über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Gewitter im Zugerland (Bild: Daniel Hegglin)
Mondaufgang am Buochser Hausberg (Bild: Guido Bertuzzi)
Abendrot auf dem Zugerberg (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang bei angenehmen Temperaturen auf dem Pilatus. (Bild: Jörg Meier)
Sonnenuntergang auf Fronalpstock ob Stoos (Bild: Rita Bieri)
Mond über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 26. Juli 2018))
Vollmond auf dem Mythen. Diesen Monat kann dieses Spektakel mit einer Mondfinsternis am 27. Juli bestaunt werden! (Bild: Priska Arnold)
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 17. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 17. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Beim Sonnenuntergang rötet sich der sonst graue Fels des Bürgenstocks rot. Ein mitreisender Ostschweizer auf dem Schiff fragte, ob diese Felsen immer rot seien – nur heute Abend, sonst nicht (Bild: Josef Küttel)
Kolinplatz Zug. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang. (Bild: Irene Wanner (Wauwiler Moos, 7. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Heggli (Zug, 6. Juli 2018))
Der Sonnenaufgang auf dem Fronalpstock, nach einer Nacht im Zelt. (Bild: Marco Schäfer, 1. Juli 2018)
365 Bilder

Herbst in der Zentralschweiz

kst/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.