Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WETTER: Der Oktober war zu kühl, zu trocken und regnerischer

Der Oktober 2016 wird im Flachland nicht als Goldener Herbst in Erinnerung bleiben. Unsere Region weist ein grosses Sonnendefizit aus – und es fiel zudem überdurchschnittlich viel Regen.
Die Sonne liess sich im Oktober eher selten blicken. Im Bild: Blick über den Baldeggersee im Luzerner Seetal. (Bild: Leserbild Josef Habermacher)

Die Sonne liess sich im Oktober eher selten blicken. Im Bild: Blick über den Baldeggersee im Luzerner Seetal. (Bild: Leserbild Josef Habermacher)

Der vergangene Oktober war gegenüber dem langjährigen Mittel etwas zu kühl. So beträgt das Temperaturdefizit bis 2 Grad, wie der Wetterdienst Meteonews in einer Mitteilung schreibt. Zudem war es vielerorts zu trocken, in Chur und Samedan fiel beispielsweise nur rund die Hälfte des normalen Oktoberniederschlags. An den meisten Orten in der Schweiz war es im Oktober zu bewölkt. Die Zentralschweiz weist das grösste Sonnendefizit aus, heisst es weiter.

Konkret war es im Kanton Luzern im Vergleich zum langjährigen Mittel rund 1,2 Grad zu kalt. Auch knapp 40 Prozent weniger Sonnenschein wurde in Luzern verzeichnet (siehe Grafik).

Neblig geht es in den nächsten Tagen auch im Flachland weiter, vor allem Richtung Alpen fällt etwas Regen. Die Schneefallgrenze sinkt am Mittwoch auf 1500 Meter, in der Nacht auf Donnerstag sind Flocken bis unter 1000 Meter möglich. Am Donnerstag geht es mit ruhigem und teils sonnigem Herbstwetter weiter.

Hinweis: Zu den Wetterprognosen »

Herbstbild einsenden

Wie geniessen Sie die Herbsttage? Hier können Sie Ihr Herbstbild hochladen. Alle Leserbilder werden auf unseren Onlineportalen veröffentlicht. Mit Glück schafft es Ihr Leserbild auch in die Luzerner Zeitung oder eine ihrer Regionalausgaben.

Das Sewenseeli oberhalb Glaubenberg. Dahinter der grosse und kleine Fürstein. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Das Sewen-Seeli vom Fürstein aus gesehen. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Verwelkte Heidelbeer-Stauden auf dem Weg zum Fürstein. (Bild: Fredi Meyer, 17. Oktober 2018)
Abendstimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 17. Oktober 2018)
Abendstimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 17. Oktober 2018)
Auf einer Wanderung von Menzingen nach Sihlbrugg. (Bild: Albin Stücheli (Neuheim, 17. Oktober 2018))
Auf dem Schächentaler Höhenweg, in dieser herrlichen Umgebung, ist dieses einladende Alpbeizli wirklich nicht zu übersehen. Und man kann einem Besuch auch kaum widerstehen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Schächental, 16. Oktober 2018))
Ein wunderbarer Ort um die Seele «schaukeln» zu lassen. (Bild: Sissi Matzner (Zugerberg, 15. Oktober 2018))
Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 16. Oktober 2018))
Morgens im Moos. (Bild: Irene Wanner (Uffikon-Buchs, 16. Oktober 2018))
Abendrot über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 16. Oktober 2018))
Der goldene Herbst beschert uns auch goldene Sonnenuntergänge am Sempachersee. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 14. Oktober 2018))
Herbststimmung beim Schweizerhof Luzern. (Bild: Claudia Lang (Luzern, 16. Oktober 2018))
Was für eine unvergessliche "Wohlfühl-Oase" ! Fotografiert nach der Wanderung kurz vor dem geplanten Etappenziel beim Kemmeriboden Bad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Blick vom Buochserhorn über das Bürgenstock Resort nach Luzern. (Bild: Paul von Allmen (Buochserhorn, 16. Oktober 2018))
Aufgenommen in Habkern. (Bild: Marianne Schmid)
Herbstnebel über dem Tägermoos. (Bild: Voker Heske)
Jagen und gejagt werden - zur Zeit nicht nur im Wald, sondern auch auf dem Wasser. Allerdings scheint es hier allen Spass zu machen... (Bild: Timo Eisenhut)
Viele Leute lassen Drachen fliegen, andere aber fliegen gleich mit. (Bild: Timo Eisenhut)
Das wunderbare Herbstwetter am Ägerisee macht dem Engadin Konkurrenz. (Bild: Timo Eisenhut)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenuntergang Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendrot über den Alpen (Bild: Daniel Hegglin)
Besuch beim Hirsch #Nikond40 (Bild: Larisa Gheorghe).
So schön kann der Herbst sein! (Bild: Anita Kempf-Marschik)
Öberall heds Pöuzli draa. Im Bild gseht mer e Schopftintling. (Bild: Adrian Mattli)
Bergrestaurant Ristis mit Graustockmassiv im Hintergrund. (Bild: Walter von Holzen)
Öises chline Lindeli omrahmt vo Blätter vo de grosse Linde vorem Huus. (bild: Adrian Mattli)
Öisi gross Linde vorem Huus und die chlini im Hendergrund. (Bild: Adrian Mattli)
Morgenstund hat tatsächlich Gold im Mund. (Bild: Franz Stalder)
Alpen- und Seenland Schweiz vom Rigi-Känzeli aus gesehen. (Bild: Edi Ulmi (Rigi, 14. Oktober 2018))
Wenn sich der leichte Herbstnebel über der Stadt auflöst. (Bild: Edi Ulmi (Luzern, 14. Oktober 2018))
Bei so wunderschönem Wetter wie gestern, musste ich einfach die Kamera mitnehmen.
Im Vordergrund ist der Zugersee mit einem Fischer und der Wasserfontäne zu sehen, im Hintergrund die schön kontrastarmen Berge. (Bild: Moritz Helpferer (Zug, 14. Oktober 2018))
Fronalpstock hinter Herbstfarben. Aufgenommen unterhalb von Seelisberg. (Bild: Erich Heiniger (Seelisberg, 13. Oktober 2018))
Engelberg,Wanderung Richtung Alpenrösli: Herbstwald mit Spannörter. (Bild: Maria Infanger-Steiner (Engelberg, 13. Oktober 2018))
Määs Luzern 2018. (Bild: Mario Blättler (Luzern, 14. Oktober 2018))
Blick von Brunnen Richtung Pilatus. (Bild: Adrian Bürgler)
Dieses Bild habe ich beim schönen Soppensee in Buttisholz gemacht. Mit einem wunderschönen Sonnenuntergang. (Bild: Markus Suppiger (12. Oktober 2018))
Der Sonnenaufgang von heute Sonntag auf dem Stanserhorn. (Bild: Rolf Kälin (14. Oktober 2018))
Dieses Jahr erleben wir eine wunderschöne Herbstzeit. Der Sonnenuntergang auf dem Stanserhorn in Richtung Osten gesehen zeigt rosa die letzten Tagesfarben. Über dem Brisen in der Bildmitte zeigt sich bereits ein streifen Blaue Stunde. (Bild: Gildo Moscatelli (12. Oktober 2018))
An der Wigger. (Bild: Irene Wanner (14. Oktober 2018))
Oktobermorgen beim Schloss Wyher in Ettiswil. (Bild: André Egli (13. Oktober 2018))
Ein wunderschöner Anblick zur Kapellbrücke mit dem Riesenrad. (Bild: Maria Mathis)
Blick vom Sonnenberg in Richtung Pilatus. (Bild: Walter Buholzer (Sonnenberg, 12. Oktober 2018))
Eine Kuh am Morgen am Tümpel beim Seelisberger Seeli. (Bild: Erich Heiniger (Seelisberg, 13. Oktober 2018))
Verliebte Flieger. (Bild: Ueli Grossenbacher (Luzern, 13. Oktober 2018))
Kurz vor dem Sonnenaufgang in Hohenrain mit Blick in Richtung Rigi. (Bild: Stefan Kunz (Hohenrain, 12. Oktober 2018))
Ein Grillrad auf dem Stanserhorn. (Bild: Hans Steiner (Stanserhorn, 13. Oktober 2018))
Wunderbare Aussicht vom Sunniggrat auf 2030 Meter über Meer. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Auf dem Sunniggrat angekommen geniesst man die herrliche Aussicht auf die Berge und das Seeli. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Herrliches Wanderwetter: Auf der Wanderung hinauf zum Sunniggrat zeigt sich der Herbst in all seinen Farben. (Bild: Urs Gutfleisch (Sunniggrat, 12. Oktober 2018))
Der idyllische Arnisee auf 1360 Meter über Meer. (Bild: Urs Gutfleisch (Arnisee, 12. Oktober 2018))
Herbststimmung. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 13. Oktober 2018))
Sonnenaufgang mit Blick auf die Rigi. (Bild: Xaver Husmann (Rain, 13. Oktober 2018))
Frisch gepflügte Äcker mit dunkler Erde, auf dem Gunzwiler Moos. (Bild: Josef Habermacher (Gunzwil, 13. Oktober 2018))
Was soll man dazu noch sagen... einfach traumhaft. (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Ist das nun Wellengang am Strand oder Nebelsuppe in den Bergen? (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Selbst auf dem Drachenweg schaut die Sonne vorbei. (Bild: Hardy Konzelmann (Pilatus, 10. Oktober 2018))
Sonnenaufgang mit Blick Richtung Rigi. (Bild: Stefan Kunz (Hohenrain, 12. Oktober 2018)
Morgenrot mit Riesenrad. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Blick vom Sonnenberg. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Blick vom Sonnenberg. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 12. Oktober 2018))
Nach einer herrlichen Wanderung geniessen wir die Aussicht auf Giswil und den Sarnersee. (Bild: Hanny Wirz (Giswilerstock, 12. Oktober 2018))
Herbsttag auf Trüebsee. (Bild: Brigitte Bregenzer (Engelberg Trüebsee, 8. Oktober 2018))
Herbstanfang im Napf Gebiet. Ahorn: Aussicht vom Gasthaus aus gesehen. Im Hintergrund rechts der Pilatus und links der Rigi. (Bild: Eric Bohnenblust (Napf Gebiet, 10. Oktober 2018))
Föhnstemmig i de Innerschwiizer Bärge. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Herbstlicher Farbenzauber am Quai, in Luzern. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Sonnen-Vollbad am Quai, in Luzern. (Bild: Josef Habermacher (Luzern, 11. Oktober 2018))
Aufnahmeort Kastanienbaum/Horw (Bild: Larisa Gheorghe).
Blick über den Melchsee bis zum Titlis / Mein Wandertipp : Jochpass Schaftal Rundtour. (Bild: Paul von Allmen)
Die St. Wendelinkapelle auf Stockhütte-Rinderbühl mit Nieder und Oberbauen. (Bild: Hans Steiner)
Oben schon blau und unten noch grau ! Aufgenommen am 10. Oktober bei der Bergstation Wirzweli um 10.00 Uhr. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Es herbstelet. Aufnahmeort Schwendi-Kaltbad, Glaubenberg. (Bild: Edi Ulmi)
Keine Tomaten, keine Äpfel, es sind Pilze! (Bild: Edi Ulmi)
Der Weg ist das Ziel. Der kurze steile Aufstieg zum Seblengrat 1891 m bei herrlicher Aussicht auf die Berge und der farbenfrohen Natur des Herbstes. (Bild: Urs Gutfleisch)
Auf der Panoramawanderung zum Chnügrat (1880 m) geniesst man die herrliche Aussicht auf die Berge und die schönen Farben des Herbstes. (Bild: Urs Gutfleisch)
Vogelbeeren (Bild: Bruno Schuler)
Der Sommer verlässt Luzern. (Bild: Hubert Zurbuchen (Luzern, 9. Oktober 2018))
Hoch über der Nebelgrenze auf der Rigi machte heute das Wandern doppelt Spass, so dass man bei dieser herrlichen Fernsicht jeden allfälligen Kummer und auch die Sorgen sehr schnell vergass. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Rigi-Kaltbad, 9. Oktober 2018))
Sonnenuntergang über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 8. Oktober 2018))
Sonnenuntergang über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 8. Oktober 2018))
Traumhafte Herbstfarben im Abendlicht. (Bild: Alfred Herzog (Ostergauermoos, 8. Oktober 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7. Oktober 2018))
Stanserhorn mit Nebelmeer. (Bild: Hans Steiner, 8. Oktober 2018)
Sonnenuntergang beim Findling Honigstein. (Bild: Isidor Rösch (Roggliswil, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Herbststimmung auf der Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchseefrutt, 7. Oktober 2018))
Sonntagsspaziergang. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 7. Oktober 2018))
Wenn der Tag über der Rigi erwacht. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 7. Oktober 2018))
Sonnenuntergang in Dierikon. (Bild: Rolf Arnet (6. Oktober 2018))
Sonnenuntergang auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Auf dem Zugerberg lässt sich der Herbst blicken. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Herbststimmung auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin (6. Oktober 2018))
Ausblick in die Grimselwelt. Aufnahme zwischen Grimselpasshöhe und Grimsel-Hospiz. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Bereits liegt Schnee auf dem Grimselpass. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Abendstimmung am Räterichsbodensee, in der Grimselwelt. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Wunderschöne Natur, aufgenommen etwas unterhalb der Grimselpasshöhe. (Bild: Bruno Ringgenberg (5. Oktober 2018))
Wer sonst als der «älteste Urner, der Mister Föhn» ist für diese schöne Wetterlage verantwortlich? Aufgenommen auf der Wanderung von Andermatt nach «Hosp-Valley», besser bekannt als Hospental. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (5. Oktober 2018))
Die Luftseilbahn Emmetten-Niederbauen fährt in die Bergstation ein. (Bild: Urs Gutfleisch (5. Oktober 2018))
Eine Aussicht auf die Mythen und einen Teil des Vierwaldstättersees. Die Aufnahme entstand auf der Wanderung (Wildbeobachtungspfad) von Niederbauen auf die Stockhütte. (Bild: Urs Gutfleisch (Twäregg, 5. Oktober 2018))
Eine kühle Erfrischung im Glattalpsee. (Bild: Priska Arnold (Glattalp, 5. Oktober 2018))
Ein Traumtag auf der Furggelen, mit Sicht Richtung Glattalpsee. (Bild: Priska Arnold (Furggelen, 5. Oktober 2018))
So schön ist es jetzt in den Bergen beim Wandern. Blick Richtung Rugghubelhütte auf dem Weg zum Brunni / Engelberg. (Bild: Kurt Hägi (5. Oktober 2018))
Auf dem Weg vom Sigriswilgrat zum Burst. (Bild: Marianne Schmid (Sigriswilgrat, 30. September 2018))
Lichtermeer im Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Abendrot am Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Abendstimmung am Bootshafen Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 3. Oktober 2018))
Die bereits geackerten Felder zeigen die dunkle Erde, Gunzwiler Moos. (Bild: Josef Habermacher (Gunzwil, 4. Oktober 2018))
Winter im Herbst auf Trübsee in Nidwalden. (Bild: Caroline Pirskanen (Trübsee, 2. Oktober 2018))
Das herbstliche Ahornblatt hat scheinbar beim Herunterfallen seine letzte umrandete Ruhestätte gefunden. (Bild: Josef Lustenberger (Wolhusen, 2. Oktober 2018))
Alle Jahre wieder im Oktober macht sich in Luzern das unvergessliche «Määs-Feeling» bemerkbar! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 2. Oktober 2018))
Weitblick auf dem Stanserhorn. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Stanserhorn, 1. Oktober 2018))
Das neue Arvikreuz. (Bild: Beat von Holzen (Arvi, 1. Oktober 2018))
Ein malerisches Dorf. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Blick zur Musenalp. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Gestern auf der Wanderung Klewenalp-Brisenhaus-Niederrickenbach. (Bild: Regula Aeppli (Niederrickenbach, 30. September 2018))
Brisenhaus SAC gestern mit Sonne. Heute mit Schnee? (Bild: Regula Aeppli (Brisenhaus, 30. September 2018))
Gestern noch war es so warm auf der Brisenhütte SAC, Nidwalden, dass man im T Shirt an der Sonne sitzen konnte. Und heute? Hat es Schnee da oben? (Bild: Regula Aeppli (Brisenhaus, 30. September 2018))
Ein Dank an die herrlichen Rosen der Sonnmatt. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 1. September 2018))
Diese Rose wurde mir in der Luzerner Gärtnerei geschenkt, da sie abgefallen war. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 2. September 2018))
Im Brunnen der Sonnmatt hatte es winzige Samen der Linde darüber. So sah es für die Fotografin aus. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 23. September 2018))
Morgentau auf den Hügeln der Sonnmatt. (Bild: Katharina von Burg (Sonnmatt, 21. September 2018))
Viele farbenfrohe Kürbisse. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Rothenburg, 1. Oktober 2018))
Die letzten Alpenrosen vor dem Wintereinbruch. (Bild: Gustav Tresch (Bristenstäfeli, 30. September 2018))
Wandelenhorn / Arnigrat. (Bild: Walter von Holzen (Sachseln, 30. September 2018))
Herbstliche Stimmung. (Bild: Petra Jung (Hämikon, 30. September 2018))
Fliegenpilz gesucht und gefunden. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018)).
Landschaft am Napf. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018))
Fliegenpilz-Formation. (Bild: Irene Wanner (Napf, 30. September 2018))
Herbstliche Stimmung, fotografiert mit einem Oreston 1.8/50mm. Dies ist ein altes, manuelles Objektiv aus den 60er-Jahren aus der DDR. Dadurch entsteht der sogenannte Bokeh-Effekt im Hintergrund. (Bild: Petra Jung (Hämikon, 30. September 2018)
Angeln bedeutet, stundenlang an einem Platz verharren bis man nichts gefangen hat, wirkt aber unter Umständen trotzdem sehr beruhigend. Aufgenommen beim Weingut Letten in Meggen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 30. September 2018))
Herbstliche Morgenstimmung. (Bild: Hedy Muff-Ruckli (Willisau, 27. September 2018))
Kürbisse im Bürlimoos so weit das Auge reicht. (Bild: Xaver Husmann (Rothenburg, 30. September 2018))
Wunderbare Herbstwanderung ob Arnisee. (Bild: Helen Wiser, 29. September 2018)
Alpabzug in Oberdorf (Bild: Claudia Scheubert, 29. September 2018))
Herbstliches Spiegelbild: Die wärmenden Sonnenstrahlen lösen die letzten Nebelschwaden im Ostergau auf. (Bild: Hedy Muff-Ruckli (Willisau, 27. September 2018))
Herbstliche Stimmung. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 29. September 2018))
Es ist ein «Chrampf», die Schlitten in den Rebberg des Weinguts Letten zu ziehen. Aber man kann mit der Traubenlese aus verständlichen Gründen nicht zuwarten, bis es Schnee im Rebberg hat. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Letten, 29. September 2018))
Wer gewinnt wohl das Rennen? (Bild: Peter Rüedi (Malters, 29. September 2018))
Langsam beginnen die Bäume, sich zu verfärben. (Bild: Ernst Rohrer (Albis, 27. September 2018))
Sonnenaufgang über dem Zugersee. (Bild: Manuel Dietrich (Cham, 28. September 2018))
Architektur und Natur vereint. (Bild: Larissa Gheorghe (Luzern, 29. September 2018))
Blaue Stunde: Blick auf Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 28. September 2018))
Ein kalter Herbstmorgen bei den Hochlandrinder im Wauwilermoos. (Bild: André Egli (Wauwil, 26. September 2018))
Wenn die Sonne erwacht über dem Weingut Letten, dann geht's zum letzten Einsatz für dieses Jahr, wollen wir wetten? (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 28. September 2018))
Aussicht auf die Innerschweizer Berge. (Bild: Fredi Meyer (Fürstein, 27. September 2018))
Blick vom Fürstein auf die Berner Bergriesen Eiger, Mönch und Jungfrau. (Bild: Fredi Meyer, 27. August 2018))
Sonnige Sicht über den Zugersee mit den ersten herbstlichen Vorboten. (Bild: Ernst Rohrer (Albis, 27. September 2018))
Tolle Aussicht von der Bergstation der Luftseilbahn Klewenalp auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Blick von der Bergstation der Luftseilbahn Klewenalp auf den tiefblauen Vierwaldstättersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Wunderbare Sicht auf den Vierwaldstättersee. Die Aufnahme entstand im Gebiet zwischen Bärenfalle und Staffel. (Bild: Urs Gutfleisch (Klewenalp, 27. September 2018))
Nebel über Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Nebelschwaden ziehen vom Zugersee über die Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Morgennebel über der Stadt Zug. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Pilatus im Licht der Morgensonne. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 27. September 2018))
Der Mond geht neben dem von der Morgensonne rot erleuchteten Pilatus unter. (Bild: Karl Odermatt (Hergiswil, 27. September 2018))
Was lange währt wird endlich gut, überall scheint nun die Sonne und das ist gut ! Aufgenommen beim Churchill-Quai, Luzern. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 27. September 2018))
Schöner Blick ins Berner Oberland. Vor Jungfrau bis zum Finsteraarhorn. (Bild: Hans Steiner (Stanserhorn, 27. September 2018))
Ruhe vor dem Sturm.... (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Einfach nur traumhaft. (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Auf dem Gipfel vom Dom 4545m. Links vom Gipfelkreuz ist teilweise die Monte-Rosa Gruppe zu sehen. Rechts vom Gipfelkreuz sind folgende Berge zu sehen: Lyskamm, Castor, Pollux Breithorn und das Matterhorn. (Bild: Raphael Wellig (Wallis, 8. September 2018))
Ich bestieg an diesem Tag mit meiner 18-jährigen Tochter Sarah Elena die Viertausender Dirruhorn (4034m), Hobärghorn (4217m) und das Stecknadelhorn
(4239m). Diese Berge gehören zur Mischabelgruppe in den Walliser-Alpen. Die Mischabelgruppe trennt das Zermatter- und Saasertal. (Bild: Raphael Wellig (Wallis, 16. September 2018))
Good Morning Lucerne. (Bild: Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Traumkulisse am frühen Morgen. (Hardy Konzelmann (Luzern, 26. September 2018))
Sunset is awesome in Ebikon. (Larisa Gheorghe (Ebikon, 27. September 2018))
Die Aufnahme entstand zwischen Mändli und Dundelegg. Tolle Fernsicht auf die Berge. Im Vordergrund sieht man die Bergstation Turren. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Tolle Fernsicht vom Mändli (2060 m) auf die Berge und den Sarnersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Auf dem Mändli (2060 m) mit toller Aussicht auf die Berge und den Sarnersee. (Bild: Urs Gutfleisch (Mändli, 26. September 2018))
Gratwanderweg zwischen Biet und Mändli mit toller Aussicht auf die Berge. (Bild: Urs Gutfleisch (Biet und Mändli, 26. September 2018))
Der Aussichtspunkt auf dem Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch (Schönbüel, 26. September 2018))
Die Alp Breitenfeld (1764 m) auf dem Bergweg hinauf auf den Schönbüel. (Bild: Urs Gutfleisch (Alp Breitenfeld, 26. September 2018))
Das erste Nebelfoto. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Emmen, 27. September 2018))
Pilz im Wald. Weil ich mich nicht auskenne, fotografiere ich sie. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 26. September 2018))
Vollmonduntergang über Sempach. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 25. September 2018))
Mondaufgang auf dem Zugerberg. (Bild: Daniel Hegglin, 25. September 2018))
Der Mond geht unter. (Bild: Harald Hentschel (Rothenburg, 26. September 2018))
Herbstliches Egolzwil. (Bild: Irene Wanner, 25. September 2018)
Herbstliche Morgenstimmung. (Bild: Irene Wanner (Egolzwil, 25. September 2018))
Auf der Schrattenfluh. (Bild: Marianne Schmid (Schrattenfluh, 23. September 2018))
Beim alten Schützenhaus «loubets scho schön». (Bild: Irene Wanner (Schötz, 23. September 2018))
Der Mauensee spiegelt in der Abendsonne. (Bild: Josef Habermacher (Rickenbach, 24. September 2018))
Unterwegs im Wald. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 24. September 2018))
Nur wo man zu Fuss war, war man auch wirklich. Aufgenommen zwischen Kehrsiten und Stansstad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Kehrsiten, 24. September 2018))
Abendstimmung über dem Zugersee. ((Bild: Ursula Gnos (Cham, 23. September 2018))
Der Surfer geniesst die letzten Wellen vor dem Sturm. ((Bild: Xaver Husmann (Sempach, 23. September 2018))
Herbststimmung an der Musegg-Mauer. (Bild: Larisa Gheorghe (Luzern, 23. September 2018))
Kunstobjekt, fotografiert auf der Wanderung von Kehrsiten nach Stansstad. ((Bild: Margrith Imhof-Röthlin (23. September 2018))
Wow, alles Gute kommt von oben oder vielleicht halt doch von unten? Aufgenommen auf dem Wanderweg von Kehrsiten-Station nach Stansstad. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (23. September 2018))
Alpabzug in Emmetten. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Auf dem Wanderweg Emmetten-Beckenried blicken wir auf den Vierwaldstättersee und nach Beckenried und Ennetbürgen. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Auf dem Wanderweg Emmetten-Beckenried blicken wir auf den Vierwaldstättersee und nach Beckenried und Ennetbürgen. (Bild: Regula Aeppli (Emmetten, 22. September 2018))
Ruhe vor dem Sturm. (Bild: Xaver Husmann (Sempach, 23. September 2018))
Detailansicht vom diesjährigen Alpabzug in Ennetbürgen. (Bild: Sepp Bernasconi (Ennetbürgen, 22. September 2018))
Eine mystische Wolken - Hügellandschaft über Kriens. (Bild: Hugo Kilchmann (Malters, 22. September 2018))
Mit so einem wunderschönen Sonnenuntergang lässt man den Tag gerne ausklingen! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 22. September 2018))
Schöne Landschaft auf Melchsee Frutt. (Bild: Bruno Ringgenberg (21. September 2018))
Einzigartige Natur auf Melchsee-Frutt. (Bild: Bruno Ringgenberg (21. September 2018))
Melchsee-Frutt im Herbst. (Bild: Bruno Ringgenberg (21. September 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 20. September 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 20. September 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 20. September 2018))
Der Morgen ist «meine» Zeit. (Irene Wanner (Schötz, 21.September 2018))
Herbststimmung. (Bild Xaver Husmann (Rain, 21. September 2018))
Wunderbare Aussicht vom Niederhorn auf den Thunersee mit der Ortschaft Thun. (Bild: Urs Gutfleisch (Niederhorn, 20. September))
Die Gruppenumlaufbahn vom Beatenberg auf das Niederhorn fährt soeben bei der Zwischenstation Vorsass (1'581 m) ein. (Bild: Urs Gutfleisch ( Vorsass, 20. September 2018))
Der Sendeturm in seiner eindrucksvollen Grösse auf dem Berggipfel des Niederhorns (1'950 m). (Bild: Urs Gutfleisch (20. September 2018))
Die Gruppenumlaufbahn fährt vom Beatenberg auf das Niederhorn. (Bild: Urs Gutfleisch (Niederhorn, 20. September 2018))
Musenalp, Stanserhorn im Hintergrund. (Bild: Hans Steiner (20. September 2018))
Stimmung am Napf, oberhalb Trachselegg. (Bild: Josef Habermacher)
Auf dem Weg zur Maighelshütte. Diese SCA-Hütte liegt in Tujetsch GR im Grenzgebiet zwischen Graubünden und Uri (Bild: Franz Stalder)
Wunderschöne Fliegenpilze. Hier ist der Steinpilz nicht mehr weit... Bild aufgenommen im Rossberggebiet (Bild: Doris Müller)
Blick von der Napfscheune am 18. September. (Bild: Josef Habermacher, Napf)
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
Gewitter über Luzern. (Bild: Daniel Hegglin, Zug)
Die Sonne spiegelt sich im Steinibühlweier. (Bild: Xaver Husmann)
Sonnenaufgang in Ennetbürgen mit grossartiger Kulisse. (Bild: Sepp Bernasconi)
Fliegenpilz. (Bild: Irene Wanner)
Zum Abschied von den Ferien in Kroatien gab es noch einen schöne Sonnenaufgang. (Bild: Theres Hodel)
Ein spektakulärer Sonnenaufgang: Der Himmel brannte. (Bild: Claudia Scheuber, Buochs)
Auf dem Bodenberg. (Bild: Irene Wanner)
.... und einige Minuten später sieht es schon anders aus. (Bild: Irene Wanner)
Der Ballonpilot ist bei der Arbeit, der Velofahrer unterwegs dazu und der Mähdrescher wartet noch darauf... Frühmorgendliche Stimmung am Zugersee. (Bild: Priska Arnold)
Wunder der Natur: ein Baumrosenpilz. (Bild: Judy Zimmermann)
Bild aus Werthenstein. (Bild: Thomas Teuffer)
Sonnenaufgang und Dunst über dem Moos ergibt eine schöne Stimmung (Bild: Irene Wanner)
Schöne Aussicht von der Klewenalp, Richtung Fronalpstock. Links der Huserstock und rechts der Niederbauen. (Bild: Hans Steiner (Klewenalp, 17. September 2018))
Dieses wunderschöne Schiff sehen wir jetzt 2 1/2 Jahre nicht mehr! (Bild: Rudolf Bisch)
Das Dampfschiff Stadt Luzern und das Wetter präsentieren sich für die Abschiedsparade auf dem Vierwaldstättersee von ihrer schönsten Seite. (Bild: Xaver Husmann)
Auch das Dampfschiff Uri hat sich für die Abschiedsparade des DS Stadt Luzern flott gemacht. (Bild: Xaver Husmann)
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Beromünster: Die Waldkathedrale oberhalb des Fleckens präsentiert sich leicht herbstlich. (Bild: Josef Habermacher)
Auch ohne Kalenderfoto-Wetter ein imposantes Bild: Die noch funktionstüchtigen fünf Raddampfer der SGV-Flotte
Gallia, Stadt Luzern (auf Abschiedsfahrt vor ihrer Gesamtsanierung), Uri, Unterwalden und Schiller (v.l.n.r.) im Kreuztrichter (Bild: Heinz Schürmann)
Abend am Sempachersee. (Bild: Beat von Holzen (Sempachersee, 16. September 2018))
Man könnte fast meinen, dass das Zitat von Monika Minder «die Natur trägt Trauer» hier sogar stimmen könnte. Fotografiert auf dem Golfplatz Meggen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, (Meggen, 16. September 2018))
Ja, so ein Start ins neue Leben ist nicht immer so leicht; nur wer versucht aufzustehen, wird erfahren ob er es geschafft hat. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 16. September 2018))
Der Herbst nähert sich uns auf leisen Sohlen und zeigt sich in voller Pracht! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Luzern, 16. September 2018))
Ländliche Idylle in Immensee. (Bild: Markus Brülhart, 16. September 2018)
Reiche Apfelernte mit zwei Sorten am gleichen Baum. (Bild: Hans Steiner (Stans, 15. September 2018))
Blick in die Entlebucher Biosphärenwelt, Schwesternegg Romoos. (Edi Ulmi, 12. September 2018)
Holz isch heimelig und «härzig». (Bild: Edi Ulmi (Schwesternegg Romoos, 12. September 2018))
Wunderschöne Landschaft zwischen Kleine Scheidegg und Wengen. (Bild: Bruno Ringgenberg, 15. September 2018)
Der Eiger, aufgenommen auf der Kleinen Scheidegg. (Bild: Bruno Ringgenberg, 15. September 2018)
Die Milchstrasse kann man am besten bei Neumond betrachten, wie hier auf der Tannalp bei Melchsee Frutt. (Bild: Niklaus Rotz (Tannalp, 15. September 2018))
Wunderbare Aussicht auf dem Haldi mit Blick auf den Urnersee und den Ortschaften Altdorf und Schattdorf. (Bild: Urs Gutfleisch (Alp Schilt, 12. September 2018))
«Überä Gotthard, überä Gotthard flügid d`Brämä» ! Ist das nicht eine wunderschöne Umgebung? (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (14. September 2018))
Wolken und Sonnenschein über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin ((Zug, 13. September 2018))
Wolken und Sonnenschein über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin ((Zug, 13. September 2018))
Wolken und Sonnenschein über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin ((Zug, 13. September 2018))
Wolken und Sonnenschein über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin ((Zug, 13. September 2018))
Morgendliche Stimmung mit Bodennebel und neugierigem Pferd. (Bild: Irene Baumeler (Emmen, 13.09.2018))
Gewitter. (Bild: Heinrich Inderbitzin (Emmen, 13.09.2018))
Letzter Schnitt auf Bluematt. (Bild: Hans Steiner (Stanserhorn, 13. September 2018))
Weitblick vom Sonnenberg. (Bild: Hardy Konzelmann (Kriens, 12. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Der Tag erwacht. (Bild: Hardy Konzelmann (Kriens, 13. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Traumhafte Herbststrukturen. (Bild: Hardy Konzelmann (Kriens, 13. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Unser Hausberg am frühen Morgen. (Bild: Hardy Konzelmann (Kriens, 12. September 2018))
Wasserfall beim Grimselsee. (Bild: Marianne Schmid (Grimsel, 9. September 2018))
Beim Gletscherbach, kurz vor der Einmündung in den Grimselsee. (Bild: Marianne Schmid (Grimsel, 9. September 2018))
Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Am Grimselsee findet man viele schöne Details zum Fotografieren. (Bild: Marianne Schmid (Grimsel, 9. September 2018))
Wunderschöne Abendstimmung im Ägerital. (Bild: Brigitte Henggeler (Oberägeri, 12. September 2018))
Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 12. September 2018))
Die Aufnahme entstand kurz vor der Talstation der Wirzweli-Bahn. (Bild: Urs Gutfleisch (Dallenwil, 11. September 2018))
Blick vom Buochli auf den Vierwaldstättersee. Im Hintergrund Buochs (links) und Ennetbürgen. (Bild: Sepp Bernasconi (Ennetbürgen, 10. September 2018))
Nun geht es für die ganze Schwanenfamilie ab ins kühle Nass, doch diese Körperhaltung lässt vermuten: Die haben ja so gar keinen Spass! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Küssnacht, 12. September 2018))
Wenn das nicht ein wunderschöner Herbsttag ist! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Küssnacht, 12. September 2018))
Guten Morgen Sonnenschein. (Bild: Irene Wanner (Wauwiler Moos, 12. September 2018))
Es gibt so viele Sprüche, Gedichte und Weisheiten über Sonnenstrahlen. Der Anblick ist unschlagbar. (Bild: Irene Wanner (Wauwiler Moos, 12. September 2018))
Diese Höfe haben einen schönen Ausblick. (Bild: Irene Wanner (Schötz, 12. September 2018)
Sonnenuntergangsstimmung an der Luzerner Riviera. (Bild: Hansjörg Illi (Vitznau, 12. September 2018))
Abendrot am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 11. September 2018))
Auf unserer Wanderung über den Schächentaler Höhenweg machten wir an diesem Plätzchen auf 1874 Meter über Meer eine Pause. (Bild: Peter Schorno (Hüenderegg, 9. September 2018))
Blick von der Gummenalp mit Seilbahn auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Oliver Gutfleisch (Wirzweli, 11. September 2018))
Diesen Pilz haben wir auf unserer Wanderung über den Schächentaler Höhenweg entdeckt. (Bild: Peter Schorno (Eggberg, 9. September 2018))
Freude herrscht im Weingut Letten in Meggen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 10. September 2018))
Kirche auf der Melchsee-Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchsee-Frutt, 10. September 2018))
Ein Pilz als Kunstobjekt in der Natur von der Natur geschaffen. (Bild: Franz Stalder (Bürgenstock, 10. September 2018))
«Tanz auf der Schrattenflue»: Der Weg über die Karrfelder ist oft beschwerlich, was aber nicht so wirkt! (Bild: Stefan Kunz, Schrattenflue, 9. September 2018)
Tolle Sicht von der Schrattenflue Richtung Sörenberg und Alpen. (Bild: Stefan Kunz, Schrattenflue, 9. September 2018)
Das Tagpfauenauge ist auch mit havarierten Flügeln immer noch wunderschön und das im Herbst. (Bild: Josef Lustenberger, 10. September 2018)
Beim Aufstieg zum Mittagsgüpfi. (Bild: Martin Küttel, Pilatus, 9. September 2018)
Gesehen im Aawasseregg Buochs. Auch fürs Fischen gilt: "Früh übt sich, wer ein Meister werden will... " (Bild: Sepp Bernasconi, 9. September 2018)
Dampfschiff «Gallia» bei einer ihrer letzten Fahrten in diesem Kalenderjahr - der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. (Bild: Bruno Schuler, 9. September 2018)
Dampfschiff Stadt Luzern bei Weggis. (Bild: Markus Brülhart, 8. September 2018)
Vierwaldstättersee-Rundfahrt an einem wunderschönen Tag in Luzern. (Bild: Verena Kadensky (Luzern, 5. September 2018))
Das Wahrzeichen von Bannalp, die «Haifischflosse» Bietstock. (Bild: Caroline Pirskanen (Bannalp, 5. September 2018))
Friedliche Stimmung am Bannalpsee oberhalb Oberrickenbach, Wolfenschiessen. (Bild: Caroline Pirskanen (Bannalp, 5. September 2018))
«Little Planet»: Eine 360-Grad-Aufnahme vom Luzerner Männliturm. (Bild: Marco Schäfer (Luzern, 23. August 2018))
Blick vom Klimsenhorn auf den Vierwaldstättersee. (Bild: Paul von Allmen, 26. August 2018)
Der Brisen; ein schöner Berg. (Bild: Hans Steiner (Klewenalp, 5. September 2018))
Luzern von der Hauptpost bei der Seebrücke aus gesehen. Aufnahme am 26. August um 19.59 Uhr, Verschlusszeit 30 s,
F-Zahl f/10, Brennweite 50 mm (Bild: Ruedi Bisch)
Sewenalpsee (Wassen). (Bild: Marianne Schmid, 27. August 2018)
Sewenalpsee (Wassen). (Bild: Marianne Schmid, 27. August 2018)
Foto der Stadt Zug mit dem alten Teil links und mit dem rasant und stetig wachsenden Teil rechts. (Bild: Peter Eichhorn, 27. August 2018)
Dampfschiff versus Segelboot. (Bild: Romy Jenny, 26. August 2018)
Durchblick auf Generationen von Schiffen. (Bild: Romy Jenny, 26. August 2018)
Traumkulisse (Bild: Walter Buholzer, 27. August 2018)
Der Tomasee oberhalb des Oberalppasses an einem fast wolkenlosen Tag. Im Hintergrund ist der Piz Cavradi zu sehen. (Bild: Andrea Arnold, 26. August 2018)
«Wenn wotsch öppis Wunderschöns erläbä und au gseh, denn gosch eifach am früehe Morgä in Megga an See!» (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, 27. August 2018)
Die untergehende Sonne blinzelt in der Nähe von Willisau durch die Bäume. (Bild: Karl Odermatt)
Im Vordergrund der glitzernde Tomasee und im Hintergrund der Badus, leicht angeschneit. (Bild: Andrea Arnold, 26. August 2018)
Morgenstimmung auf dem Ennerberg in Buochs - im Hintergrund das Stanserhorn. (Bild: Sepp Bernasconi, 21. August 2018)
Besonders reizvolle Stimmung dank bedecktem Himmel. (Bild: Josef Müller, 22. August 2018)
Fast scheint es, als setze hier ein "Wolkenbär" zum Sprung auf den Pilatus an ...
(Wenn beim Segeln Flaute herrscht, hat man umso mehr Zeit, die grandiose "Umgebungsszenerie" zu bewundern!) (Bild: Heinz Schürmann, 22. August 2018)
Momentaufnahme beim Aawasseregg in Buochs (Bild: Sepp Bernasconi)
Hier wurde der Radweg in den Wiggernbach verlegt. (Bild: Josef Lustenberger)
Gewitter über dem Zugersee (Bild: Daniel Hegglin)
Gewitter im Zugerland (Bild: Daniel Hegglin)
Mondaufgang am Buochser Hausberg (Bild: Guido Bertuzzi)
Langzeitaufnahme des abendlichen Gewitters am Donnerstag (Bild: Christian Hählen)
Bald ist auch der warme Sommer im Maiental zu Ende. Wolken türmen sich an den «Fünffinger-Stöcken». (Bild: Claire Calcagni-Müller (Meien, 23. August 2018))
Das Bild, aufgenommen vom Bristenstäfeli, zeigt wie sich im Urner Talboden die Reuss und die Autobahn durchs Tal schlängeln. (Bild: Karl Arnold (Amsteg, 8. Juli 2018))
So schön kommen der Kleine und der Grosse Mythen zur Geltung. (Bild: Hans Steiner (Brunnen, 23. August 2018))
Abendrot auf dem Zugerberg (Bild: Daniel Hegglin)
Warum sollte man in ein Fitnesscenter gehen, wenn so interessante Trainingsgeräte zur freien Benutzung stehen? (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Meggen, 22. August 2018))
Fahrtwind und Aussicht geniessen auf dem Dach der Stanserhorn Cabrio - Luftseilbahn. (Bild: Paul von Allmen)
Auch Luzern hat seine Unterwelt. (Bild: Walter Buholzer)
Sonnenstrahlen schimmern durch den Wald (Bild: Irene Wanner)
Badespass auf der Alp. (Bild: Lisbeth Burch (Mörlialp, 8. August 2018))
Eine Frau spaziert am Zugersee entlang. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 7.August 2018))
Sonnenaufgang bei angenehmen Temperaturen auf dem Pilatus. (Bild: Jörg Meier)
Sonnenuntergang auf Fronalpstock ob Stoos (Bild: Rita Bieri)
Badefreude im warmen Lauerzersee, Campingplatz Buchenhof in Steinen. (Bild: Wolfgang Höller, 27. Juli 2018)
Mond über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 26. Juli 2018))
Vollmond auf dem Mythen. Diesen Monat kann dieses Spektakel mit einer Mondfinsternis am 27. Juli bestaunt werden! (Bild: Priska Arnold)
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 17. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 17. Juli 2018))
Sommer in Luzern. (Bild: Walter Buholzer)
Gütsch: Was für ein Ausblick über die Stadt. (Bild: Walter Buholzer)
Sonnenuntergang am Sempachersee. (Bild. Xaver Husmann)
Die Aussicht geniessen auf dem Michelskreuz. (Bild: Regina Sapin)
Aussichtspunkt in Seelisberg: Aufnahme Richtung Urnertalboden. (Bild: Gerry Christen)
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin)
Wie in Gold getaucht - abendlicher Blick vom Kreuztrichter Richtung Hügellandschaft östlich des Meggenhorns ... (Bild: Heinz Schürmann)
"Wen i am nä warme Summertag am See chli g`hirmä tue, ja de lueg ich mängisch stundelang a junge Aentli zue" ! Das wunderschöne Lied (am See) stammt aus der Feder von Emil Wallimann. Das Bild wurde am Lauerzersee aufgenommen. (Bild: Margrith Imhof-Röllin)
Beim Sonnenuntergang rötet sich der sonst graue Fels des Bürgenstocks rot. Ein mitreisender Ostschweizer auf dem Schiff fragte, ob diese Felsen immer rot seien – nur heute Abend, sonst nicht (Bild: Josef Küttel)
Ägerisee. (Bild: Daniel Hegglin)
Sonnenaufgang über Küssnacht. (Bild: Stefan Kunz)
Blick aufs Ägerital. (Bild: Daniel Hegglin)
Blick auf das Ägerital. (Bild: Daniel Hegglin)
Kolinplatz Zug. (Bild: Daniel Hegglin)
Aussicht auf Luzern, aufgenommen vom Gütsch aus. (Bild: Bruno Ringgenberg)
Malerische Wolkenstimmung nach dem heutigen Sonntagmorgen-Sonnenaufgang. (Bild: Georgette Baumgartner-Krieg)
So eine eindrückliche Sonnenuntergangsstimmung, wie hier auf dem Michaelskreuz zu erleben, lässt ganz viele Herzen höher schlagen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
"Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich" (Zitat stammt aus Afrika). Hier auf dem Michaelskreuz hatten wir die Sonne im Rücken und unsere Schatten lagen uns sogar zu Füssen. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Blick auf die "Stächelegg" am Napf. (Bild: Josef Habermacher)
Blick vom Oberänzi, Napf. (Bild: Josef Habermacher)
«Nach äm Rägä schiint d`Sunnä»! Tolle Stimmung am Lauerzersee. (Margrith Imhof-Röthlin (7. Juli 2018))
Es ist Sommer. (Bild: Irene Wanner (Ettiswil, 7. Juli 2018))
Sonnenaufgang. (Bild: Irene Wanner (Wauwiler Moos, 7. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Heggli (Zug, 6. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Heggli (Zug, 6. Juli 2018))
Abendstimmung am Zugersee. (Bild: Daniel Heggli (Zug, 6. Juli 2018))
Sommerlandschaft mit Moos und Lindenberg am Horizont, aufgenommen in Rickenbach. (Bild: Josef Habermacher)
Feierabend für den einsamen Füssgänger auf der Brücke bei Inwil. (Bild: Ernst Rohrer)
Nach einer Vollmondwanderung auf den Pilatus wurden wir mit einem wunderschönen Sonnenaufgang belohnt. Die ruhige Stimmung bevor die ersten Touristen den Berg stürmen, ist unbeschreiblich. (Bild: Dominik Baumgartner)
Weit und breit keine Gewittergefahr erkennbar, trotz solcher Meldungen. (Bild: Josef Müller)
Sommerbild vom Pilatus. (Bild: Sepp Bernasconi (Stans, 28. Juni 2018))
Der Sonnenaufgang auf dem Fronalpstock, nach einer Nacht im Zelt. (Bild: Marco Schäfer, 1. Juli 2018)
374 Bilder

Herbst in der Zentralschweiz

pd/rem/chg

Bild: Grafik MeteoNews

Bild: Grafik MeteoNews

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.