WETTERPROGNOSE: Am Wochendende bleibt es nass

Die Temperaturen sind heute, Freitag, mit rund 7 Grad merklich gestiegen. Am Samstag und Sonntag kühlt die Luft minim ab. Und es regnet.

Merken
Drucken
Teilen
Der gefrorene Teil des Rotsees beginnt zu schmelzen (Bild: Leserbild: Andrea Fries)

Der gefrorene Teil des Rotsees beginnt zu schmelzen (Bild: Leserbild: Andrea Fries)

Am Wochenende erwartet uns eine Mischung aus Wolken und Regenschauern mit wenigen sonnigen Abschnitten, besonders im Norden. Der mässige Südwind (10 km/h) hält die Temperaturen im Zentralschweizer Flachland auf 6 bis 8 Grad. In der Höhe fällt Schnee ab rund 1100 bis 1500 Metern.

Am Montag ist der Himmel wechselnd bis stark bewölkt. Am Montagnachmittag fällt ab rund 500 Höhenmetern zeitweise etwas Schnee. Die Luft kühlt ab auf rund 3 Grad. Wer in den südlichen Alpen lebt, darf sich dank dem Nordföhn auf einen trockenen Wochenauftakt freuen.

mm/Meteonews

Webcams & Schneebericht

Hier finden Sie Webcams aus den Zentralschweizer Skisport- und Wandergebieten. Dazu aktuelle Informationen über die Pistenzustände fürs Skifahren, Langlaufen, Schlitteln und Winterwandern.