WETTERPROGNOSE: Dieses Wochenende gibt es von allem etwas: Nebel, Sonne und Regen

Auch dieses Wochenende ist kein Schnee in Sicht: am Samstag durchbricht die Sonne immer wieder die Nebeldecke, es bleibt aber kühl. Am Sonntagnachmittag kann es leicht regnen.

Drucken
Teilen
«Ein Meer, aber kein Schnee in Sicht», schreibt unsere Leserin Regula Aeppli passend zu ihrem Foto. Dieses zeigt den Bürgenstock. (Bild: Leserbild: Regula Aeppli)

«Ein Meer, aber kein Schnee in Sicht», schreibt unsere Leserin Regula Aeppli passend zu ihrem Foto. Dieses zeigt den Bürgenstock. (Bild: Leserbild: Regula Aeppli)

In den Alpen herrscht am Samstag ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein und mit schwachem Südwest- bis Westwind. Auch im Flachland durchbricht die Sonne immer wieder die leichte Nebeldecke bei maximal 7 Grad Lufttemperatur. Am Sonntag wird es Richtung Mittelland zunehmend bewölkt. Besonders am Sonnntagnachmittag steigt die Regenwahrscheinlichkeit.

Am Montag hüllt eine kompakte Hochnebeldecke die Zentralschweiz bis auf 1500 Meter ein. Entsprechend kühlt sich die Lufttemperatur auf 2 Grad ab.

Fazit für dieses Wochenende: Zumindest am Samstag herrscht erneut gutes Wetter, um warm eingepackt die herrliche Natur zu geniessen.

mm/Meteonews

Webcams

Hier finden Sie Webcams aus den Zentralschweizer Wander- und Skisportgebieten.