WETTERPROGNOSEN: Der Frühling kommt doch noch – an Pfingsten

Die Wetterfrösche verkünden für Pfingsten Frühlingsgefühle. Dann soll die Sonne wieder länger scheinen als in den letzten Tagen.

Drucken
Teilen
(Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

(Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

Pünktlich auf Pfingsten melden die Meteorologen eine Wetterbesserung, denn das Hochdruckgebiet soll sich dann nach Angaben von Meteonews mehr und mehr durchsetzen. Die Temperaturen steigen über Pfingsten im Norden bis 22, im Süden gar bis 26 Grad. Dazu ist es – von einigen Quellwolken abgesehen – sonnig. Gewitter sind lokal nur an Pfingstmontag nicht ganz auszuschliessen. Dann dürfte auch der Vierwaldstättersee von aktuellen 12 Grad etwas wärmer werden. Bis Freitag bleibt das Wetter aber wechselhaft: Trotz Hochdruckeinfluss erreicht die Zentralschweiz von Norden her immer wieder kühle und teilweise noch feuchte Luft.

rem