WETTERSCHMÖCKER: Wenn es knistert im Bart, kommt der Schnee

Dass jetzt der Winter kommt, sagten die Wetterschmöcker schon vor einiger Zeit voraus. Jedenfalls einer von ihnen.

Drucken
Teilen
Die Schwyzer Wetterschmöcker. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Die Schwyzer Wetterschmöcker. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Nässe und Kälte prägen das Bild an diesem Wochenende. Der Wetterschmöcker Martin Holdener (47) aus Schwyz wusste dies aber bereits vor 171 Tagen. «Ich sagte Schnee auf den 16. Oktober voraus», sagt er. Damit sei er nur wenige Tage daneben gelegen.

Sechs Wetterschmöcker gibt es in Schwyz, und alle haben ihre eigenen Methoden. Martin Holdener liest das Wetter aus dem Verhalten der Feldmäuse – und aus den Frauen. «Die Launen der Frauen knistern in meinem Bart und sagen viel über das Wetter», sagt Holdener.

Der Pilatus wird weiss
Eugen Müller von Meteo Schweiz bestätigt die Prognose der Wetterschmöcker: «In der Nacht auf Montag gibt es auf dem Pilatus bis zu 30 Zentimeter Neuschnee.»

Sara Häusermann

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der «Zentralschweiz am Sonntag».