Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WILEN-WOLLERAU: Auto streift Zug der Südostbahn

Am Dienstagabend ist es in Wilen-Wollerau zu einer Streifkollision zwischen einem Auto und einer Zugkomposition der Südostbahn gekommen.
Das Auto weist Spuren der Streifkollision mit dem Zug auf. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Das Auto weist Spuren der Streifkollision mit dem Zug auf. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall hat sich am Dienstagabend vor 19.00 Uhr auf dem Eggliweg in Wollerau ereignet. Ein 35-jähriger Autolenker fuhr in Richtung Wilenstrasse und konnte den Wagen auf der schneebedeckten Strasse nicht vor der geschlossenen Bahnschranke stoppen. Das Auto rutschte durch die Bahnschranke und streifte eine vorbei fahrende Zugkomposition der Südostbahn. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Kantonspolizei Schwyz am Mittwoch meldet. Der Zug konnte nach einem kurzen Halt weiter fahren.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.