WILLERZELL: Lastwagen kippt beim Kreuzen mit einem Auto um

Auf der schmalen Satteleggstrasse ist ein Kreuzungsmanöver missglückt: Ein Lastwagen kippte dabei ins Wiesland. Die Strasse blieb bis 17 Uhr gesperrt.

Drucken
Teilen
Wegen des Unfalls blieb die Satteleggstrasse bis gegen 17 Uhr gesperrt. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Wegen des Unfalls blieb die Satteleggstrasse bis gegen 17 Uhr gesperrt. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Eine 21-jährige Lastwagenfahrerin war um 11.30 Uhr von der Sattelegg kommend in Richtung Willerzell unterwegs. Als sie mit ihrem Fahrzeug einen Personenwagen kreuzen wollte, geriet der Lastwagen rechts auf das Wiesenbord und kippte um.

Die Chauffeurin wurde vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Für die Bergung des Unfallfahrzeugs musste ein Pneukran eingesetzt werden. Wegen der aufwändigen Bergungsarbeiten musste die Satteleggstrasse bis kurz vor 17 Uhr gesperrt werden.

sda/rem/cv