WILLERZELL: Motorradfahrer bei Unfall mittelschwer verletzt

Am Pfingstmontag ist ein Motorradfahrer um 15.20 Uhr auf der Satteleggstrasse in Willerzell in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Das hatte Folgen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Es kam zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Der 48-jährige Zweiradlenker verletzte sich mittelschwer und wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

scd