Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WILLERZELL: Noch immer keine Spur vom verschwundenen Schwimmer

Seit Montagabend wird im Sihlsee bei Willerzell ein Schwimmer vermisst. Trotz diverser Suchaktionen ist der 29-Jährige noch immer verschwunden.
Mit diesem Boot wurde unter anderem nach dem verschwundenen Schwimmer gesucht. Die Suche blieb bislang aber erfolglos. (Bild: Kapo Schwyz)

Mit diesem Boot wurde unter anderem nach dem verschwundenen Schwimmer gesucht. Die Suche blieb bislang aber erfolglos. (Bild: Kapo Schwyz)

Kurz vor 20 Uhr war ein 29-Jähriger mit einem Kollegen am Montag zwischen dem vorderen Viadukt und dem Campingplatz am Schwimmen, als er aus bisher nicht geklärten Gründen plötzlich im See verschwand. Das teilt die Kantonspolizei Schwyz am Dienstagabend mit. Drittpersonen und der Seerettungsdienst seien rasch zu Hilfe geeilt. Sie haben den Vermissten jedoch im sehr trüben Wasser nicht mehr gefunden.

Die von der Kantonspolizei Schwyz eingeleitete Suchaktion wurde kurz vor Mitternacht unterbrochen. Unterstützt von einem Helikopter der Kantonspolizei Zürich, wurde sie am Dienstagmorgen fortgesetzt. Bislang konnte der geübte Schwimmer nicht gefunden werden. Die Suche werde in den kommenden Tagen fortgesetzt.

pd/nop

Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

In diesem Bereich kam es zum Drama. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

In diesem Bereich kam es zum Drama. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.