Wir suchen Ihre schönsten Fasnachtsbilder aus der Zentralschweiz

Zahlreiche Sujets laden während den närrischen Tagen zum Fotografieren ein. Ob Einzelmaske, Guuggenmusig oder Umzug – wir suchen die schönsten Leserbilder vom bunten Treiben auf den Strassen, in den Gassen und in den Beizen. Machen auch Sie mit!

Merken
Drucken
Teilen

Vom Schmutzigen Donnerstag bis am Aschermittwoch läuft die Fasnacht in der ganzen Zentralschweiz auf Hochtouren. Mit ihr sind von früh bis spät auch wieder zahlreiche kleine und grosse Paparazzis auf den Strassen, an den Umzügen und den Maskenbällen unterwegs.

Ob gruselige Figuren, schaurig schöne und verrückte Fasnächtler, selbstgemachte Grinde oder ausgelassene Stimmung an Umzügen und Fasnachtsbällen: Auch dieses Jahr sucht unsere Zeitung die schönsten und originellsten Fasnachtsbilder unserer Leser.

Schicken Sie uns Ihre Bilder

Laden Sie Ihre schönsten Fasnachtsbilder – bevorzugt in guter Auflösung – unter folgendem Link hoch: Leserbild-Upload.

Gelungene Aufnahmen veröffentlichen wir auf unserem Online-Fasnachtsportal. Die rüüdigsten, verrecktesten, und kreativsten Fasnachtsbilder können zusätzlich auf Social Media geteilt und/oder honorarfrei in der Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben abgedruckt werden.

Die Online-Redaktion nimmt auch nach dem Aschermittwoch noch Leserbilder der Fasnacht 2020 entgegen. Ist Ihnen eine Guuggenmusig vor die Kamera gelaufen? Haben Sie einen rüüdig gfürchigen Grend in einer Gasse angetroffen? Sind Sie selber schaurig gut verkleidet? Wir freuen uns über Ihre Fotos.

Die schönsten Bilder unserer Leser:

E rüüdigi, schöni Fasnacht als Elsa vo Frozen.
128 Bilder
Ein süsses Pilzchen beim Konfetti schaufeln.
Konfettiregen oder Schneefall?
Catwalk
Der Bär tanzt.
Besuch in Luzern.
Sonnenbrille vor den Augen - Regentropfen im Gesicht.
Es esch rüüdig punkig gseh – mit den Gasshof Chaote am Umzug in Kriens.
Ready?
Das Riesenraclette-Öfali mit dem Käse zum Dahinschmelzen.
Teuflisch schön.
Wer sich wohl unter dieser Maske versteckt?
Eine Schamanin.
Baumgeister an der Luzerner Fasnacht.
Ein Wandervogel hat sich temporär in Malters niedergelassen.
Die Greubiheuscher Schachen beim 43 Motteri-Umzug.
Die Wagenschlepper Hohenrain als farbenfrohe Insekten.
Die Rocker von Kiss waren am Umzug in Malters.
Leuchtende Kinderaugen am Güdelmontag beim Umzug in Gurtnellen.
Die beiden Nagetiere als Paar an der Lozärner Fasnacht.
Die Daltons hier zu zweit sind auch an der Lozärner Fasnacht unterwegs.
Während die Guggenmusig an der Lozärner Fasnacht spielt gönnen sich die "rüüdig schöne Grinde" mal einen Auszeit.
Der Waldgeist geht um.
Doch eine etwas brutale Methode: Oben Schwein rein und unten kommen die fertigen Würste heraus.
Wirtshaus zum Schönau mit der Metzg, welche die Schweine direkt zu Würsten verarbeitet. Montag ab 11.00 Uhr offen.
Das Donald Duck im Geld schwimmt war bekannt, aber dass er gleich auch noch in Goldmünzen schwimmt ist er seit der Lozärner Fasnacht bekannt.
Die Guuggenmusig Lozärner Kracher unterwegs.
Rockerbraut beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft in Littau.
Die Straußen am Umzug in Beromünster.
Auch die Straußen machen mal Pause.
So etwas passiert, wenn man sich am Mittwochmorgen vor dem Schmudo doch noch entschliesst, ein neues Kostüm für die diesjährige Fasnacht zu machen, aber keinen Fasnachtsstoff vorrätig hat. Das kann man natürlich nur machen, wenn man weiss, das die Fasnacht trocken bleibt. Ausserdem ist es erstaunlich robust.
Die Guuggenmusig Rossbomele machen bei der Tetris Challenge mit.
Ein Familienausflug an die Tagwach.
Der Tambourmajor der Rotseemöven Littau mit dem Sujet Atlantica am Fasnachtsumzug in Littau.
Die Chappelgnomen Lozärn mit dem Fasnachtsmotto: Der Morloor aus dem Morlabor am Fasnachtsumzug in Littau.
Gargoyle Vincent versteckt sich unauffällig in der Luzerner Fasnacht.
Alles fährt Ski: Diese Dame ist bereit für die Skipisten, aufgenommen am Fasnachtsumzug in Littau.
Merida-Prinzessinnen in Kampfbereitschaft...
Vom Duett zum Terzette erweitert; Spontanität war für mich noch nie ein Fremdwort ! Aufgenommen in Luzern.
Luxraco mit dem Sujet Hüter der Wälder.
Sauber müssen die Strassen sein: Nekraxas mit dem Sujet Bäseballett.
Pause bim «Gässle» am rüüdige Samstig z' Luzern.
Peramicus mit dem Sujet Mittelalter am Fasnachtsumzug.
Die Dame mit ihrem Lollipop.
Echo vom Grundgässli Siebnen mit dem Sujet Häxejäger.
Punky Monkey.
Das Eierrösi am Fasnachtsumzug in Littau.
Das Mäuse-Brautpaar am Fasnachtsumzug.
Prinzenpaar mit Nachwuchs beim Fasnachts Umzug.
Conversio - schon wieder ist Määs in Luzern!
Luxraco - Hüter der Wälder.
Mission Jürgen Klopp zum FCL.
Elfenkönigin der Tröpfeler Root beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft.
Verliebtes Skigirl bei frühlingshaften 18 Grad beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft.
Turnverein Letten Adligenswil beim Umzug der Mättli Zunft.
Lollypop - Lollypop gesehen beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft.
Atlantica - der Wassergott Rotseemöven Littau beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft.
Peace! John Lennon beim Fasnachts Umzug der Mättli Zunft in Littau.
In vino creativum am rüüdige Samstig in Luzern.
Catwalk.
Der Abfall des Schmutzigen Donnerstags säumt das Ufer der Reuss, zum Beispiel bei der Eisenbahnbrücke in Reussbühl.
Metzger beim «Gässlen».
Ponyhof Gruppe Passionis.
Miau,miau.
Strichmässige Stimmung.
Ich bin der Schönste.
Das Fasnachtsfieber trifft bereits schon die Kleinsten und sollte auf keinen Fall auskuriert werden.
Schamanismus vom Volk der Tibeter.
Kein Drache zu klein, eine Prinzessin zu sein.
Wer trägt hier wen?
Viel Rauch am Fasnachtsumzug Herti Zug.
Catwalk auf der Hertensteinstrasse.
Diese beiden Herren haben das Klo immer mit dabei.
Ein Krienser Wöschwiib in Luzern.
Thanatos Memento Mori mit dem Sujet: «Besessen».
Der Pilatus und sein Drachen.
Sujet am Fritschiumzug der Zunft zu Safran.
Fasnacht in Kriens.
Der Umzug am Schmutzigen Donnerstag durch Gurtnellen.
Und schon setzt man sich – ohne dass es so geplant war – selbst in Szene.
Eintrommeln an der Fasnacht in Gurtnellen.
Engel . Waldelfe. Mumie – selber gemacht.
Abendliche Fasnacht an der Reuss.
Ein Tourist sonnt sich auf dem Balkon der Pfistern.
Achtung, unter der Egg sind gefährliche Ratten unterwegs.
Das Stadttier im Gegenlicht.
Tanzbär mit Schwertschlucker.
Wir feierten den Schmudo auf Klewenalp.
So fühle ich mich zu Hause wohl.
Toni sucht für seinen Zoo eine neue Führung, vielleicht bin ja ich es.
So laut ist die Luzerner Fasnacht ja gar nicht.
Luzern gefällt uns ja recht gut, aber....
Luzern bleibt auch nach Turner eine Kunststadt
Dem Illi häts gefallen, uns am 20.02.20 zu trauen.
Luzern Fantastic
Domus-Prohibitions-Theater
Wedding Chapel.
Motsgugis Theatershow «Pilzli im Wald»
D Chèeh send los....
Was steckt wohl in den Häuschen?
Beim Zvieri.
Bachus in Luzern.
Huckepack
In der Ruhe liegt die Kraft.
Reicht das Garn bis zum Wasser?
Crypto-Spionage in Luzern
Ein Pinguin zum Kuscheln.
Greta in Luzern
«Mega Fasnachtsstimmung, wunderschönes Frühlingswetter. Es scheint dass dieser Umstand diese «traurige Dame» überhaupt nicht begeistern kann.»
Zurück vom Kinderumzug bei schönstem Wetter, Ruhe und herrlicher Aussicht.
Grusel, grusel: Reisszähne in Luzern.
Bruder Fritschi und seine Fitschene beim Fritschi-Umzug am SchmuDo in Luzern.
Kinder an der Lozärner Fasnacht.
Diese beiden Buben geniessen den Konfettiregen und die Abendstimmung am Zugersee.
«Tolle Einzelmaske von meinem Mann an der Tagwache Schmudo in Lungern.», schreibt Leserin Gisela Durrer.
Ein Fasnachtsmusiker in Luzern.
Buntes Treiben auf der Seebrücke in Luzern.
Fritschi-Umzug bei Segelwetter: Strahlende Sonne, stahlblauer Himmel und fast schon frühlingshafte Temperaturen an diesem 20.2.2020!
E Rüüdige Fasnachtsgrind im Schaufenster in Malters.
In Würde altern – Das haben sich die zwei Hübschen ganz fest vorgenommen.
«Als Familie an der schönsten Fasnacht», schreibt dieser Fasnächtler zu seinem Foto.
Konfetti überall – auch beim Umzug in Sachseln.
Auch junge Familien zieht es an die Luzerner Fasnacht.
«Besessene» suchen Luzern heim.
Die Gruppe Durchgangsbahnhof Lozärn sucht Mineure/in.
«Hellau!» lautet der Gruss dieser extra aus Mainz nah Luzern angereisten Fasnächtler.
Jakob und Babettli an der Fasnacht in Luzern.
Kleiner Leo als grosser Fasnächtler.

E rüüdigi, schöni Fasnacht als Elsa vo Frozen.

Bild: Tatjana Schenker, Luzern, 26. Februar 2020