WIRTSCHAFT: Kanton Schwyz ist die Nummer Zwei beim Firmenzuwachs

Zu Beginn des neuen Jahrs waren im Kanton Schwyz 17'078 Gesellschaften im Handelsregister eingetragen, 3,4 Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit weist der Schwyz die zweithöchste Wachstumsrate aller Schweizer Kantone auf.

Drucken
Teilen

Bis zum Jahr Im Jahr 2016 wurden 6'874 Eintragungen vorgenommen, davon betrafen 1147 Firmengründungen. Zudem haben 484 Gesellschaften ihren Sitz neu in den Kanton Schwyz verlegt. 376 Gesellschaften sind aus dem Kanton Schwyz weggezogen. Das Resultat all dieser Bewegungen im Handelsregister: Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der Gesellschaften um 558 gewachsen, wie das Schwyzer Amt für Wirtschaft in einer Mitteilung schreibt.

Mit dem prozentualen Zuwachs von 3,4 Prozent liegt der Kanton Schwyz im gesamtschweizerischen Vergleich der Kantone direkt hinter Luzern (4,2 Prozent, plus 1056 Gesellschaften) an zweiter Stelle. Im langfristigen Vergleich seit 2009 konnte der Kanton Schwyz prozentual schweizweit am meisten zulegen: Die Anzahl der eingetragenen Firmen nahm in sieben Jahren um 44 Prozent zu. An zweiter und dritter Stelle sind in der Statistik Appenzell Ausserrhoden mit einem Plus von 38 Prozent und Luzern mit einem Plus von 37 Prozent zu finden.

pd/cv