WOLLERAU: 14-Jähriger prallt in Trottoir

Ein 14-jähriger Mofalenker verursachte in Wollerau eine Selbstkollision. Dabei verletzte er sich leicht.

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Schwyz fuhr der Mofalenker am Mittwochmorgen um 6.30 Uhr auf der Schindellegistrasse in Richtung Wollerau. Wegen einer Unachtsamkeit streifte er das Trottoir und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten zur Kontrolle ins Spital.

pd/ks