WOLLERAU: Dumm gelaufen: Rentner parkiert auf Treppe

Ein 76-jähriger Rentner verwechselte am Sonntagnachmittag in Wollerau eine Treppe mit einem Parkplatz. Ein Kran brachte alles wieder ins Lot.

Drucken
Teilen
Vorsicht Stufe! (Bild Kapo Schwyz)

Vorsicht Stufe! (Bild Kapo Schwyz)

Der Rentner fuhr mit seinem Auto von einem Nachbardorf nach Wollerau. Auf der Suche nach einem Parkplatz bog er beim Gemeindehaus von der Hauptstrasse ab, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

Dabei übersah er, dass eine Treppe auf den Vorplatz hinunterführte. Der Personenwagen kam mit drei Rädern auf den Stufen zum Stillstand, das vierte Rad hing in der Luft. Der Kran eines Abschleppfahrzeuges hob das leicht beschädigte Auto dann wieder zurück auf die Strasse.

get