WOLLERAU: Einbruch in Jugendhaus: Sachschaden grösser als Beute

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch in ein Jugendhaus in Wollerau eingebrochen. Sie haben mehrere Tausend Franken Schachschaden angerichtet. Erbeutet haben sie nur wenige Dutzend Franken.

Drucken
Teilen

Die Täterschaft drang gewaltsam in zwei Räume des Jugendhauses Juvillage an der Alten Wollerauerstrasse ein, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Entwendet wurden ein Tresor, eine Werkzeugkiste und eine Geldkassette mit wenigen Dutzend Franken Inhalt.

Den geöffneten Tresor und die Kiste fand die Polizei später in unmittelbarer Umgebung des Jugendhauses. (sda)