WOLLERAU: Motorradlenker verletzt sich bei Kollision

In Wollerau hat sich am Montag ein Unfall zwischen einem Personen­wagen und einem Motorrad ereignet. Der Motorradlenker verletzte sich dabei mittelschwer.

Drucken
Teilen

Eine 64-jährige Autolenkerin bog am Montag nachmittag in die Roosstrasse in Wollerau ein. Ein Motorradlenker näherte sich von links und kollidierte mit dem Personenwagen.

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, wurde der 47-jährige Töfffahrer mittelschwer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die Autolenkerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden.

sab