WOLLERAU: Ölunfall: 600 Liter Diesel ausgelaufen

Beim Auffüllen eines Tanks einer Tank­stelle in Wollerau sind rund 600 Liter Diesel ausgelaufen. Das betroffene Erdstück muss ausgebaggert werden.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Lukas Mäder/Neue LZ)

(Symbolbild Lukas Mäder/Neue LZ)

Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt, ereignete sich der Ölunfall am Mittwoch um 8.20 Uhr. Der Grund für die Misere war ein Anschluss­stück der Einfüllpistole des Tankwagens, das einen Ermüdungsbruch erlitten hatte.

Da der Chauffeur des Tankwagens die Verschmutzung sofort meldete, konnte eine grössere Ausbreitung des Diesels verhindert werden. Das betroffene Erdreich wird nun ausgebaggert und fachgerecht entsorgt.

sab