WWW.NEWHOME.CH: Neue Immobilienplattform der Kantonalbanken

15 Kantonalbanken, darunter auch alle aus der Zentralschweiz, lancieren gemeinsam das nationale Immobilien­portal newhome.ch. Dazu gibt es auch die passende iPhone-App.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Laura Vercellone/Neue SZ)

(Symbolbild Laura Vercellone/Neue SZ)

Die neue Immobilienplattform der Kantonalbanken vereint die Angebote von 15 führenden regionalen Immobilienmarktplätzen. Damit bietet newhome.ch seinen Besuchern ab sofort die Möglichkeit, aus rund 37'000 Kauf- und Mietangeboten auszuwählen, heisst es in einer Medienmitteilung der Luzener kantonalbank vom Donnerstag.

Das Inserieren von Miet- und Kaufobjekten auf newhome.ch ist für private und kommerzielle Anbieter kostenlos. Inserate, die auf einem der 15 regionalen Online-Immobilienmarktplätze der Kantonalbanken und deren Partnerseiten (zum Beispiel Gemeinde- und Regionalportale) publiziert werden, erscheinen automatisch auch auf der neuen nationalen Immobilienplattform.

Interessenten können ab sofort auch mit der passenden iPhone-App «newhome» jederzeit und von überall auf die Immobilienangebote von newhome.ch zugreifen. Zudem können Nutzer der iPhone-App «newhome» direkt mit Anbietern Kontakt aufnehmen, sich mit Freunden und Bekannten austauschen oder auf einfache Wei-se neue Treffer in ihrem Suchabonnement abfragen.

pd/zim