Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«zb Historic» weiht nostalgischen Zug ein

Am Samstag unternahm der Verein zb Historic die erste Fahrt mit dem historischen Zug. Auf der Bahnstrecke zwischen Meiringen und Stansstad kam das aufgearbeitete Rollmaterial zum Einsatz.
Der historische Zug mit einem SBB-Brünigbahn-Triebwageng, zwei weiteren Wagen im typischen SBB-grün und dem roten Speisenwagen. (Bild: PD)

Der historische Zug mit einem SBB-Brünigbahn-Triebwageng, zwei weiteren Wagen im typischen SBB-grün und dem roten Speisenwagen. (Bild: PD)

Die Zentralbahn (zb) bezeichnet die Premierenfahrt als Erfolg. Geladene Gäste, Vertreter der Zentralbahn und viele Mitglieder des im April gegründeten Vereins «zb Historic» haben die Fahrt genoosen, wie die zb am Donnerstag mitteilte. Entlang der Strecke von Meiringen nach Stansstad und an den Bahnhöfen der Zentralbahn fanden sich auch zahlreiche Zuschauer ein.

Gepflegte und aufgearbeitete Wagons

Die alten Wagons benötigten im Vorfeld viel Pflege. Die Fahrzeuge wurden gereinigt und teilweise farblich aufgearbeitet. Der Zug bestand aus dem SBB-Brünigbahn-Triebwagen in Originallackierung in grün, zwei weitere Bahnwagons in grün ergänzten die Wagenkette. Als Perle bezeichnet die Zentralbahn den frisch aufgearbeiteten Speisewagen, welcher auch bei den Fahrgästen und dem Publikum gut ankam. Dieser Speisewagen ist jeweils auf der Brünigstrecke als Bistrowagen zum Einsatz gekommen. Die Fahrzeuge stammen aus dem Bestand der SBB-Historic und sind eine Dauerleihgabe an die Zentralbahn.

Schneeschaufeln vor dem Start

Bevor die historische Bahn starten konnte, hatten die Mitarbeitenden der Zentralbahn und Mitglieder des Vereins «zb Historic» eine weitere Herausforderung zu bewältigen. Am Tag der Premiere lag in Meiringen so viel Schnee, dass die Geleise erst freigeschaufelt werden mussten. Der Zug trat die Fahrt durch die Winterlandschaft mit etwas Verspätung an, erreichte den Ausgangsbahnhof gegen Abend aber fahrplanmässig.

125 Jahre Brünigbahn

Im kommenden Jahr feiert die Brünigbahn ihr 125-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten dazu, wird die historische Bahn der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Die Testfahrt hat der Zug bereits erfolgreich bestanden.

pd/spe

HINWEIS
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zbhistoric.ch/

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.