ZENTRALSCHWEIZ: Migros übernimmt TC-Fitnesscenter

Die Migros Luzern, Betreiberin von vier Fitnessparks in der Zentralschweiz, übernimmt die Fitnesscenter der TC Gruppe Innerschweiz.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Adrian Baer/Neue LZ)

(Symbolbild Adrian Baer/Neue LZ)

TC betreibt vier Fitnesscenter in Baar, Luzern, Küssnacht und Sursee. Die Migros führt Fitnessparks in Luzern, Zug und Schwyz.

Gemäss einer Medienmitteilung der Migros vom Freitag bleibt die TC Gruppe Innerschweiz AG eine selbständige, rechtliche Einheit, wobei die Migros Luzern zu 100% Alleinaktionärin ist. TC behält die bisherige Geschäftsführung bei und tritt weiterhin unter dem eigenen Label am Markt auf.

Die Migros könne für die TC-Gruppe eine langfristige Absicherung des Unternehmens sowie zukünftiges Wachstum gewährleisten, heisst es weiter. Mit dieser Übernahme komme die Migros dem Ziel eines flächendeckenden Angebotes an Fitnessanlagen in der Zentralschweiz einen grossen Schritt näher. Für die Zukunft sollen weitere Fitnessanlagen dazu kommen.

bac