ZENTRALSCHWEIZ: Neuer Direktor für Höhere Fachschule Gesundheit

Jörg Meyer ist vom Stiftungsrat einstimmig zum neuen Direktor der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz in Luzern gewählt worden . Der 46-jährige Adligenswiler wird die Stelle anfangs November 2014 antreten.

Drucken
Teilen
Jörg Meyer wird per Anfang November Direktor der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz. (Bild: PD)

Jörg Meyer wird per Anfang November Direktor der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz. (Bild: PD)

Jörg Meyer wird per Anfang November Direktor der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz. (Bild: PD)

Jörg Meyer wird per Anfang November Direktor der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz. (Bild: PD)

In einem mehrstufigen Rekrutierungsprozess mit über 30 Bewerbungen fiel die Wahl nach dem finalen externen Assessment auf Jörg Meyer, wie die Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz (HFGZ) am Donnerstag mitteilte. Mit dem 46-Jährigen konnte eine Persönlichkeit für die Leitung der HFGZ gewonnen werden, die sich bereits seit fast zwei Jahren als Stiftungsrat für die Schule eingesetzt hat. Meyer lebt mit seiner Frau und der 19-jährigen Tochter in Adligenswil.

Dominik Utiger, Präsident der Trägerstiftung Berufsbildung Zentralschweiz: «Jörg Meyer ist ein ausgezeichneter Kenner der Bildungslandschaft und regional wie auch national sehr gut vernetzt. Mit seiner ausgewiesenen Führungserfahrung sowie seinen weitsichtigen, sorgfältigen Analysen und Beurteilungen hat er als Stiftungsrat bereits wichtige Beiträge für die strategische Entwicklung der Schule geleistet.»

Jörg Meyer war die letzten fünf Jahre in der Dienststelle Berufs- und Weiterbildung des Kantons Luzern als Leiter Finanzen & Services und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Von November 2012 bis Mai 2013 führte er die Dienststelle als Leiter ad interim. In seinen Funktionen hat er übergreifende Projekte der Berufsbildung Luzern erfolgreich geführt und in interkantonalen Gremien sowie nationalen Arbeitsgruppen mitgearbeitet.

Vor seiner Tätigkeit in der Berufsbildung war Meyer während 10 Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung eines der grössten Hilfswerke in der Zentralschweiz verantwortlich für Finanzen, Personal und Informatik.

Nebst seiner breiten beruflichen Erfahrung und seinen Kenntnissen der Berufsbildung verfügt Jörg Meyer über Erfahrung in einer kommunalen Schulpflege und ist seit 2013 Kantonsrat des Kantons Luzern.

Nach einer fundierten kaufmännischen Tätigkeit hat Jörg Meyer ein Studium zum Sozialarbeiter FH abgeschlossen. Seine Aus- und Weiterbildung komplettierte er mit verschiedensten berufsbegleitenden Management- und Führungsausbildungen im In- und Ausland, zuletzt im April an der Harvard Universität in den USA.

pd/zim