ZENTRALSCHWEIZ: Neuer Präsident des Blinden-Fürsorge-Vereins

Der Blinden-Fürsorge-Verein Innerschweiz hat einen neuen Präsidenten gewählt.

Drucken
Teilen
Walter Bachmann. (Bild pd)

Walter Bachmann. (Bild pd)

An der 104. Generalversammlung des Blinden-Fürsorge-Vereins Innerschweiz (BFVI) vom 28. Juni wurde Walter Bachmann aus Emmenbrücke einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Wie es in einer Mitteilung des BFVI heisst, tritt er die Nachfolge von alt Regierungsrat Klaus Fellmann aus Dagmersellen an, werlcher während 10 Jahren die Geschicke des Vereins führte.

ana