ZENTRALSCHWEIZ: Schwerzmann präsidiert Finanzdirektorenkonferenz

Der Luzerner Finanzdirektor Marcel Schwerzmann wird Präsident der Zentralschweizer Finanzdirektorenkonferenz. Er löst den Obwaldner Hans Wallimann ab.

Merken
Drucken
Teilen
Marcel Schwerzmann (rechts) löst Hans Wallimann als Präsident der Zentralschweizer Finanzdirektorenkonferenz ab. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Marcel Schwerzmann (rechts) löst Hans Wallimann als Präsident der Zentralschweizer Finanzdirektorenkonferenz ab. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Der parteilose Marcel Schwerzmann übernimmt den Vorsitz am 1. April, wie die Finanzdirektorenkonferenz (ZFDK) am Freitag mitteilte. Der 49-jährige Betriebswirtschafter und ehemalige Steuerverwalter ist seit 2007 Regierungsrat im Kanton Luzern. Der abtretende ZFDK-Präsident, Hans Wallimann, hatte das Amt seit 2007 inne.

sda/zim