Zentralschweiz top: Zug vor Zürich und Luzern

Das Städte-Ranking 2010 zeigt einmal mehr: Zug ist bei Vermögenden und Familien auf Platz eins. Luzern hat einen Platz gut gemacht.

Drucken
Teilen
Blick auf das Zuger Seebecken. (Bild René Meier/Zisch)

Blick auf das Zuger Seebecken. (Bild René Meier/Zisch)

Das alljährliche Städte-Ranking der Zeitschrift Bilanz zeigt, dass Zug dank guten Noten bei den Kriterien Arbeitsmarkt, Reichtum, Gesundheit, Sicherheit und Soziales erneut auf Platz 1 liegt. Die Stadt Luzern hat einen Rang aufgeholt und liegt auf dem Bronze-Platz. Die Leuchtenstadt hat inbesondere in den Kriterien Tourismus, Verkehr und Arbeitsmarkt gute Noten geholt.

Rentner ins Tessin
Neu wurde 2010 analysiert, welche Städte für einzelne Zielgruppen speziell attraktiv sind. Zug liegt für Familien auf Rang 1, vor Luzern und Zürich.
Am attraktivsten für Singles ist Genf, gefolgt von Zürich und Winterthur. Für Vermögende liegt der beste Wohnsitz in Zug, vor Freienbach und Küsnacht. Die attraktivsten Orte für Senioren sind Lugano, Locarno und Solothurn.

Zum fünften Mal hat die Bilanz eine Bewertung von 134 Schweizer Gemeinden mit mindestens 10 000 Einwohnern publiziert.

rem