Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZENTRALSCHWEIZ: UBS unterstützt Kulturschaffende mit 95'000 Franken

Der Stiftungsrat der UBS Kulturstiftung zeichnet sechs Kulturschaffende und kulturelle Projekte in der Zentralschweiz mit insgesamt 95'000 Franken aus. Die Hochschule Luzern – Design und Kunst wird mit 20'000 Franken unterstützt.
Im Bild: Das neue Zuhause der HSLU – Design und Kunst. Im Sommer 2016 zieht mehr als die Hälfte in die Viscosistadt. (Bild: Hochschule Luzern)

Im Bild: Das neue Zuhause der HSLU – Design und Kunst. Im Sommer 2016 zieht mehr als die Hälfte in die Viscosistadt. (Bild: Hochschule Luzern)

Für die Auswahl der Gesuche ist der Stiftungsrat mit Präsident Alain Robert verantwortlich. Folgende Kulturschaffende und Projekte erhalten Beiträge.

Lukas Hoffmann, Zug

Die UBS Kulturstiftung fördert die Arbeit des Fotografen mit 10 000 Franken. Die Werke von Lukas Hoffmann, Fotografien in der Tradition von Tafelbildern, sind regelmässig in Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.

Elena Kholodova, Horw

Für die russische und ukrainische Übersetzung von Albert Bächtolds "Pjotr Ivanowitsch" erhält die Autorin einen Förderbeitrag von 5000 Franken.

Hochschule Luzern – Design & Kunst, Luzern

Die UBS Kulturstiftung unterstützt die Publikation "Hochschule Luzern – Design & Kunst: Ein Buchmuseum", die anlässlich des 140-Jahr-Jubiläums der Hochschule erscheint, mit 20 000 Franken.

Jung – Atelier für Wirtschaft, Kultur, Geschichte, Zug

Die Publikation "Im weltweiten Einsatz für Humanität. Cornelio Sommaruga. Präsident des IKRK 1987-1999. Reden und Vorträge" wird von der UBS Kulturstiftung mit 30 000 Franken unterstützt.

Trägerverein "600 Jahre Niklaus von Flüe", Luzern

Die UBS Kulturstiftung unterstützt die Durchführung der Vortragsreihe "Nachdenken über Niklaus von Flüe – Auseinandersetzung aus verschiedenen Perspektiven" mit 10 000 Franken.

Stiftung Ferien im Baudenkmal, Schwyz

Für die Sanierung des denkmalgeschützten Haus Tannen in Morschach SZ, erhält die Stiftung Ferien im Baudenkmal 20 000 Franken.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.