Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ZENTRALSCHWEIZ: «USA, what have you done??»

Das sagen Zentralschweizer Persönlichkeiten zum Ausgang der US-Wahlen und wie es nun mit den USA mit Donald Trump als Präsident weiter geht.
Rochus Lussy, Künstler aus Stans. (Bild: pd)

Rochus Lussy, Künstler aus Stans. (Bild: pd)

Gabriela Jordan

Nicholas Gilly, Headcoach American Football Club Luzern Lions (Bild: pd)

Nicholas Gilly, Headcoach American Football Club Luzern Lions (Bild: pd)

Nicholas Gilly, Headcoach American Football Club Luzern Lions

Ich muss hoffnungsvoll bleiben, denn die Alternative wäre unerträglich. 50 Jahre lang hat Trump, mit Worten und Aktionen, seinen wahren Charakter bewiesen. Das heisst aber nicht unbedingt, dass er ein schlechter Präsident werden wird. Wirtschaftlich gesehen wird es den USA gut gehen, das Vertrauen in unser Sozialgefüge ist allerdings verloren gegangen. Die Welt wartet jetzt und fragt sich, welche seiner Statements Trump nachträglich ändern wird, an welchen er festhalten wird und ob man dem, was er als nächstes sagt, glauben kann. Die fallenden Börsenkurse reflektieren dieses Misstrauen. In einer auf Angst und Misstrauen aufgebauten Wahlkampagne werden solche Emotionen auch nicht so schnell verschwinden. Viele Amerikaner werden ihre Nachbarn jetzt mit Argwohn betrachten, viel länger als dies irgendwelche Umfragen voraussagen werden. Umfragen, wie durch diesen Wahlkampf erwiesen, sind sowieso nicht immer präzise.

Rochus Lussy, Künstler aus Stans. (Bild: pd)

Rochus Lussy, Künstler aus Stans. (Bild: pd)

Rochus Lussi, Künstler aus Stans

USA, what have you done?? Absurd! Zuerst dachte ich gestern Morgen, von einem bösen Traum zu erwachen. Für mich persönlich ist das absolut unverständlich, wie ein solcher Mensch so viele Millionen Menschen hinter sich bringen kann. In meinem viermonatigen Aufenthalt in New York in diesem Sommer war bei den Menschen die Angst vor dem männlichen Kandidaten immer präsent, denn sie warnten vor den konservativen Staaten. New York ist nicht Amerika. Da sich nun doch zu wenige für das kleinere Übel entschieden haben, ist ein Präsident gewählt, der fähig ist, mit seinem ungesunden Menschenverstand Angst und Schrecken zu verbreiten. So Leid es mir tut, aber das ist Amerika.

Felix Howald, Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz. (Bild: pd)

Felix Howald, Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz. (Bild: pd)

Felix Howald, Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz

Die Welt ist durch die Wahl von Trump unberechenbarer geworden. Clinton wäre für mich die bessere Wahl gewesen. Sie wäre für das Amt qualifiziert gewesen, hat einschlägige Erfahrungen und eine grundsätzlich positive Einstellung. All dies trifft bei Trump nicht zu. Er stellt genau das in Frage, was die USA gross gemacht hat: starke Institutionen, Freihandel und Offenheit gegenüber Ausländern. Insbesondere sein Hang zum Protektionismus hat einen direkten Einfluss auf die Schweiz und die Zentralschweiz, haben wir doch in der Vergangenheit stark vom globalen Freihandel profitiert, für welchen sich die USA eingesetzt hat. Zudem ist und bleibt die USA neben der EU unser wichtigster Handelspartner.

Milton Taylor, Profi-Volleyballspielerin beim Volley Top Luzern (Bild: pd)

Milton Taylor, Profi-Volleyballspielerin beim Volley Top Luzern (Bild: pd)

Milton Taylor, Profi-Volleyballspielerin beim Volley Top Luzern

Der Morgen des 8. Novembers löste bei mir ein ungutes Gefühl aus. Ich bin gegenüber den diesjährigen Präsidentschaftskandidaten unparteiisch, wem ich meine Stimme gegeben habe, behalte ich deshalb für mich. Meine Meinung ist aber eindeutig. Als Frau kann ich nicht anders, als jemanden zu unterstützen, der in meinem Sinn handelt. Fernab der Heimat zu sein, hat mit erlaubt zu erkennen, dass diese Wahl mehr bedeutet, als innerhalb den USA wahrgenommen wird. Diese Wahl kann die ganze Welt beeinflussen. Nachdem das Wahlergebnis gestern Morgen bekannt wurde, waren die Reaktionen extrem. Es ist ein schwieriges Ergebnis, aber das wichtigste für mich ist, dass ich mich weiterhin über diejenigen Leute definieren werde, die mein Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Franz Grüter, SVP-Nationalrat und Präsident SVP Kanton Luzern (Bild: PD)

Franz Grüter, SVP-Nationalrat und Präsident SVP Kanton Luzern (Bild: PD)

Franz Grüter, SVP-Nationalrat und Präsident SVP Kanton Luzern

An den US Wahlen interessieren mich vor allem, was die Auswirkungen auf die Schweiz sind. Hillary Clinton war massgeblich daran beteiligt das Schweizer Banken System aufzureiben. Heute ist die USA die grösste Steuerinsel der Welt und betreibt selber das was sie der Schweiz zum Vorwurf machte. Auch bei den NSA Überwachungsmethoden galt das Motto: Macht vor Recht. Sowohl Hillary Clinton als auch Donald Trump sind beide ausgeprägte Machtpolitiker. Insofern ist es wirklich eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Persönlich habe ich die Wahl von Trump bevorzugt weil er eine grössere wirtschaftliche Erfahrung mit sich bringt. Für die Schweiz wird auch er aber eine grosse Herausforderung sein!

Kurt Sidler-Stalder, Verwaltungsratspräsident Raiffeisen Luzern (Bild: pd)

Kurt Sidler-Stalder, Verwaltungsratspräsident Raiffeisen Luzern (Bild: pd)

Kurt Sidler-Stalder, Verwaltungsratspräsident Raiffeisen Luzern

Die Wahl in den USA endete entgegen den Prognosen und den Wettquoten und damit analog zum Brexit-Votum Ende Juni. Und Analogien gibt es auch an den Finanzmärkten. Die Aktienmärkte brachen initial ein, haben sich aber schon zum Handelsbeginn in Europa wieder wesentlich freundlicher gezeigt. Sichere Häfen, wie Staatsanleihen und Gold sind stark gesucht. Auch nach dem Brexit sind die Aktienmärkte eingebrochen und hatten schon eine Woche später das Ausgangsniveau wieder erreicht. Rasch hatte sich die Meinung durchgesetzt, dass Grossbritannien den Austritt aus der EU verdauen kann. Die Wahl Trumps zum Präsidenten dürfte unseres Erachtens aber auch noch in den kommenden Wochen nachhallen. Da seine politische Agenda für die grösste Volkswirtschaft der Welt unberechenbar ist, werden wir auch in der Schweiz die Auswirkungen noch länger spüren.

USA ELECTION DAY (Bild: Keystone)USA ELECTION DAY (Bild: Keystone)
2016 Election Trump (Bild: Keystone)2016 Election Trump (Bild: Keystone)
Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)
Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)
Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)Donald Trump elected US President (Bild: Keystone)
US elections party in Brussels (Bild: Keystone)US elections party in Brussels (Bild: Keystone)
US Presidential Election.. (Bild: Keystone)US Presidential Election.. (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
US election party in Netherlands (Bild: Keystone)US election party in Netherlands (Bild: Keystone)
US elections party in Brussels (Bild: Keystone)US elections party in Brussels (Bild: Keystone)
Indian Hindu sena to support US Republican presidential candidate Donald Trump (Bild: Keystone)Indian Hindu sena to support US Republican presidential candidate Donald Trump (Bild: Keystone)
US election party in Switzerland (Bild: Keystone)US election party in Switzerland (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
Election night 2016 in US embassy in London (Bild: Keystone)Election night 2016 in US embassy in London (Bild: Keystone)
Philippines 2016 US Election (Bild: Keystone)Philippines 2016 US Election (Bild: Keystone)
Election night 2016 in US embassy in London (Bild: Keystone)Election night 2016 in US embassy in London (Bild: Keystone)
Melbourne kissing mural of Republican Donald Trump and Democrat Hillary Clinton (Bild: Keystone)Melbourne kissing mural of Republican Donald Trump and Democrat Hillary Clinton (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
US election night in Sydney (Bild: Keystone)US election night in Sydney (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
US election night in Canberra (Bild: Keystone)US election night in Canberra (Bild: Keystone)
US Presidential Election (Bild: Keystone)US Presidential Election (Bild: Keystone)
US Presidential Election (Bild: Keystone)US Presidential Election (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, (Bild: Keystone)
2016 Election Pennsylvania Voting (Bild: Keystone)2016 Election Pennsylvania Voting (Bild: Keystone)
WAHLTAG, WAHLPARTY, WAHLEN, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN USA, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, (Bild: Keystone)WAHLTAG, WAHLPARTY, WAHLEN, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN USA, VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
2016 Election Trump (Bild: Keystone)2016 Election Trump (Bild: Keystone)
Election 2016 (Bild: Keystone)Election 2016 (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
US election night in Canberra (Bild: Keystone)US election night in Canberra (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
Hillary Clinton umarmt Ehemann Bill, Tochter Chelsea klatscht in die Hände. (Bild: Keystone)Hillary Clinton umarmt Ehemann Bill, Tochter Chelsea klatscht in die Hände. (Bild: Keystone)
Der republikanische Kandidat Donald Trump küsst seine Frau Melania. (Bild: Keystone)Der republikanische Kandidat Donald Trump küsst seine Frau Melania. (Bild: Keystone)
Lady Gaga an einer Veranstaltung von Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Lady Gaga an einer Veranstaltung von Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
US Presidential Election 2016 (Bild: Keystone)US Presidential Election 2016 (Bild: Keystone)
US Presidential Election 2016 (Bild: Keystone)US Presidential Election 2016 (Bild: Keystone)
WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)WAHLTAG, PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, (Bild: Keystone)
ELECTION CALIFORNIA VOTING (Bild: Keystone)ELECTION CALIFORNIA VOTING (Bild: Keystone)
First Lady Michelle Obama, Noch-Präsident Barack Obama, Kandidatin Hillary Clinton mit Tochter Chelsea und Ehemann Bill (von links). (Bild: Keystone)First Lady Michelle Obama, Noch-Präsident Barack Obama, Kandidatin Hillary Clinton mit Tochter Chelsea und Ehemann Bill (von links). (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Sängerin Madonna performt für Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Sängerin Madonna performt für Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Präsident Barack Obama unterstützt Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Präsident Barack Obama unterstützt Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
ELECTIONS NEVADA (Bild: Keystone)ELECTIONS NEVADA (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Clinton, Trump cardboards in Berlin (Bild: Keystone)Clinton, Trump cardboards in Berlin (Bild: Keystone)
Beyoncé trat an einer Wahlveranstaltung von Hillary Clinton auf. (Bild: Keystone)Beyoncé trat an einer Wahlveranstaltung von Hillary Clinton auf. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Exhcnage rate slogans ahead of US presidential elections (Bild: Keystone)Exhcnage rate slogans ahead of US presidential elections (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Sänger Jimmy Buffett an einer Veranstaltung von Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Sänger Jimmy Buffett an einer Veranstaltung von Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
Wird Hillary Clinton die erste amerikanische Präsidentin? (Bild: Keystone)Wird Hillary Clinton die erste amerikanische Präsidentin? (Bild: Keystone)
Melania Trump an einer Wahlveranstaltung ihres Mannes Donald. (Bild: Keystone)Melania Trump an einer Wahlveranstaltung ihres Mannes Donald. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Musiker Ted Nugent spielt für Donald Trump. (Bild: Keystone)Musiker Ted Nugent spielt für Donald Trump. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
Bruce Springsteen bei seinem Auftritt an Clintons Wahlveranstaltung. (Bild: Keystone)Bruce Springsteen bei seinem Auftritt an Clintons Wahlveranstaltung. (Bild: Keystone)
Jon Bon Jovi und Lady Gaga unterstützen Hillary Clinton. (Bild: Keystone)Jon Bon Jovi und Lady Gaga unterstützen Hillary Clinton. (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, DEMOKRATEN, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)PRAESIDENTSCHAFTSWAHLEN, REPUBLIKANER, WAHLKAMPF, (Bild: Keystone)
97 Bilder

Die Amerikaner haben gewählt

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.