Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZENTRALSCHWEIZ: Zukunftstag 2017: Das sind die Bilder unserer Leser

Hunderte Mädchen und Buben haben am Donnerstag in der Zentralschweiz ihre Väter, Mütter und Bekannten zur Arbeit begleitet. Die Bilder unserer Leser gibts in der Galerie.
Der heutige nationale Zukunftstag stand bei der Direktion des Innern im Zeichen des Projekts «Mädchen entdecken Waldberufe». Ausgerüstet mit solidem Schuhwerk, Arbeitskleidung und Handschuhen erlebte eine Gruppe interessierter Schülerinnen einen erlebnisreichen Tag im Naturschutzgebiet Reussweiden in Unterhünenberg. Mit von der Partie: Frau Landammann Manuela Weichelt. Zusammen mit den Schülerinnen assistierte sie beim Fällen eines Baumes und ermunterte die Mädchen, bei der Berufswahl selbstbewusst und neugierig zu sein. (Bild: Direktion des Innern, Zug)

Der heutige nationale Zukunftstag stand bei der Direktion des Innern im Zeichen des Projekts «Mädchen entdecken Waldberufe». Ausgerüstet mit solidem Schuhwerk, Arbeitskleidung und Handschuhen erlebte eine Gruppe interessierter Schülerinnen einen erlebnisreichen Tag im Naturschutzgebiet Reussweiden in Unterhünenberg. Mit von der Partie: Frau Landammann Manuela Weichelt. Zusammen mit den Schülerinnen assistierte sie beim Fällen eines Baumes und ermunterte die Mädchen, bei der Berufswahl selbstbewusst und neugierig zu sein. (Bild: Direktion des Innern, Zug)

Unter dem Motto «Seitenwechsel» begleiten am Nationalen Zukunftstag Kinder ihre Eltern, ihren Götti oder ihre Gotte, Nachbarn oder Bekannte einen Tag bei der Arbeit. Immer mehr Unternehmen machen mit und öffnen ihre Türen dem interessierten Nachwuchs.

Praktische Einblicke gibt es in so verschiedene Bereiche wie Bau, Landwirtschaft, Pflege, Schule oder Ergotherapie. Die Angebote des Zukunftstags richten sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse.

Erklärtes Ziel des Zukunftstages ist es, jungen Menschen Perspektiven aufzuzeigen und zur vorurteilsfreien Berufswahl beizutragen.

Schicken Sie uns Ihre Bilder

Macht auch Ihr Betrieb mit? Oder sind Ihre eigenen Kinder dabei? Dann zeigen Sie es unseren Lesern und senden Ihr Bild bis spätestens 1. Dezember 2017 an redaktion.online@luzernerzeitung.ch.

Beschreiben Sie kurz, wer das Foto gemacht hat, wer auf dem Bild zu sehen ist und wer es aufgenommen hat. Alle Bilder werden in einer Galerie auf unseren Online-Portalen publiziert.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.