ZEUGENAUFRUF: Explosion in Pfäffikon - Polizei sucht Zeugen

Vor einem Bürogebäude in Pfäffikon ist es zu einer Explosion gekommen. Die Schwyzer Kantonspolizei bittet die Bevölkerung bei der Aufklärung der Explosion um Hilfe.

Merken
Drucken
Teilen

Am Donnerstagabend um 19.45 Uhr hat sich vor einem Bürogebäude an der Schindellegistrasse 71 in Pfäffikon SZ eine Explosion ereignet. Personen wurden keine verletzt, aber es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Mehrere Verglasungen und Gebäudeeinrichtungen wurden beschädigt.

Unbekannter Sprengkörper
Einsatzkräfte riegelten das Gebiet nach der Explosion grossräumig ab. Drei Personen, die sich zur Zeit der Explosion im Gebäude befanden, konnten unverletzt in Sicherheit gebracht werden. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt, ist auch die Beschaffenheit des Sprengkörpers noch unbekannt. Zur Klärung der Ursache der Explosion ist der Wissenschaftliche Forschungsdienst zu den Ermittlungen hinzugezogen worden.

pd/das

HINWEIS:
Die Polizei bittet die Bevölkerung bei den Ermittlungen um Hilfe. Hinweise oder Beobachtungen, die im Zusammenhang mit der Explosion stehen könnten, sind an die Kantonspolizei Schwyz zu richten (Telefon: 041 819 29 29).