Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

    Umfahrung Cham-Hünenberg benötigt viel mehr Land als geplant

    Das Strassenprojekt soll deshalb erneut vor das Volk kommen, so die Forderung von linker Seite.
    Zoe Gwerder

    IG fordert: Der Ökihof beim Zythus  in Hünenberg See soll bestehen bleiben

    Die Entwicklung des Areals gibt weiter zu reden. Gleich sechs Interpellationen zum Thema wurden eingereicht.
    Tijana Nikolic

    Zugs Regierungsrat sieht keine Hürden bei der Schaffung von Kleinklassen

    Der Bericht zu einem von mehreren Kantonsräten von links bis rechts eingereichten Postulat liegt vor. Die Verantwortung soll bei den Gemeinden bleiben.
    Raphael Biermayr

    Budget 2020: Oberägeri rechnet mit kleinem Minus

    Trotz eines Mehraufwands von 411600 Franken will die Gemeinde eine Steuersenkung gewähren.
    Vanessa Varisco

    Kunsthaus Zug verlängert die Aborigines-Ausstellung

    Die Gemälde der australischen Ureinwohner ziehen viele Besucher an. Wegen dieser grossen Resonanz hängt das Kunsthaus Zug noch drei Wochen an.

    Puppentheater: Mit der Zeit muss man gehen

    DAKAR Produktion präsentiert im Burgbachkeller in Zug das neue Bühnenstück.

    Zuger reisen zum Praktikum ins Reich der Mitte

    Drei Zuger Lernende des GIBZ berichten von ihren Erfahrungen während ihres Aufenthalts in Shanghai.
    Marco Morosoli

    Bund übernimmt Kantonsstrasse in Walterswil

    Die Kantonsstrasse vom Autobahnende in Walterswil bis nach Sihlbrugg gehört bald dem Bund. Er übernimmt damit vom Kanton unter anderem auch den Winterdienst.

    Janssen Schweiz erhält neuen Geschäftsführer

    Urs Vögeli wechselt an die Spitze des Pharmaunternehmens mit Sitz in Zug. In seiner neuen Funktion erhält er ebenfalls Einzug ins Schweizer Führungsteam von Johnson & Johnson.
    Gregory Remez

    Baarer Lichterweg: 1500 Lämpchen am Fuss der Baarburg

    Am Freitag, 29. November, startet der Lichterweg Baar rund um die Kapelle Heiligkreuz in seine sechste Saison. Der Verein Lichterweg Baar organisiert ein buntes Rahmenprogramm.

    Das wurde im Zuger Stadtparlament beschlossen

    An der abendlichen Parlamentssitzung vom 19. November gaben vor allem Vorstösse zur Stadtzuger Kulturkommission und eine Motion zu den Parkplätzen zu reden.
    Laura Sibold und Harry Ziegler

    Eine Bühne für literarische Paarläufe

    Literatur im Burgbachkeller Zug: Der Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverein präsentiert Schreibende für einmal paarweise.
    Andreas Faessler

    Winterzauber am See: «Ägeri on Ice» geht in eine weitere Runde

    Am Freitag wird das Eisfeld im Unterägerer Birkenwäldli eröffnet. Für die Macher ist «Ägeri on Ice» eine Herzensangelegenheit.
    Rahel Hug

    Das Museum Burg Zug schafft zwei Virtual-Reality-Brillen an

    Das Museum Burg Zug und andere Schlösser kann man künftig auch mit Virtual-Reality-Brillen besichtigen.
    Cornelia Bisch

    Als Fäden aus Ägeri und Zigarren aus Zug gehandelt wurden

    Das Industriezeitalter im Kanton begann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Manche Unternehmer kümmerte auch das Arbeiterwohl.
    Raphael Biermayr

    Interpellation zum Fahrplan in Zug: Geht noch mehr Stadtbahn?

    Die beiden Kantonsräte Claus Soltermann (GLP) und Heinz Achermann (CVP) stellen der Zuger Regierung Fragen im Zusammenhang mit den Zugfahrplänen.
    Marco Morosoli

    Martina Weber wird Leitende Staatsanwältin in Zug

    Die 42-Jährige folgt auf Cyrill Widmer, der auf diesen Zeitpunkt hin in Pension geht.
    Raphael Biermayr

    Die sanfte Erneuerung eines Zuger Baudenkmals

    Die historische Untermüli wird derzeit renoviert. Im kommenden Frühjahr wird der wertvolle Zeitzeuge Teil des Industriepfades Stadt Zug – auf Initiative seines umsichtigen Besitzers.
    Andreas Faessler

    Hünenberg: Aufwand und Ertrag halten sich im Budget 2020 die Waage

    Das Budget der Gemeinde für das Jahr 2020 ist ausgeglichen. Trotz hoher Investitionen soll es einen Steuerrabatt geben – dank des Finanzausgleichs.
    Rahel Hug

    Die Galerie in der Baarer Goldschmiede bleibt

    Man kann es geradezu einen Abtausch nennen: Cina Felicitas LuFràn führt das bewährte Atelier-Galerie-Konzept an der Dorftrasse 27 in Baar fort. Kunstschaffende finden auch bei ihr eine Plattform.
    Monika Wegmann

    Lyrische Wortschöpfungen regen auf dem Zugerberg zum Nachdenken an

    Stille Reflexion ist gut fürs Gemüt: Der temporäre «Lyrik-Weg» auf dem Zugerberg gibt Spazierenden beste Gelegenheit dazu.
    Andreas Faessler

    Legaler Hanf bleibt in der Stadt Zug ein Nischenprodukt

    Der Hype um das «Wundermittel» Cannabidiol ist auch im Kanton Zug vorbei. Rentabel bleibt das Geschäft offenbar dennoch – unter anderem aufgrund der Professionalisierung der verbleibenden Anbieter.
    Laura Sibold

    Brand in denkmalgeschütztem Gebäude in Zug

    In einem denkmalgeschützten Gebäude ist in Zug ist in der Nacht auf Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Durch einen automatischen Brandmelder in einem Bürogebäude an der Artherstrasse seien Einsatzkräfte aber rasch alarmiert worden.

    Hilferuf des Interimsvorstands: Zug 94 steht mit Schulden da

    Der Fussballverein steht finanziell am Abgrund. Ein Sechsergremium versucht zu retten, was noch zu retten ist.
    Martin Mühlebach

    Der Baarer Judoka Adam Batsiev ist erneut Schweizer Meister

    Drei Judokas von der Schule Fuji-San Baar kämpften an den Schweizer Meisterschaften um die Medaillen – sehr erfolgreich.

    Der Stürmer Aron Welter tastet sich bei der EVZ Academy heran

    Der 18-Jährige hat in der laufenden Saison zwei Einsätze mit dem Academy-Team des EVZ bestritten. Er hofft auf mehr.
    Michael Wyss

    Die Baarer Tischtennisspieler spielen unentschieden

    Im letzten NLC-Spiel der Vorrunde hat sich der ersatzgeschwächte TTC Baar ein 5:5 gegen Zürich-Affoltern erkämpft und damit den 3. Tabellenrang gesichert.
    Philipp Dossenbach

    Die Rebells machen es unfreiwillig spannend

    Oberwils Streethockeyaner gewinnen gegen das Schlusslicht Belpa mit 5:0 in der Nationalliga A. Einer ist besonders glücklich darüber.
    Moritz Hausherr

    Ein Tor macht den Unterschied gegen die Zugerinnen

    Die Unihockeyanerinnen von Zug United fordern Berner Oberland, unterliegen schliesslich aber doch mit 4:5 in der NLA.
    Samira Inglin und Marina Schürmann

    Übersicht über die Weihnachtsmärkte in allen Zuger Gemeinden

    Für besinnliche Stimmung sorgen zahlreiche Weihnachtsmärkte in den Zuger Gemeinden. Wir präsentieren eine Übersicht.
    Vanessa Varisco

    Die Zuger Unihockeyaner sind in der Runde der letzten vier Teams

    Dank eines 8:6-Siegs gegen das NLB-Spitzenteam Basel Regio ist Zug United im Cup weiter. Auch in der NLA glückt ein Erfolg.
    Peter Rohner

    Unschmeichelhafte Vorrunde der Zentralschweizer 1.-Liga-Fussballteams

    Blickt man auf die Tabelle, sucht man in der vorderen Hälfte der Gruppe 2 vergeblich einen Verein aus unserer Region. Fünf hiesige Klubs und Langenthal belegen nach 14 Runden die sechs hintersten Ränge.
    René Barmettler

    Zuger Bushaltestellen haben ein Manko

    Die Bushaltestellen an der Ägeristrasse in Zug sind nun zwar behindertengerecht, nach einer Sitzgelegenheit suchen ÖV-Benutzer aber vielerorts vergeblich. Zudem ist die Bilanz des Kantons bezüglich Aufrüstung hindernisfreier Bushaltestellen durchzogen.
    Laura Sibold

    Eurocity musste am Sonntagabend zwischen Baar und Horgen evakuiert werden – keine Einschränkungen mehr

    Ein Eurocity-Zug mit 600 Passagieren an Bord ist auf dem Weg von Mailand nach Zürich am Sonntagabend bei Sihlbrugg wegen eines Fahrleitungsdefekts steckengeblieben. Die Auswirkungen waren am Montagmorgen noch zu spüren.
    Bildstrecke

    Zuger Stimmvolk wählt Matthias Michel (FDP) deutlich in den Ständerat

    Die Zugerinnen und Zuger wählen alt Regierungsrat Matthias Michel (FDP) im zweiten Wahlgang in den Ständerat.
    Harry Ziegler
    Kommentar

    Die Wahl von Matthias Michel ist vernünftig

    Matthias Michel (FDP) vertritt den Kanton Zug in den nächsten vier Jahren im Ständerat. Mit seiner Wahl sind nun alle massgebenden politischen Kräfte des Kantons in Bundesbern vertreten, schreibt Harry Ziegler.
    Harry Ziegler

    Medizingeschichte aus dem Zuger Boden

    Die neuste Ausstellung des Museums für Urgeschichte zeigt, wie sich das Bewusstsein rund um das Thema Gesundheit entwickelt hat.
    Nils Rogenmoser

    Spurwechsel im «Dorf Zug»

    Die ZVB haben ein Angebot für Quereinsteiger lanciert. Normann Mahlknecht ist ein Beispiel dafür, wie der Jobwechsel gelingen kann: Seit elf Jahren steuert er Busse, statt die Kochkelle zu schwingen.
    Laura Sibold

    Theater Oberägeri: traurig und doch unterhaltsam

    Mit der Premiere des Stücks «S’gfrornig Härz» eröffnete die Theatergruppe am Samstagabend die 40. Spielsaison.
    Hansruedi Hürlimann

    Meisterhaft gespielte musikalische Tänze

    Die Stadtmusik Zug begeisterte das Publikum im Theater Casino mit einem fantastischen, herzerwärmenden Konzert.
    Martin Mühlebach

    In Baar ist die Chilbi los

    Wo sonst Baarer Schüler ihr Znüni essen, läuft’s derzeit rund.
    Zoe Gwerder

    Ein Anliegen, das seit bald 30 Jahren wartet

    Die Forderung nach einer aktuellen Zuger Stadtgeschichte ist Inhalt des älteste noch hängigen Vorstosses in einem Zuger Parlament.
    Zoe Gwerder

    Die Veloverbindung, die nach 24 Jahren noch nicht steht

    Im Zuger Kantonsparlament stammt der älteste noch hängige Vorstoss aus dem Jahr 1995. Er fordert eine Verbindung für Velofahrer vom Tal bis nach Unterägeri.
    Zoe Gwerder

    Neuer Vorstoss zur Zuger Kulturförderung

    Die Kulturkommission der Stadt Zug kommt nicht zur Ruhe: Nach zwei Interpellationen und einer Kleinen Anfrage haben die Fraktionen SVP und GLP einen weiteren Vorstoss eingereicht.

    2. Wahlgang in Zug: FDP-Mann Matthias Michel erobert den 2. Ständeratssitz *** Der Ticker zum Nachlesen

    Alt Regierungsrat Matthias Michel (FDP) holt den zweiten noch freien Ständeratssitz, der amtierende SVP-Finanzdirektor Heinz Tännler hat das Nachsehen. Neben Michel komplettiert der bereits gewählte Peter Hegglin das neue Zuger Ständerats-Duo.
    Harry Ziegler & Flurina Valsecchi

    Hat Baar mehr als 20 Jahre weggeschaut?

    Die Bevölkerung sagte 1997 Ja zu einer öffentlichen Tiefgarage – bis heute sind dort die meisten Parkplätze noch privat.
    Zoe Gwerder

    Der EV Zug kann auch ohne Spektakel siegen

    Der EV Zug findet in der Meisterschaft in Biel in die Spur zurück und siegt 2:1.
    René Barmettler aus Biel
    Kommentar

    Die Baarer Bevölkerung im Dunkeln gelassen

    Vorschriften sind einzuhalten. Dass in Baar unter dem Bahnhofplatz 50 Parkplätze in der Tiefgarage öffentlich sein müssen, ist im entsprechenden Bebauungsplan festgehalten. Öffentlich sind nur neun.
    Harry Ziegler

    Eine bildgewaltige Nachlese zum Eidgenössischen Schwingfest

    Drei Monate nach dem Esaf in Zug liegt der offizielle Bildband zu diesem Anlass vor.
    Marco Morosoli

    Dubiose Zahlungen beim Panzer-Deal: Ein Verfahren in Zug gibt Einblicke

    Der deutsche Rüstungskonzern Krauss-Maffei Wegmann schweigt über seltsame Provisionszahlungen nach Katar. Im Zuger Kantonsgericht wurde nun mehr über den Empfänger bekannt.
    Christopher Gilb, Sönke Iwersen, Martin Murphy und Lars-Marten Nagel

    Der neue Baarer Räbevater Peter II. hat Bock auf Fasnacht

    Mit Peter II. Langenegger wird ein Urbaarer Räbevater, der schon lange als Kandidat gehandelt wurde. Die Fasnacht hat er im Blut und um einen Spruch ist er nie verlegen.
    Silvan Meier

    «Das Kind steht bei uns im absoluten Mittelpunkt»

    15 Jahre Lernort Moosbachhof in Zug – eine Erfolgsgeschichte. Für die Zukunft hat die Schulleitung konkrete Pläne.
    Andreas Faessler

    Das 106. Morgartenschiessen ist Geschichte

    1410 Schützinnen und Schützen und viele Ehrengäste nahmen am traditionellen Schiessanlass beim Denkmal teil – bei «typischem Morgartenwetter».
    Rahel Hug

    Ereignisreicher Morgen auf Zuger Strassen

    Auf dem ganzen Kantonsgebiet haben sich am Freitagmorgen, 15. November, gleich mehrere Verkehrsunfälle ereignet. Ein Kind musste zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden.

    Ein Generationenplatz in Cham soll Jung und Alt in Bewegung bringen

    Die Gemeinde will Bewegung im öffentlichen Raum fördern: bei Jung und Alt gleichermassen.
    Vanessa Varisco

    Chat-App Telegram will nach Zug ziehen: Das sagt Platzhirsch Threema dazu

    Die russische Messenger-App Telegram plant, den Sitz nach Zug zu verlegen. Der Schwyzer Mitbewerber Threema sieht sich dadurch aber nicht bedroht.
    Maurizio Minetti

    Der Kanton Zug stellt Arbeitshilfen zum neuen Planungs- und Baugesetz online

    Die Baudirektion des Kantons Zug hat die Arbeitshilfe Bebauungsplan 2019 sowie den Kommentar zum Planungs- und Baugesetz als auch der Verordnung publiziert. Ein Muss für alle, die im Kanton Zug mit planen und bauen konfrontiert sind.

    Menzinger Kleinod mit dürftig dokumentierter Baugeschichte

    Hingeschaut: Eine der ungewöhnlichsten Wegkapellen steht in Menzingen. Man weiss trotz ihren geringen Alters wenig über sie.
    Andreas Faessler

    Dank neuer Kita-App: Eltern werden in Echtzeit über den Tag ihrer Kinder informiert

    Per Push-Nachricht direkt mit dem Kind verbunden: Kindertagesstätten nutzen neu eine App, um Eltern live darüber zu informieren, was ihre lieben Kleinen gerade tun. Die Digitalisierung des Kita-Alltags kommt nicht überall gut an.
    Stefanie Geske

    Der Präsident des EV Zug will nahe an der Mannschaft sein

    Hans-Peter Strebel ist Präsident des EV Zug, ein Visionär und ein vielbeschäftigter Mann. Er äussert sich zu fünf Stichworten.
    Sven Aregger

    Akuter Fachkräftemangel in der Zentralschweiz: Problem akzentuiert sich

    Die Zentralschweiz gehört zu den Regionen mit dem grössten Fachkräftemangel. Gefragt sind «normale» Berufsleute. Dies geht aus einer Umfrage des Luzerner Gewerbeverbands und einer Studie der Hochschule Luzern hervor.
    Alexander von Däniken

    Ausstellung: Ein Neuanfang in Zug mit frechen Akzenten

    Die Jahresausstellung von Kubeis, der Kunstwerkstatt von Menschen mit Beeinträchtigung, wurde am Donnerstag eröffnet.
    Monika Wegmann

    Eine zündende Idee von Zugern trägt schneller Früchte als erwartet

    Das «Freiruum»-Konzept geht auf Bemühungen einer Zuger Firma zurück. Die Besucherzahlen erreichen sehr gute Werte.
    Marco Morosoli
    Kommentar

    Leitartikel vor der Abstimmung: Wie weit darf Denkmalschutz in Kanton Zug gehen?

    Zur beabsichtigten Teilrevision des Gesetzes über Denkmalpflege, Archäologie und Kulturgüterschutz im Kanton Zug.
    Andrea Muff

    Unterägeri: Mehr Platz für die Jüngsten auf dem Acher-Areal

    Das neue Schulhaus Acher Mitte in Unterägeri kostet 17,7 Millionen Franken. Die Parteien befürworten das Projekt.
    Rahel Hug

    Die reformierte Kirche Zug schafft mehr Stellen und verlangt weniger Steuern

    Der Grosser Kirchgemeinderat der reformierten Kirche im Kanton Zug hat in seiner Herbstsitzung über das Budget 2020, den Rahmenstellenplan und die Entschädigungen für Ämter entschieden.

    Marché International zieht mit zehn Mitarbeitern nach Pfäffikon

    Der aktuelle Firmensitz im zürcherischen Kemptthal wird aufgegeben. Die drei verbliebenen Bereiche der Baarer Mövenpick-Gruppe sollen eigenständiger werden.
    Maurizio Minetti

    Das Budget und eine Kreditabrechnung sorgen für Freude in Walchwil

    Der Voranschlag für das Jahr 2020 rechnet mit einem Plus von 1,5 Millionen Franken. Und die Oberdorfstrasse kostet weit weniger als angenommen.
    Raphael Biermayr

    Die Zuger Handballerinnen sind wieder alleiniger Tabellenführer

    Der LKZ gewinnt die letzte Begegnung des Jahres in der SPL1 gegen Rotweiss Thun und setzt den LC Brühl unter Druck.
    Michael Wyss

    Stürmer Dario Simion sieht seine Zukunft beim EV Zug

    Der EVZ verlängert mit dem Tessiner Simion den Vertrag bis ins Frühjahr 2022.
    René Barmettler

    Der Gewerbeverband des Kantons Zug startet eine Grosskampagne

    Der Zuger Gewerbeverband lanciert eine kantonale Imagekampagne für das Gewerbe.
    Andrea Muff

    Zuger Schneesportlager bleiben beliebt

    Die Schulen im Kanton Zug bieten Zuger Schülerinnen und Schüler die Teilnahme an Schneesportlagern an. Die Auswertung der Teilnehmendenzahlen durch das Amt für Sport zeigt: Die Lager sind sehr beliebt.

    Mitarbeiter der Zuwebe: Abpacken, damit die Überraschung gelingt

    Am Standort der Zuwebe im Hünenberger Bösch werden bis zum 6. Dezember rund 15000 Chlaussäcke produziert.
    Rahel Hug

    Zug: Grosser Blechschaden und langer Rückstau

    Auf der Autobahn A4a sind vier Autos zusammengestossen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Franken.

    Polizei stoppt Schnellfahrer in Baar

    Ein 21-jähriger Autolenker hat auf der Autobahn mehrmals stark beschleunigt und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit mehrfach missachtet. Er wurde gestoppt und angezeigt.

    «SchnauZug» kämpft mit Zuger Chriesi gegen Hodenkrebs

    Im Kanton Zug fällt derzeit eine provokante Kampagne gegen Hodenkrebs auf. Auch Busse und der Bahnhof Zug sind geschmückt.
    Laura Sibold

    Das Ägerital gemeinsam entwickeln

    Unter- und Oberägeri präsentierten der Bevölkerung das «Räumliche Bild».
    Rahel Hug

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.