Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

    Museum Burg Zug: Aus dem KZ direkt in die Schweiz

    Mit der Sonderausstellung «gezeichnet. Die ‹Buchenwaldkinder› auf dem Zugerberg» widmet sich das Museum Burg Zug einem kurzen Zuger Kapitel der unmittelbaren Nachkriegszeit. Was die Besucher zu sehen kriegen, ist so rührend wie verstörend zugleich.
    Andreas Faessler

    Märkte in Zug: Von Glühwein über Lebkuchen bis zum Christbaum

    Zur Einstimmung auf das grosse Fest im Dezember findet in vielen Gemeinden Märkte mit Geschenkartikeln statt. Zum Programm gehören oft auch Verpflegung und musikalische Unterhaltung. Eine Übersicht.

    Mutmasslicher Crystal-Meth-Fabrikant aus Oberägeri wird angeklagt

    Gegen den Investmentbanker Carl Vevle, der verdächtigt wird, Crystal Meth hergestellt zu haben, soll Anklage erhoben werden. Zudem ermittelt die Polizei gegen eine mutmassliche Mittäterin.
    Christopher Gilb

    Walchwiler Gemeinderat verteilt die Ressorts

    Der Gemeinderat Walchwil hat anlässlich seiner Sitzung vom Montag, 19. November 2018, die Ressorts für die Amtsperiode 2019 - 2022 verteilt und die Stellvertretungen geregelt.

    Fyrabig-Bar in Walchwil bleibt bis zum Frühling geschlossen

    Die Pächterin der Fyrabig Bar hat den Bettel hingeschmissen. Die Eigentümer befinden sich derzeit in Gesprächen mit einem Nachfolgekandidaten. Dieser verfügt über das für diesen Ort vielleicht wichtigste Merkmal.
    Raphael Biermayr

    Ein kleiner Fleck auf der Weste

    Die Oberwiler zittern sich zum Sieg in Belp und büssen ihre weisse Weste ein – 4:3 nach Verlängerung.
    Gregory Blättler

    Zugerinnen beweisen Nervenstärke

    Gegen den Tabellennachbarn Aergera Giffers gewinnt Zug United 7:6 nach Penaltys. Damit halten sie die Fribourgerinnen im Kampf um die Playoffränge auf Distanz. Dies, obwohl der Start völlig missraten ist.
    Fabienne Riner

    Verein will Investor in Unterägeri in die Knie zwingen

    Der neugegründete Verein Pro Sankt Anna will verhindern, dass in der Überbauung «Am Baumgarten» kommerzielle Residenzwohnungen entstehen. Der Investor sagt, er habe die Webseite des Vereins mit Bedauern zur Kenntnis genommen.
    Christopher Gilb

    CS-Studie zeigt: Luzern wird massiv an Attraktivität verlieren

    Gemäss der Grossbank Credit Suisse wird Luzern bis im Jahr 2025 nicht mehr unter den Top-Ten der attraktivsten Wirtschaftskantone figurieren. Dabei sind die jüngst angekündigten Steuererhöhungen noch nicht einmal eingerechnet.
    Raphael Bühlmann

    Ein kurzes Gastspiel als Geberin

    Das Budget 2019 schliesst mit einem Minus von rund 500000 Franken. Die Steuererträge steigen stetig. Trotzdem sieht die Gemeinde von einer Steuersenkung ab – zum Leidwesen der SVP.
    Carmen Rogenmoser

    Lieder für die Kleinen mit Fantasie ohne Ende

    Caroline Graf und die Superhaasen: Wer kleine Kinder hat, dem wird die Band ein Begriff sein. Seit 16 Jahren tritt die Chamerin mit ihren selbstkomponierten Kinderliedern auf. Bald wird die fünfte CD getauft.
    Carmen Rogenmoser

    Es werde Licht für Waisenkinder

    Am 23. November lädt die Stiftung «Licht für vergessene Kinder» zum Benefizkonzert. Die Besonderheit am Hilfswerk, welches seit nunmehr 16 Jahren existiert: 100 Prozent der Spenden kommen den Kindern zugut.
    Vanessa Varisco

    Eine neue IG für Diversität

    Die Organisation Frauen Bildung Zug hat ihren Betrieb aus Geldmangel eingestellt. Nun steht eine neue Organisation namens Diversity Zug in den Startlöchern, deren Programm breiter abgestützt sein soll.
    Cornelia Bisch

    Regierung ist gegen direkten Bus vom Ägerital nach Menzingen

    Der Regierungsrat spricht sich für ÖV-Verbesserungen aus, die den Schülern der Kantonschule Menzingen zugute kommen sollen. Dies ist einer Antwort zu zwei Postulaten zu entnehmen, die interessante Kostenvergleiche enthält.
    Charly Keiser

    Chamer als Indianer mit Kriegsbemalung

    Pascal Hürlimann, aufgewachsen in Menzingen und in Cham wohnhaft, tritt ab und an als Theaterschauspieler auf. So hatte er etwa im Sommer eine Sprecherrolle beim Winnetou-Freilichtspiel vom 6. Juli bis zum 12. August in Engelberg.
    Vanessa Varisco

    EVZ-Verteidiger-Talent Nico Graf denkt nicht an die NHL

    Der Berner Oberländer Nico Graf (18) ist zu seinen ersten Einsätzen für den EVZ in der Swiss League gekommen. Der Verteidiger schwärmt davon – über den grossen Teich geht sein Blick indes nicht.
    Michael Wyss

    Zweiter Sieg in Folge: Die Steinhauserinnen setzen einen drauf

    Die Zugerinnen gewinnen im Toggenburg mit 3:1 und bewegen sich in Richtung der Playoffränge. Beim zweiten Erfolg in Serie ragt eine Akteurin aus dem Kollektiv heraus.
    Claudia Lengacher

    Steinhauser Volleyballtalent vor Rückkehr: «Es wird sicher sehr emotional»

    Die Steinhauserin Michaela Nussbaumer trifft mit Luzern auf ihren Stammverein, den VBC Steinhausen. Das 16-jährige Talent hat sich bereits auf internationalem Parkett beweisen dürfen.
    Michael Wyss

    Unihockey: Zug United muss einen Dämpfer hinnehmen

    Die Zuger haben in der 11. Runde der NLA auswärts bei Waldkirch-St. Gallen 17 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Gegentreffer kassiert. Damit gibt es am Playoffstrich einen grossen Zusammenschluss.
    Peter Rohner

    Einbruch in ein Gewerbegebäude in Baar

    Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in ein Gewerbegebäude in Walterswil eingebrochen. Sie entwendeten mehrere Tausend Franken.

    Neulenker weicht in Baar Katze aus und landet im Bach

    Ein Junglenker ist mit seinem Auto von der Strasse abgekommen und im Bach gelandet. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken.

    Weihnachten ist auch die Zeit der Internetbetrüger und Päcklidiebe

    Der Weihnachtseinkauf wird nicht nur in feierlich geschmückten Geschäften, sondern pragmatisch im Internet getätigt. Bei der Bestellung wie auch bei der Anlieferung der Ware ist aber Vorsicht vor Betrügern geboten.
    Roger Rüegger

    Zuger Polizei verhaftet drei Betrüger

    Zivile Fahnder der Zuger Polizei haben drei Betrüger überführt. Diese konnten anlässlich einer Geldübergabe in der Stadt Zug festgenommen werden. Mindestens zwei von ihnen haben das Opfer in den letzten Monaten immer wieder kontaktiert und Geld von ihm ge-fordert. Mehrere Zehntausend Franken konnten beschlagnahmt werden.

    Die Rats-Regeln des Grossen Gemeinderates der Stadt Zug werden angepasst

    An der Sitzung vom Dienstag, 20. November, des Grossen Gemeinderates stehen einige Geschäfte auf der Liste: So soll die zweite Lesung zu einem Bebauungsplan abgeschlossen werden – und auch die Diskussion über Parkplätze wird wohl nicht fehlen.

    Das Plus des Budget 2019 von Walchwil ist trügerisch

    Der Doppelspurausbau und ein Systemwechsel haben Auswirkungen auf das Budget 2019. Trotzdem blickt die Gemeinde optimistisch in die Zukunft und macht sich für diese bereit.
    Zoe Gwerder

    Interpellation der SVP: Hat der Zuger Stadtrat mit Absicht so gehandelt?

    Die Initiative «Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt» soll nachträglich für ungültig erklärt werden. In einem Vorstoss wird der Exekutive nun vorgeworfen, von Anfang an gegenteilige Interessen verfolgt zu haben.

    Wohltuende Reizüberflutung in Baar

    Alfred Dünnenberger (71) ist eine Koryphäe auf dem Sammelgebiet Weihnachtsschmuck. Ein Besuch seines Hauses in Baar lohnt sich nicht nur für Gleichgesinnte, sondern auch für Entschleunigungssuchende.
    Raphael Biermayr

    Workshop zu Wikipedia in Zug: «Du kannst mit deinem Wissen beitragen»

    In Zusammenarbeit mit Wikimedia CH brachte Doku-Zug den «Edit-a-thon» nach Zug. Die Teilnehmer recherchierten im Fundus des Dokus und bearbeiteten Einträge.
    Sabina Bügler

    Die französischen Komponistin Lili Boulanger: «Aus der Tiefe flehe ich ...»

    Krankheit, Krieg und Schöpfertum prägten das kurze Leben der Komponistin Lili Boulanger. Was für ergreifende Musik daraus entstand, zeigte ein Doppelkonzert mit Zuger und Zürcher Beteiligung.
    Dorotea Bitterli

    Premiere der Theatergruppe Oberägeri: Hier kommt’s nicht gut, oder doch?

    Zur Premiere der Komödie «Jetzt chunnts ned guet», der sich die Theatergruppe Oberägeri angenommen hat, erschienen am Samstag zahlreiche Gäste. Die Schauspieler boten beste Unterhaltung.
    Christian Tschümperlin

    Der  Musikverein Rotkreuz bricht beim Jahreskonzert auf zu neuen Ufern

    Die Musikanten des Musikvereins Rotkreuz nahmen das Publikum mit auf eine Reise. Das Ziel: Melodien aus Städten und Ländern nördlich von Rotkreuz.
    Sabina Bügler

    Vorrundenbilanz des SC Cham: Die Effizienz muss gesteigert werden

    Cham hat das Fussballjahr 2018 in der Promotion League mit einem 1:1 in Münsingen abgeschlossen. Die Ennetseer stehen auf dem 7. Rang mit 25 Punkten. Einige Protagonisten kommen zu Wort.
    Michael Wyss

    Bauforum Zug wehrt sich: Keine Frage des Alters

    Im Kantonsrat wurde das Gesetz über Denkmalpflege, Archäologie und Kulturgüterschutz verschärft. Dies ruft nun die Architekten auf den Plan. Sie hoffen auf eine Korrektur in der zweiten Lesung.
    Andrea Muff

    Zurück in die Natur

    Zug um Zug
    Andrea Muff

    Junge Zuger SP-Politiker: «Wir wollen Ansprechpartner sein»

    Sie sind jung, spielen Fussball und vertreten zukünftig die SP sowohl im Gemeinderat wie auch im Kantonsrat: Ein Gespräch mit Zari Dzaferi (33) und Drin Alaj (28) über Fleiss, Secondos in der Politik und die Frage, wie man Junge besser erreichen könnte.
    Interview: Christopher Gilb

    Alkoholisierter Autolenker fährt Frontal in Mauer beim Bahnhof Steinhausen

    Ein Autofahrer hat beim Bahnhof Steinhausen die Kontrolle übe sein Fahrzeug verloren  und ist in eine Mauer gefahren. Der alkoholisierte Mann blieb unverletzt.

    Nur einen Klick entfernt

    Seitenblick
    Charly Keiser

    Verwaltungsgericht rügt die Regierung

    Ortsparteien steht ein Beschwerderecht bei Gemeindeversammlungen zu. Dies urteilt das Verwaltungsgericht und schützt zudem das rechtliche Gehör eines Menzinger Bürgers.
    Charly Keiser

    Räbevater Erich II. – vorwärts, Marsch!

    Die sogenannte Räbenmetropole Baar hat ein neues Fasnachtsoberhaupt: Mit Erich II. Andermatt und seiner Frau Andrea geben zwei geerdete Baarer und Vollblutfasnächtler in der kommenden fünften Jahreszeit den Ton an.
    Silvan Meier

    «Eine solche Drohung ist höchst unverständlich»

    Während sie bei der USR 3 auf gleicher Linie argumentierten, sind die Zuger Wirtschaft und die SVP bei der Selbstbestimmungsinitiative gegensätzlicher Meinung. Die einen sehen den Standort in Gefahr, die anderen den Volkswillen.
    Interview: Christopher Gilb

    Beleuchtung: Drei von vier Fahrzeugen auf Zuger Strassen mangelhaft

    Für mehr Sicherheit: Die Zuger Polizei hat gemeinsam mit dem Touring Club Schweiz (TCS) zwei Beleuchtungskontrollen durchgeführt. Die Bilanz: Drei Viertel der 67 angehaltenen Fahrzeuge verkehren mit mangelhaften Lichtquellen.
    Linda Leuenberger

    Als Jankowski auf Zug hinunter blickte...

    Von einem tüchtigen, nicht näher erfassten Maler des 19. Jahrhunderts stammt eine seltene Vedute der Stadt Zug. Die detailreiche, leicht idealisierte Darstellung vermittelt eine Idee davon, wie die Altstadt in den 1860er-Jahren in etwa aussah.
    Andreas Faessler

    Hier stehen einem Flüchtling Türen und Fenster offen

    Für die berufliche Grundausbildung von Flüchtlingen oder vorläufig aufgenommenen Personen wird im Kanton Zug eine Integrationsvorlehre (Invol) angeboten. Michael Ghebrengius absolviert diese bei der Schmidiger AG, Fenster Türen Innenausbau, in Baar.
    Vanessa Varisco
    Interview

    Zuger Baudirektor über die Postplatz-Initiative: «Die Stadt hätte sie vorab auf Gültigkeit prüfen müssen»

    Die Initiative «Ja zu Gewerbe und Läden in der Altstadt!» soll gemäss einer Mitteilung des Zuger Stadtrats nach einem Entscheid der kantonalen Baudirektion für ungültig erklärt werden. Nun erklärt Baudirektor Urs Hürlimann, warum die Vorprüfung negativ ausfiel.
    Andrea Muff

    Topresultate nach dem grossen Zittern am Morgarten

    Am Donnerstag hat im Oberägerer Ortsteil bei perfekten Bedingungen das 105. Morgartenschiessen stattgefunden. Es fehlte allerdings nur wenig, und der historische Anlass hätte nicht durchgeführt werden können.
    Charly Keiser

    Elektronisch zum LKW-Auftrag: Pickwings gewinnt Zuger Innovationspreis

    Grosse Ehre für die Pickwings AG aus Baar: Das Start-up gewinnt den diesjährigen Innovationspreis; für eine gewiefte Software, mit der Leerfahrten von Lastwagen minimiert werden können.
    Christian Tschümperlin
    Interview

    Thomas Schmuckli von der Firma Bossard: «Das geht für mich als Bürger gar nicht»

    Thomas Schmuckli (55), der Verwaltungsratspräsident der Bossard Holding AG, lehnt die Selbstbestimmungsinitiative ab. Aus seiner Sicht sprechen nicht nur wirtschaftliche Gründe dagegen.
    Interview: Raphael Biermayr

    Cardano-Präsident nimmt den Hut

    Michael Parsons beugt sich dem Druck der Community. Pascal Schmid übernimmt interimistisch.
    Maurizio Minetti

    Mobility-Chef: «Wir glauben, wir können besser als Maschinen fahren – aber das stimmt nicht»

    Patrick Marti, der CEO des in Rotkreuz domizilierten Carsharing-Unternehmens, will, dass Mobility fit wird für die Zukunft. Dabei würden selbstfahrende Autos eine wichtige Rolle spielen.
    Rebekka Balzarini

    Jugendverbände im Kanton Zug verzeichnen Zuwachs

    Pfadi, Jungwacht und Blauring freuen sich über steigende Mitgliederzahlen. Neben der verstärkten Werbung für die Verbände scheint auch ein gewisses Umdenken der Grund zu sein.
    Andreas Faessler

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.