25-Jähriger baut Unfall bei Probefahrt

In Menzingen ist ein 25-jähriger Autofahrer auf der Probefahrt von der Strasse abgekommen und verunfallt. Er kam mit dem Schrecken davon. Sein 21-jähriger Beifahrer verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen
Das Unfallauto: Ein BWM 1er M Coupé. (Bild: Zuger Polizei)

Das Unfallauto: Ein BWM 1er M Coupé. (Bild: Zuger Polizei)

Der Unfall geschah am Samstagmorgen, kurz nach 9 Uhr, auf einer Probefahrt. Laut den Zuger Strafverfolgungsbehörden war der Mann auf der Kantonsstrasse von Finstersee in Richtung Menzingen unterwegs. Wegen der nassen Fahrbahn verlor er die Herrschaft über sein Auto und kam von der Strasse ab. Das Fahrzeug geriet einen Abhang hinunter und stoppte nach rund 75 Metern.

Beim Unfall verletzte sich der 21-jährige Beifahrer leicht. Der 25-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Ein Bauer barg das Auto mit seinem Traktor. Der Sachschaden am drei Monate alten Fahrzeug dürfte sich auf über 25'000 Franken belaufen.

pd/ks