39. Zuger Messe eröffnet

Am Samstag öffnete die 39. Zuger Messe ihre Tore. An der grössten Herbstausstellung der Zentralschweiz präsentieren sich rund 500 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen.

Merken
Drucken
Teilen
Mit dem sonnigen Herbstwetter strömen Hunderte an die Zuger Messe. (Bild Werner Schelbert / Neue ZZ)

Mit dem sonnigen Herbstwetter strömen Hunderte an die Zuger Messe. (Bild Werner Schelbert / Neue ZZ)

Erwartet werden laut einer Mitteilung der Veranstalter um die 80'000 Besucher. Zu Beginn fanden sich rund 160 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft ein, als die Messe von Regierungsrat Patrick Cotti feierlich eröffnet wurde.

Der Bündner Regierungsrat Hansjörg Trachsel ist stolz auf den Auftritt der Gastregion: Die Region Samnaun, die sich hier während den nächsten Tagen mit all ihren Vorzügen als attraktive Ferienregion präsentieren darf, sei sicherlich ein ganz spezieller Teil von Graubünden. Er hofft, dass der Gastauftritt dazu beiträgt, dass möglichst viele Messebesucher Lust verspüren, dieses einzigartige Dorf kennenzulernen.

Barbara Hofstetter, Gemeindepräsidentin von Steinhausen, freut sich, ihre Gemeinde am Ehrengemeindetag von Mittwoch, 27. Oktober, präsentieren zu dürfen. Unter dem Motto «die Kleinste zieht grosse Kreise» werde ein vielfältiges und unterhaltsames Programm geboten, so die Mitteilung.

Musikalisch wurde die Eröffnung von der Chapella Jünaiver und der Musikgesellschaft Samnaun umrahmt.

kst