71-Jährige E-Bikerin stirbt nach Unfall

Die am Freitag bei einem Selbstunfall gestürzte E-Bike-Fahrerin ist am Samstag im Spital verstorben. Sie war aus unbekannten Gründen von der Strasse abgekommen und eine steile Böschung hinuntergestürzt. Dies teilt die Kantonspolizei Zug am Sonntag mit.

Drucken
Teilen
pd/elo