Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

77-jährige E-Bikefahrerin unterwegs auf der Autobahn

Die Zuger Polizei hat eine E-Bikefahrerin angehalten, die auf der Autobahn unterwegs war. Die Zweiradlenkerin muss sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten.
Die Zuger Polizei konnte die E-Bikefahrerin sicher von der Autobahn begleiten. (Bild: PD)

Die Zuger Polizei konnte die E-Bikefahrerin sicher von der Autobahn begleiten. (Bild: PD)

Am Freitagnachmittag, 14. September, kurz vor 15.15 Uhr, gingen bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei mehrere Meldungen ein, dass eine E-Bikefahrerin auf der Autobahn A4 von Lindencham Richtung Rotkreuz unterwegs sei. Dies meldet die Zuger Polizei in einer Mitteilung.

Der sofort ausgerückten Polizeipatrouille gelang es, die 77-jährige Zweiradlenkerin bei der Hünenbergerhöhe auf dem Pannenstreifen zu stoppen und mit dem Einsatzfahrzeug sicher von der Autobahn zu bringen. Die Frau wurde verzeigt und muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten. (mua/PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.