80 Jahre alte E-Bikefahrerin in Zug von Auto erfasst und verletzt

In Zug ist eine 80 Jahre alte E-Bikefahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Drucken
Teilen

(sda) Ein 61-jähriger Autofahrer bog nach Polizeiangaben am Dienstagnachmittag von der Dammstrasse in die Grafenaustrasse ein, wobei er die Velofahrerin übersah, die in der Folge zu Boden stürzte. Sie wurde ins Spital eingeliefert, und die Grafenaustrasse musste kurzzeitig gesperrt werden.