83-jährige Autofahrerin prallt in Anzeigetafel

In Cham ist aus noch ungeklärten Gründen eine 83-jährige Autolenkerin von der Strasse abgekommen. Sie prallte mit ihrem Fahrzeug in eine Anzeigetafel.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Cham. (Bild: Zuger Polizei)

Die Unfallstelle in Cham. (Bild: Zuger Polizei)

Der Vorfall geschah am Freitagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, auf der Rigistrasse in Cham. Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden mitteilten, war die 83-Jährige vom Parkplatz der Andreasklinik in Cham in Richtung Rigistrasse unterwegs.

Aus ungeklärten Gründen verlor sie die Herrschaft über ihr Auto, kam von der Strasse ab und prallte frontal gegen eine Anzeigetafel. Die Frau verletzte sich leicht. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Beamten nahmen ihr den Führerausweis auf der Stelle ab.

pd/ks