88-jähriger Velofahrer in Cham verunfallt – Die Polizei sucht Zeugen

Am Samstagnachmittag stürzte ein 88-jähriger Velofahrer in einem Chamer Kreisel und verletzte sich dabei erheblich. Die Zuger Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben.

Hören
Drucken
Teilen

(elo) Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag, kurz nach 16:30 Uhr. Im Kreisel Sinser-/Luzernerstrasse stürzte der Velofahrer aus unerklärlichen Gründen. Er verletzte sich dabei am Kopf und musste vom Rettungsdienst umgehend ins Spital gebracht werden. 

Da die Unfallsituation unklar ist, sucht die Polizei Zeugen. Wer den Unfall beobachtet und Angaben zum Hergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei unter 041 728 41 41 zu melden.

An diesem Chamer Kreisel ereignete sich der Unfall.

An diesem Chamer Kreisel ereignete sich der Unfall.

Bild: Zuger Polizei