ABSTIMMUNG: Zuger lehnen neues Parkplatzreglement ab

In der Stadt Zug wurde das Referendum gegen das neue Parkplatzreglement deutlich angenommen. Das Reglement tritt somit nicht in Kraft.

Drucken
Teilen

Das Referendum wurde mit 7805 gegen 2925 Stimmen angenommen (63 gegen 37 Prozent). Die Stimmbeteiligung lag bei 49 Prozent.

Gegen das neue Parkplatzreglement, welches Ende Janaur vom Stadtparlament verabschiedet worden war, hatte ein Komitee aus Vertretern der SVP und des Gewerbevereins das Referendum ergriffen.