Ältere Frau bei Treppensturz schwer verletzt

Eine 75-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag auf einer Treppe im Bahnhof Zug so unglücklich gestürzt, dass sie sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Merken
Drucken
Teilen

Der Sturz ereignete sich kurz nach 12.30 Uhr, wie die Zuger Polizei mitteilte. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Spital. Ihr Zustand ist kritisch. Weitere Angaben macht die Zuger Polizei nicht.

pd/kst