Airbags aus zehn Autos geklaut

Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag in drei Tiefgaragen in Rotkreuz ein und brachen insgesamt zehn Fahrzeuge auf. Dabei hatten sie es auf die Airbags abgesehen.

Drucken
Teilen
Eine eingeschlagene Autoscheibe als sichtbares Zeichen eines Autoeinbruchs. (Bild: PD)

Eine eingeschlagene Autoscheibe als sichtbares Zeichen eines Autoeinbruchs. (Bild: PD)

In der Nacht von Pfingstmontag auf den Dienstag sind in drei Tiefgaragen an der Küntwilerstasse und in der Lindenmatt in Rotkreuz zehn Fahrzeuge aufgebrochen worden. Wie die Zuger Polizei mitteilt, entwendeten unbekannte Täter jeweils die Airbags aus den Autos. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Zeugen, welche in der vergangenen Nacht verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der oben erwähnten Tiefgaragen gemacht haben oder denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Zuger Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41.

pd/bep