Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALLENWINDEN: Die Asylbewerber bleiben im Dorf

Seit vier Jahren betreibt der Kanton im Baarer Ortsteil eine Unterkunft für Flüchtlinge. Aus einer Übergangslösung wird nun eine permanente.
Christian Glaus
Dieses Mehrfamilienhaus in Allenwinden wird auch weiterhin als Asylunterkunft genützt. (Bild: Archiv Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Dieses Mehrfamilienhaus in Allenwinden wird auch weiterhin als Asylunterkunft genützt. (Bild: Archiv Stefan Kaiser / Neue ZZ)

«Die Asylunterkunft in Allenwinden ist nur eine Übergangslösung.» Mit diesen Worten liess sich Baudirektor Heinz Tännler im März 2009 zitieren, als die Unterkunft eröffnet wurde. Nun bestätigt er: «Der Regierungsrat will die Liegenschaft am Dorfring in Allenwinden als permanente Asylunterkunft nutzen.» Der Grund ist, dass es in Baar zu wenige Plätze für Asylbewerber gibt. Zwar können bald im ehemaligen Lüssihaus 15 bis 20 neue Plätze geschaffen werden. «Doch nun fallen andere Plätze wieder weg», erklärt Tännler.

Aus Sicht der Zuger Regierung ist die Asylunterkunft in Allenwinden eine gute Lösung: «Wir haben eine gute Liegenschaft und der Regierung sind keine Probleme bekannt», sagt der Baudirektor. Im Mehrfamilienhaus leben 19 Personen aus Afghanistan, Eritrea, Serbien und Tibet. Es handelt sich um vorläufig aufgenommene oder anerkannte Flüchtlinge. Ein Teil der Bewohner hat eine Niederlassungsbewilligung erhalten.

Im Dorf hat man sich an das Leben mit den Asylbewerbern gewöhnt. Die Nachricht, dass das Mehrfamilienhaus permanent als Asylunterkunft genutzt wird, kommt für die Einwohner nicht überraschend. «Das haben wir schon gedacht, als sie damals von einer Übergangslösung sprachen», sagt Peter Hegglin, der als Kontaktperson zwischen der Bevölkerung und der Direktion des Innern fungiert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.