Bildstrecke

Am Ägerer Chriesitag gab es allerlei zu sehen

Auf dem ZVB-Areal in Oberägeri wurden Kirschen und Produkte daraus aus dem Ägerital angeboten.

Raphael Biermayr
Drucken
Teilen
Renato Belleri brennt mit seiner mobilen Anlage Schnaps auf dem Vorplatz.
5 Bilder
Aus Kirschen lässt sich auch Hochprozentiges gewinnen.
Hildegard Meier (links) und Tochter Monika vom Hofladen Ronismatt haben um die Mittagszeit schon alle Kirschen verkauft.
Auch ein Korbflechter zeigt sein Können.
Toni (links) und Dario Henggeler schätzen, wie viele Kirschen sich im Glas befinden.

Renato Belleri brennt mit seiner mobilen Anlage Schnaps auf dem Vorplatz.

Bild: Stefan Kaiser (Oberägeri, 11. Juli 2020)

Am Ägerer Chriesitag auf dem ZVB-Areal fanden sich am Samstag viele Besucher ein, was die Verkäufer der Kirschen und Kirschenprodukte aus dem Ägerital natürlich freute.

Hildegard Meier und Tochter Monika vom Hofladen Ronismatt aus Oberägeri beispielsweise hatten um die Mittagszeit schon alle Kirschen verkauft. Die Besucher bestaunten auch die auffällige Anlage von Renato Belleri: Damit brannte er auf dem Vorplatz Schnaps.