Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Angebotserweiterung: In Cham kann man nun E-Bikes ausleihen

Seit rund zwei Monaten können Zuger auf dem Stadtgebiet E-Bikes mittels einem Free-floating-System ausleihen. Nun wurde das Angebot auf die Gemeinde Cham ausgeweitet.

(mua) Auf dem Stadtgebiet können Zuger seit August für 25 Rappen pro Minute ein Speed E-Bike mieten. Nach der Fahrt kann das E-Bike an jedem beliebigen Fahrradständer innerhalb eines digitalen Perimeter abgestellt werden. Laut Medienmitteilung des Anbieters Smide wurde das Angebot rege genutzt, deshalb weiten sie den Perimeter nach Cham aus. Durch die Angebotsergänzung sei es Nutzern ab sofort möglich, sich zwischen Cham und Zug frei zu bewegen, heisst es weiter in der Mitteilung.

Mit der Amag habe Smide eine Partnerin in Cham gefunden. Auf ihrem Areal bietet die Amag Platz für eine Ladestation, an welche E-Bikes nach der Ausleihe direkt angeschlossen werden können. «Durch das Anschliessen erhalten Nutzer als Belohnung Freiminuten für die Nutzung von Smide», informiert der Anbieter weiter. Eine weitere Ladestation befindet sich am Standort der Zuger Verkehrsbetriebe (ZVB) in Zug.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.