ARBEITSPLÄTZE: Vier Zuger Firmen schaffen es in die Top 15

In einer Studie sind die besten Arbeitsplätze der Schweiz ermittelt worden. Dabei belegen gleich vier Zuger Arbeitgeber einen Spitzenplatz.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Das «Great Place to Work»-Institute Switzerland ermittelte zum zweiten Mal die besten Arbeitsplätze 2010 in der Schweiz. Mit den Firmen Abbott in Baar (Platz 8) und Biogen Idec International in Zug (Platz 9) schafften es zwei Zuger Firmen in die Top 10 der Rangliste. Und mit der Janssen-Cillag AG in Baar und der Mars Schweiz AG in Zug (Plätze 12 und 13) schaften es zwei weitere Zuger Unternehmen in die Rangliste der besten Schweizer Arbeitsplätze, wie das «Great Place to Work»-Institute Switzerland mitteilte.

Der Sieger 2010 heisst NetApp Switzerland – ein kleiner Walliseller Datastorage- und -management-Ableger einer grossen US-Mutter.

zim